AMAZONA.de

News: Joué MIDI-Controller


Joué - ein neuer modularer MIDI-Controller mit drucksensitiver Oberfläche

Der Joué MIDI-Controller ist ein Modularer MIDI-Controller, welcher sich aktuell noch in der Produktion bzw. Entwicklung befindet! Es sind bereits erste, sehr vielversprechende Videos aufgetaucht!

Der Joué MIDI-Controller ist, wie erwähnt, ein modularer MIDI-Controller, dessen „Spielfläche“ durch verschiedene Kunststoffmodule an die individuellen Bedürfnisse bzw. Begebenheiten angepasst werden kann. Der Rahmen des Joué ist aus Holz und der MIDI-Controller verfügt über eine drucksensitive Fläche, auf der eben jene Module angebracht bzw. einfach draufgelegt werden können. Als Module gibt’s zum Beispiel Klaviertasten, Gitarrensaiten, Drumpads und 3D-Control-Oberflächen. Die drucksensitive Oberfläche ist sehr empfindlich, wodurch zum Beispiel auch natürliche Gesten wie Vibrato und Bending der Gitarrensaiten mit dem Finger und Fingerdrumming realisiert werden können.

Joué MIDI-Controller

Der Joué MIDI-Controller kann sich via USB-Kabel mit Smartphone, Tablet oder Computer verbinden. Sobald die Module dann „gespielt“ werden, werden die Daten an eine DAW der Wahl via MIDI Protokoll gesendet. Jedes einzelne Modul kann mit der hauseigenen „Joué Editor Software“ konfiguriert und eingestellt werden. Die Module haben einen internen Speicher, welcher diese Konfiguration behält. Dieses Feature ermöglicht sogar das Wechseln der Module während eines Live-Auftritts!

Joué MIDI-Controller

Einigen dürfte vielleicht der JazzMutant Lemur ein Begriff sein. Der Erfinder des legendären, innovativen, erstmalig mit Touchscreen ausgestatteten JazzMaster Lemur Controllers, Pascal Joguet, steckt auch hinter dem Joué MIDI-Controller. Er selbst sagt über das neue Produkt, dass es ein innovatives und sich im Aufbau befindendes Instrument ist, welches das Spielen von digitaler Musik stark vereinfachen soll. Es soll Anfängern wie auch professionellen Musikern ein einzigartiges Level an Ausdruck und Spontanität bieten!

Wir finden die Idee super. Auch, dass man an Live-Tauglichkeit geachtet hat, gefällt! Genaue Infos bezüglich Preis und Verfügbarkeit sind leider noch nicht am Start, werden aber bald kommen. Wir halten euch wie immer dazu auf dem Laufenden!

  1. Profilbild
    8-VOICE AHU

    Interessanter Controller hoffe der Preis ist auch bezahlbar, sonst wird sich das Produkt schlecht verkaufen lassen. Ansonsten könnte es ein Renner werden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Aktuelle Kommentare

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Marius Seifferth AHU
am 24.11.2017 01:20 Uhr
Die Frage am Schluss gefällt mir am besten! Ich glaub es wäre wohl besser, wenn ich in Zukunft wirklich gar nicht mehr hier in den Kommentaren lese. Waren Alu-Hüte bei irgendeinem Discounter im Angebot?

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Marius Seifferth AHU
am 24.11.2017 01:14 Uhr
Vielen Dank für diese Beleidigungen ;) Einen anderen Kommentar kann man aber auch nicht von jemanden erwarten, der das ganze nur von Außen betrachtet hat. Dennoch gibt es gewissen Grenzen. Auch was Arroganz, Ignoranz und abwertende Kommentare betrifft. Wir sind längst nicht so dumm, dusselig, feierwütig, konsumorientiert und total desinteressiert,…

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
jesusmariajosef
am 24.11.2017 00:43 Uhr
Schon Schimanski und John Lennon trugen Parka - und den Look sieht man in der elektronischen Musiksubkultur seit 25-30 Jahren immer präsent. Heutzutage sinds vielleicht weniger Bomberjacken als noch 1995 - aber die klassische M65 isn Dauerbrenner, ebenso wie Tarn. Dieser merkwürdigen Logik nach versucht man uns seit 50 Jahren…

