AMAZONA.de

Test: Vienna Symphonic Library, Special Edition 3&4, String-Library

Orchester Samples

drucken
1 2 3 >

Vienna – dem geneigten Musikproduzenten und Filmmusiker nicht nur als Hauptstadt unseres Nachbarlandes Österreich bekannt, bringt als Hersteller von hochwertigen Orchester Samples ein paar neue Editionen auf den Markt. Richtig heißt der Hersteller natürlich Vienna Symphonic Library und ist seit vielen Jahren bekannt für seine sehr guten Aufnahmen verschiedenster Orchester-Instrumente oder dazu verwandten Produkten wie beispielsweise Vienna MIR oder Ensemble Pro. Die Special Editions sind seit langem schon auf dem Markt, und ab sofort gibt es diesbezüglich ein paar neue Produkte. Grund genug, sich die Sounds einmal genauer anzuschauen.

Special Edition 3

Special Edition 3

Special Edition 4

Special Edition 4

Infos

Die Produkte der Vienna Symphonic Library sind zunächst unterteilt in DVD-Instrumente (einzelne Instrumentenkategorien wie Strings, Woodwinds, Brass), Single Instruments (Flöten, Trompeten, Violinen) und eben die Special Editions, die eine bestimmte Auswahl von Instrumenten in sich vereinen. Die Special Editions wurden nun überarbeitet, und ab sofort gibt es neben den bereits erhältlichen Editionen 1 und 2 auch Edition 3 und 4. Allerdings wurden auch die ersten beiden Produkte überarbeitet. Ein genauerer Blick lohnt sich also auch hier, und neben den normalen Editionen gibt es ab sofort auch die Editionen plus. Klingt etwas verwirrend, aber ein Blick auf die Website des Herstellers oder des Vertriebs Bestservice bringt mit Sicherheit Licht ins Dunkel.

Installation

Die Inbetriebnahme der Special Editions ist relativ einfach. Nachdem man das Produkt mit zugehöriger Seriennummer registriert und den ganzen Library Content von der VSL Website heruntergeladen hat, erhält man einen Aktivierungscode per E-Mail. Zur endgültigen Aktivierung benötigt man die aktuelle (kostenfreie) Version des eLicenser Programms und zur Speicherung der Lizenz einen USB-Stick von VSL oder Steinberg (extra erhältlich für rund 20-25 Euro). Nachdem das geschafft ist, geht die Installation los, und die Library findet sich startbereit in der eigenen Host Software.

Wer möchte, kann sich die Special Edition auch zuschicken lassen. Diese kommt dann in Form eines USB-Sticks ins Haus. Mir persönlich war die Download-Option lieber, da man sich dadurch einen USB-Port mehr am Computer offen hält.

Beide Librarys arbeiten mit Hilfe des Vienna Instrument Player, mit Hilfe dessen man verschiedene Artikulationen laden, Performances & Martrix’ erstellen kann und alle Einstellungen hinsichtlich des realen Spiels vornimmt. Für genauere Infos dazu empfehle ich den Artikel von Selcuk Torun, der sich im Rahmen des Dimension Brass Tests damit befasst hat.

http://www.amazona.de/index.php?page=26&file=2&article_id=3283

Vienna Instrument Pro Interface

Vienna Instrument Pro Interface

Vorab erwähnen möchte ich, dass die beiden Editionen hinsichtlich der Performance zwar dem Computer einiges abverlangen, aber sich das Ganze noch im Rahmen verhält. Offizielle Anforderung seitens VSL ist ein Windows 7 PC (32/64-bit) oder Mac ab OS X 10.6 (beide Intel Core 2 Duo) mit empfohlenen 4 GB RAM (2 GB mindestens). Ich denke, dass die meisten Anwender mittlerweile stärkere Systeme ihr Eigen nennen und die Performance somit keine schlaflosen Nächte bereitet.

Klangbeispiele

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion dient bitte in erster Linie dazu, anderen Lesern neue Aspekte zum entsprechenden Bericht aufzuzeigen, die evtl. vom Autor nicht berücksichtigt wurden oder zu denen der Kommentator eine andere Erfahrung gemacht hat.

Sich daraus ergebende Diskussionen sollten bitte kurz und sachlich gehalten werden, um nachvollziehbar zu bleiben und dem Leser ebenfalls neue Erkenntnisse zu bringen.

Bitte für persönliche Nachrichten die Nachrichtenfunktion im Profil verwenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Über den Autor

Bewertung

Bewertung: 5 Sterne Bewertung der AMAZONA.de Redaktion
Leserbewertung: 0
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Aktion

Tyrell Aktion

AMAZONA.de Charts