AMAZONA.de

Talent: Hammer Track


Dieser Track hat uns richtig begeistert!

Was ist das denn bitte für ein richtig genialer hammer Track?

Wir haben dieses Video gerade gefunden: Ein Typ, der auf einem Hochhaus rumturnt und ein paar „ganz nette“ Tricks vorführt. Aber der eigentliche Star des Videos ist eindeutig der Track, der da im Hintergrund läuft. Sowas haben wir schon lange nicht mehr gehört und sind davon einfach hin und weg. Wie gesagt, der Typ auf dem Haus ist auch ganz schick anzuschauen. Aber lasst euch versichert sein, ohne diesen Track hätten wir euch das Video niemals gezeigt. ;-) Also mal ernsthaft, so einen hammer Track haben wir schon  lange nicht mehr gehört. Vielen Dank dafür. Aber hört selbst!

Wie gesagt, wir können nur sagen, wir haben euch dieses Video nicht gezeigt, weil der Typ da so richtig wagemutig rumturnt, sondern wirklich nur und ausschließlich wegen der Musik. ;-) (Wer die Ironie jetzt nicht mitbekommen hat, dem können wir es auch nicht  deutlicher machen. ;-))

  1. Profilbild
    spacelight

    Das ist leichtsinnig und einfach nur dumm sein Leben so zu riskieren. Das kann noch so geübt sein , eimal geht der Schritt nebendrann und dann war´s das mit dem Stuntman. Sorry , mußte raus

    • Profilbild
      8-VOICE AHU

      So ein Video sollte man wirklich nicht Unterstützen! Habe mir das selbe gedacht, ein kleiner Fehler passiert irgendmal auf sicher. An dem Track kann ich weder eine tolle Melodie noch ein tanzbarer Rhythmus finden. Aber vielleicht bin ich auch nur zu alt für solche Wobble-Tracks.

  2. Profilbild
    A.Vogel AHU

    Bin schon auf den nächsten Clip mit einem Hammertrack gespannt.

    Vielleicht mal was mit Robbenschlachten oder ein Hundekampf?

    Der Track ist übrigens nicht „hammer“ sondern allenfalls mittelprächtiger 2005er Dubstep.

    P.S.: Wer hier keine Ironie erkennt liegt vollkommen richtig…..

  3. Profilbild
    rw1957

    Schließe mich den Kommentaren an.
    Da muss man wirklich begeisterungsfähig oder sonst noch was sein, um von diesem Track begeistert zu sein. Übrigens – wer ist aller mit „uns“ gemeint?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Aktuelle Kommentare

Test: Pioneer Toraiz AS-1, Bass-Line Synthesizer

Profilbild
dilux AHU
am 23.06.2017 22:20 Uhr
ja, und ein porsche 911 ist einer mercedes e-klasse oder einem fünfer bmw weit voraus. aber nur, wenn man einen sportlichen zweisitzer mit wenig reisekomfort sucht. der toraiz hat ohne frage einen hochwertigen klang ist aber den von dir genannten nicht "weit vorraus", dazu müsste er ja merkmale in der…

Test: Pioneer Toraiz AS-1, Bass-Line Synthesizer

Profilbild
dilux AHU
am 23.06.2017 22:03 Uhr
man muss euch ja leider schon dickköpfigkeit unterstellen, was kritik zu eurem wertungssystem angeht, zumal eure argumente gegen ein detailierteres keine sind. worte sind interpretierbar, eine graphische aufschlüsselung nicht; und was, wenn ich mehrere geräte vergleichen möchte? dann lese ich mir also diverse test-fazits durch und bin immer noch nicht…

Top News: Roland SE-02, Analog-Synthesizer

Profilbild
iOwner
am 23.06.2017 21:59 Uhr
Der SE02 klingt schon sehr gut und wäre auch interessant für mich. Wäre er doch nur größer und hätte er einen normal großen Klinkenausgang.

Test: Mooer Ocean Machine, Effektgerät

Profilbild
Wellenstrom ••••
am 23.06.2017 21:49 Uhr
Hi, Johannes Ja, nee... was du meinst, ist im ersten Beispiel bei 0:09 und 0:18 deutlich hörbar. Ich meine die anderen Knackser, bei 2A oder dem "albatrossartigen" 6C (da z.B. bei 0:02 und 0:04). Auch Freezeschalter?

Top News: Roland D-50 DCB, Software-Synthesizer

Profilbild
TobyB RED
am 23.06.2017 21:31 Uhr
Hallo fkdiy, das stimmt wohl schon, nur musst du halt bei dem Rechenkram z.B. halt auch sagen bis zu welcher Mantisse/Wortbreite/Nachkommastellen Pi ausgerechnet werden soll, wenn am Ende kein Edelchiptune rauskommen soll. Und wenn du zuviel Nachkomma draufhaust, klingts sauber und steril. Was nun auch wieder nix ist ;-) Da…

Top News: Roland D-50 DCB, Software-Synthesizer

Profilbild
Wellenstrom ••••
am 23.06.2017 20:46 Uhr
Nee, wohl nicht länderspezifisch. Bin hier in Deutschland. Hab' das seit einiger Zeit schon, das Abo und zahle bisher monatlich (9.99 oder so). Wahrscheinlich wollen 'se den Coin locken. ;-) Ich muss definitiv tiefer in die Tasche greifen. Jo, zu den Formaten.... nach Lust, Zeit und Laune uppe ich auch…

Test: Mooer Ocean Machine, Effektgerät

Profilbild
L. Lammfromm
am 23.06.2017 19:40 Uhr
Ich bin bei Delays und Reverb extrem wählerisch (kann mich teils aber auch für Billigkrams begeistern), aber sorry, selbst für der halbe Preis wäre mir für das Gebotene noch deutlich zu viel. . Ich kriege von derlei Klang eine Gänsehaut - aber nicht aufgrund von Entzücken. Ich kann nicht verstehen,…

Test: Zoom B3n, Multieffektgerät für Bass

Profilbild
4finger
am 23.06.2017 19:36 Uhr
Ein schöner Bericht. Danke dafür.

Top News: Roland SE-02, Analog-Synthesizer

Profilbild
elektrock ••••
am 23.06.2017 18:30 Uhr
Ich finde den SE 02 ganz geil, spricht mich von allen Boutique teilen am meisten an. Da wird noch einiges auf uns zukommen und ich glaube auch noch an die 303!

Workshop: Kabel für Bühne und Studio selbst löten

Profilbild
Filterspiel AHU
am 23.06.2017 18:28 Uhr
Mal wieder was dazugelernt, danke!

Top News: Roland SE-02, Analog-Synthesizer

Profilbild
elektrock ••••
am 23.06.2017 18:18 Uhr
Der SE 02 ist der klare Favorit!

Workshop: Röhrentechnik in Gitarrenverstärkern

Profilbild
tubeheat
am 23.06.2017 18:16 Uhr
Ich hatte mal einen Marshall JCM 800 Topteil und das war wirklich Top. Da war eine Vorstufenröhre von Mesa drin. Zwar leicht mikrofonisch, aber lieferte einen Klasse Sound. Ich hatte spasselhalber andere Vorstufenröhren ausgetestet und kam zu dem Ergebnis, dass alle anderen (4) Röhren bei weitem nicht so gut klangen.…