AMAZONA.de

Test: Stanton SMX.311

Stanton SMX.311

drucken
1 2 3 4 5 6 >

Während der DJ-Markt mit 2-Kanal-Mixern förmlich zugeballert wird, haben die 3-Kanal-Mixer irgendwie ihren Exotenstatus konserviert; das Angebot bleibt seit Jahren schon recht überschaubar. Auch Stanton gibt sich da sparsam. Mit dem SMX.311 kommt jetzt ein neuer Drei-Kanäler, dafür aber fliegt der Vorgänger SMX.301 aus dem Programm; der SMX.401 und der SMX.501 werden bei Stanton ohnehin schon seit längerem als „discontinued“ geführt.

Der neue 3er von Stanton

Der neue 3er von Stanton

Was uns zu der Frage bringt: Kann der neue 311er die 301-501-Lücke füllen? An welchen Ecken wurde da renoviert, überarbeitet und verbessert? Gab es eine Generalüberholung von Karosserie und Motor oder nur einige optische Detailoperationen?

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion dient bitte in erster Linie dazu, anderen Lesern neue Aspekte zum entsprechenden Bericht aufzuzeigen, die evtl. vom Autor nicht berücksichtigt wurden oder zu denen der Kommentator eine andere Erfahrung gemacht hat.

Sich daraus ergebende Diskussionen sollten bitte kurz und sachlich gehalten werden, um nachvollziehbar zu bleiben und dem Leser ebenfalls neue Erkenntnisse zu bringen.

Bitte für persönliche Nachrichten die Nachrichtenfunktion im Profil verwenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Über den Autor

Bewertung

Bewertung: 4 Sterne Bewertung der AMAZONA.de Redaktion
Leserbewertung: 0
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.