AMAZONA.de

News: Joué MIDI-Controller


Joué - ein neuer modularer MIDI-Controller mit drucksensitiver Oberfläche

Der Joué MIDI-Controller ist ein Modularer MIDI-Controller, welcher sich aktuell noch in der Produktion bzw. Entwicklung befindet! Es sind bereits erste, sehr vielversprechende Videos aufgetaucht!

Der Joué MIDI-Controller ist, wie erwähnt, ein modularer MIDI-Controller, dessen „Spielfläche“ durch verschiedene Kunststoffmodule an die individuellen Bedürfnisse bzw. Begebenheiten angepasst werden kann. Der Rahmen des Joué ist aus Holz und der MIDI-Controller verfügt über eine drucksensitive Fläche, auf der eben jene Module angebracht bzw. einfach draufgelegt werden können. Als Module gibt’s zum Beispiel Klaviertasten, Gitarrensaiten, Drumpads und 3D-Control-Oberflächen. Die drucksensitive Oberfläche ist sehr empfindlich, wodurch zum Beispiel auch natürliche Gesten wie Vibrato und Bending der Gitarrensaiten mit dem Finger und Fingerdrumming realisiert werden können.

Joué MIDI-Controller

Der Joué MIDI-Controller kann sich via USB-Kabel mit Smartphone, Tablet oder Computer verbinden. Sobald die Module dann „gespielt“ werden, werden die Daten an eine DAW der Wahl via MIDI Protokoll gesendet. Jedes einzelne Modul kann mit der hauseigenen „Joué Editor Software“ konfiguriert und eingestellt werden. Die Module haben einen internen Speicher, welcher diese Konfiguration behält. Dieses Feature ermöglicht sogar das Wechseln der Module während eines Live-Auftritts!

Joué MIDI-Controller

Einigen dürfte vielleicht der JazzMutant Lemur ein Begriff sein. Der Erfinder des legendären, innovativen, erstmalig mit Touchscreen ausgestatteten JazzMaster Lemur Controllers, Pascal Joguet, steckt auch hinter dem Joué MIDI-Controller. Er selbst sagt über das neue Produkt, dass es ein innovatives und sich im Aufbau befindendes Instrument ist, welches das Spielen von digitaler Musik stark vereinfachen soll. Es soll Anfängern wie auch professionellen Musikern ein einzigartiges Level an Ausdruck und Spontanität bieten!

Wir finden die Idee super. Auch, dass man an Live-Tauglichkeit geachtet hat, gefällt! Genaue Infos bezüglich Preis und Verfügbarkeit sind leider noch nicht am Start, werden aber bald kommen. Wir halten euch wie immer dazu auf dem Laufenden!

  1. Profilbild
    8-VOICE AHU

    Interessanter Controller hoffe der Preis ist auch bezahlbar, sonst wird sich das Produkt schlecht verkaufen lassen. Ansonsten könnte es ein Renner werden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Aktuelle Kommentare

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
Wellenstrom AHU
am 22.09.2017 23:43 Uhr
Also, das mit dem Trash nicht falsch verstehen. Auf meinen Danelectro 63 Bass kann und will ich nicht verzichten. War Liebe auf den ersten Blick und auf das erste Hör. Danelectro Zeugs klingt immer sehr eigen, die Gitarren ein bissken nasal. Geschmackssache, werde mir aber auch noch 'ne Gitte von…

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
iltis30
am 22.09.2017 23:00 Uhr
Ich hatte mal eine Reihe von Danelectro-Effekten. Die waren eigentlich alle gut, da gibt es weit größeren Mist. Der Federhall ist sogar richtig klasse, mit dem "Kick"-Feld. Wie jemand anderes hier schon schrieb: Danelectro sollte man nicht unterschätzen. Nicht nur, das Jimmy Page "Kasmir" auf einer Danelectro eingespielt hat, ich…

Home-Studio 08: chrisberlin, sletman, Klaus Feurich, Alf Schumacher, lightman, dflt

Profilbild
lightman ••••
am 22.09.2017 20:24 Uhr
Meine Butze sieht im Vergleich zu den schicken Studios ziemlich mau aus, ist aber sehr gemütlich! :)

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
Numitron
am 22.09.2017 19:32 Uhr
Hier geht es um Akkus nicht um einwegbatterien. Die 9v Akkus sind nicht so günstig wie kleine 1,2v Akkus. 100 Stück davon wird man nicht um diesen Preis bekommen.

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
fkdiy ••
am 22.09.2017 18:06 Uhr
Sicher toll für Leute, die sich HDMI Kabel aus Sauerstoff-freiem Kupfer mit einzeln ummantelten Adern für 100,- € den laufenden Meter zulegen. Leute, die denken "recapping" sei das Auswechseln von neuen Elkos gegen alte, damit es wärmer klingt. Die kaufen sich dann für 49 $ Batterien, die andere nicht mal…

Top News: Eventide EQuivocate, Plug-in

Profilbild
phyl0x1
am 22.09.2017 17:04 Uhr
Vielen Dank für den Hinweis! Ich glaube, das Plugin könnte mir gefallen. Leider Bedarf es einer Aktivierung bei iLock. Aber gut, einem geschenkten Gaul ...

Home-Studio 08: chrisberlin, sletman, Klaus Feurich, Alf Schumacher, lightman, dflt

Profilbild
sletman
am 22.09.2017 16:58 Uhr
Und da wundere ich mich, als neulich ein komisches, handadressiertes Wabbelpaket vor der Haustür liegt, aufgerissen und hocherfreut festgestellt, dass ich eines der T-Shirts ergattert habe, gleich zur Bandprobe angezogen. Vielen Dank! P.S. Bei mir fällt XL gar nicht so groß aus ;-)

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
amazonaman AHU
am 22.09.2017 16:48 Uhr
Danelectro hat das Zeug zum transdenztralen Spannungsmeister, Gaugler, Magier und Guru..... Glaubt er zumindest selbst. Hahaha. Irgendwie witzig. Da steht gar nichts vom eigentlichen Gerät selbst. Übrigens ohne Witz, kann ich mir gut vorstellen dass gerade bei dem bißchen Kriechstrom der so eine Gitarre erzeugt, so ein 220Volt Netzteil mit…

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
Wellenstrom AHU
am 22.09.2017 15:32 Uhr
Hahaha... ja, für mich ist Danelectro irgendwie sowas, wie Ed Wood für Hollywood war. Man lacht drüber, nimmt es nicht für voll, Trash pur... aber auf irgendeine mysteriöse Weise irgendwie cool. Ganz interessante Marke. Ich mag deren Designs. So macht man gekonnten Trash.

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
Stephan Güte RED
am 22.09.2017 15:27 Uhr
Na, frag mich mal ;) In jedem Fall aber ein guter Marketing Gag!

TOP NEWS: Danelectro Billionaire Effekte

Profilbild
Synthfreak ••••
am 22.09.2017 14:34 Uhr
Ich hatte das jetzt glatt für eine Art Aprilscherz gehalten ;-)

Blue Box: Powertran Transcendent 2000

Profilbild
Harald
am 22.09.2017 12:25 Uhr
Der T-2000 ist ein absoluter Geheimtipp, hab Ihn aber lange nicht im Gebrauchtsektor gesehen. Wer Ihn besitzt gibt das gute Stück nicht mehr her, selbst ein "schlecht" zusammengesetzer T-2000 kann mit ein wenig Liebe zum Leber erweckt werden. Alle Baupläne gibt es im Netz und klanglich irgendwas zwischen Moog, Korg…