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
lightman ••••
am 23.11.2017 23:54 Uhr
Na, jetzt wirds aber ein bißchen zu arg verallgemeinernd, lieber Wellenstrom. Ich für meinen Teil bin Mitte der 80er angetreten, um die Stromgitarren zu zerstören und den Beton mit Nebel und Strobe in den Sound reinzuholen. Weg mit den Stars, weg mit Kult, Vorhersagbarkeit und Gleichgültigkeit, weg mit Konsum und…

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Wellenstrom AHU
am 23.11.2017 22:22 Uhr
... und ja, auch die Technobewegung war ein Schritt in diese Richtung. Denn sie war geprägt von a) reiner Konsumfreude b) Desinteresse an Politik Tabula Rasa gemacht und nach und nach wurde ein Nährboden für neue Botschaften geschaffen. a) Neoliberalismus b) eine Jugend, der du alles verklickern kannst, um sie…

Test: Pearlvibe Golden Heart, E-Gitarre

Profilbild
Codeman1965
am 23.11.2017 21:35 Uhr
Danke an Stephan für den Bericht und die Soundbeispiele...! Jau, so ein richtiges "Must have" will sich bei mir nicht einstellen: Schade finde ich wirklich, daß der Trussrod-Zugang nicht über die Kopfplatte möglich ist. Das macht das Feintuning umständlicher als nötig. Und auch wenn sie, wie Stephan herausgearbeitet hat, sehr…

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Wellenstrom AHU
am 23.11.2017 21:24 Uhr
Ich würde es nicht nur anhand eines mehr oder weniger geschmackvollen modischen Trends oder Schnickschnacks ausmachen. Wir haben in den letzten 20 Jahren durchaus einen gesellschaftlichen Umbruch erlebt, der die Friedensbewegung und den Pazifismus an den Rand gedrängt hat. Viele Puzzleteile formen das Bild. Und ja, wenn du es so…

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Marius Seifferth AHU
am 23.11.2017 21:18 Uhr
Plattentaschen und DJ-Koffer gab es schon Mitte der 90er im Tarnfarbenlook, Wer die Szene schon Anfang bis Mitte der 90er beobachtet, oder miterlebt hat, weiß auch, dass damals Tarnnetze und ähnliches sehr häufig als Deko verwendet wurde. Tanith fuhr einst sogar mit einem "Friedenspanzer" auf der Love Parade in Berlin…

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Wellenstrom AHU
am 23.11.2017 20:50 Uhr
"Trotz allem, noch viel Spaß beim Musikmachen." Den habe ich und den lass ich mir auch nicht nehmen. Ganz im Gegentum, diese ganz offenen Widersprüche im System bewegen den Geist und die Kreativität. Als Musiker/Künstler sollte man auch genau das aufgreifen und mit all dem, was Kultur ausmacht, dagegen angehen.…

Die besten Drumcomputer aller Zeiten

Profilbild
alfons
am 23.11.2017 20:46 Uhr
selber hab ich R8,606,626 und Drumtraks. Keine rockt wie die Drumtraks ! Blos wie lange noch? Bei der 606 ist grad der Wurm drin. Sowas verunsichert mich ,bei den alten Kisten schon. Hab mir vor kurzem die Po 32 geholt und dachte Wow! warum gibt's so was nicht etwas grösser.

Test: Magma Digi DJ-Backpack / DJ-Stashpack XL Plus

Profilbild
Gerd Lange
am 23.11.2017 19:45 Uhr
Hallo Wellenstrom, es stimmt zumindest etwas positiv, dass es nicht nur mir so geht und dass man Gesinnungsgenossen hat. Die Sache mit der Propaganda der Bundeswehr, finde ich eine ganz üble Sache. Dazu, falls Interesse, einige aufklärerische Buchtipps: Wolfgang Bittner – Die Eroberung Europas durch die USA Armin Wertz –…

TOP NEWS: NUX B-2 Wireless System

Profilbild
Soundreverend ••
am 23.11.2017 19:13 Uhr
Finde ich spannend, eingebaute Akkus mit USB Stecker laden, Größe... ich suche allerdings genau die umgekehrte Funktion, für In Ear Monitoring im Studio und in der gleichen Preisklasse, anscheinend gibt es das nicht und ich müsste auf die grossen Systeme von Shure und Sennheise zurückgreifen. Und 2.4GHz ist auch nicht…