AMAZONA.de

Interstellar Live


Hier wird der Interstellar Soundtrack Live gespielt

Den Film Interstellar dürfte sicher der eine oder andere gesehen haben. Wenn ihr euch an den Soundtrack erinnert, wird euch auffallen, dass besonders viele Orgeln vorkamen. Das ist auch diesem Organisten aufgefallen, der das ganze auf „seiner“ Orgel nachspielt!

  1. Profilbild
    • Profilbild
      Coin AHU

      Hey Hey Wellenstrom,
      es mag Leute geben, wie Dich, die genug davon haben.
      Und es gibt Leute, die immer wieder gern
      was von Hans Zimmer lesen, wie mich.
      Interstellar hat mich immerhin zu zwei Tracks inspiriert.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Aktuelle Kommentare

E-Drums: Tests, Workshops & History

Profilbild
Felix Thoma RED
am 11.12.2017 14:14 Uhr
Danke für Deinen Kommentar

Blue Box: Yamaha SS-30 String-Synthesizer

Profilbild
solartron
am 11.12.2017 12:30 Uhr
Hallo costello, nein - nur immer wieder gekauft und verkauft. Platz- und Zeit-Probleme. Alles im Keller "eingemottet". Ausserdem startet meine "ex-Equipment-Liste" in den 70ern... (Ich war so etwa 12, als ich den SH-2000 - als "Orgel-Aufsatz" - zu Weihnachten bekam... ;) )

Test: Pioneer DJS-1000, Sampler / Sequencer

Profilbild
Bolle RED
am 11.12.2017 11:43 Uhr
Ja der Send beim SP-16 ist auch noch so eine Sache...also, eigentlich keine. Mal sehen, was da noch so kommt..

Test: Pioneer DJS-1000, Sampler / Sequencer

Profilbild
Bolle RED
am 11.12.2017 11:42 Uhr
Scheisse. Wie lustig ist die Vorstellunge denn. Ich entschuldige mich dafür, dass kann ja echt keiner mehr verstehen. Und jetzt versteht sowieso keiner mehr was zwischen 8 Bit, 32 und 64 Sekunden und was das mit 33 1/3 und 45 zu tun hat, wenn alles auf 44,1 läuft.

MODMATRIX #3 - Das Eurorack-Magazin

Profilbild
Wellenstrom AHU
am 11.12.2017 11:42 Uhr
Ja, leider gibbet immer Leute, die dahingehend eine sehr verengte Sicht der Dinge haben. Der Amazonamann ist da nicht unbedingt der Flexibelste. Die Liste der User, die auf ihren Alben auch immer wieder mal Modularsynthesizer einsetzen, ist gar nicht mal so kurz. Allein zu den Glanzzeiten des Moog Modular seien…

MODMATRIX #3 - Das Eurorack-Magazin

Profilbild
t.goldschmitz RED
am 11.12.2017 11:01 Uhr
Und ich denke es ist Zeit, dass der Amazonamann eine kleine Lektion in Demut erhält: https://soundcloud.com/jimi-heinrich-orchestra/ Und nein, "Musikanten" sind wir nicht. Das sind die, die immer wieder die gleiche ....... auf der Bühne abnudeln.

Test: Access Virus B & Indigo, OS 4.02, VA-Synthesizer

Profilbild
Tyrell RED
am 11.12.2017 11:00 Uhr
Besonders in der Indigo 2 Variante, für mich inzwischen ein Klassiker!!!

Test: SSL X-Desk, Analoger Kompaktmixer

Profilbild
Jan
am 11.12.2017 08:43 Uhr
“neben dem ALT-Button“ - genau mein Humor am Montagmorgen.

Interview: Kawehi - Vocal Loop Künstlerin

Profilbild
lena ••
am 11.12.2017 08:25 Uhr
Toller Tipp. Großes Danke an das AMAZONA-Team!!!

E-Drums: Tests, Workshops & History

Profilbild
DerSchlagzeuger
am 11.12.2017 00:03 Uhr
Nachtrag: Der obige Bericht verschweigt in Sachen authentische Klangsimulationen von akustischen Drumsets schlichtweg die neuzeitlichen Möglichkeiten dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Synthetische Drumsounds der 70/80er Jahre wurden eher aus der Not geboren, weil man Seinerzeit noch keine bessere Lösungen zur Verfügung stellen konnte. Synthetische Drumsounds erzeugen sicherlich ein eigenständiges…

E-Drums: Tests, Workshops & History

Profilbild
DerSchlagzeuger
am 10.12.2017 22:26 Uhr
Hallo Felix Thoma, Zitat: "In den 90er Jahre nahm die Leistung der Computer dann rapide zu, die Hersteller Roland und Yamaha stiegen ins Geschäft der E-Drums ein." Und in diesem Zeitraum ist auch die Entwicklung der E-Drum "Computer" stehengeblieben. Man möge sich einmal vorstellen, die Firma Intel bewirbt im Jahr…

WIN: Mega-Eurorack mit DOEPFER und DAVE ROSSUM Modulen

Profilbild
ANALOGFREQUENCIES
am 10.12.2017 21:32 Uhr
ALTEEEER :D egal wer das bekommt ich wünsch im jetz schon nen fetten glückwünsch !!! das ma echt ne studio erweiterung die sich gewaschen hat !!! megafette aktion ! Danke an das doppel D team das sie so ein schlachtschiff in die musikszene drücken !!! ist wahrscheinlich für den größten…