ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

AAS Multiphonics CV-1, Software-Modularsynthesizer

27. April 2021

Modularsystem als Plug-in

aas multiphonics cv-1 software modular synthesizer plugin

Multiphonic CV1 – Alles in einem Fenster

AAS Multiphonics CV-1 ist ein neuer Software-Modularsynthesizer, der konzeptionell an das Eurorack-System angelehnt ist, aber keine spezifische Hardware nachbildet. Das Plug-in tritt eher die Nachfolge von Tassman an.

Multiphonics CV-1 ist ein einfach zu bedienender und auf die musikalische Anwendung ausgelegter Softwaresynthesizer. Das Interface gibt direkten Zugriff auf alle Funktionen, ohne dass Untermenüs aufgerufen werden müssen. CV-1 soll sich daher gleichermaßen für erfahre Anwender wie auch Neueinsteiger und zu Lehrzwecken eignen. Eine Sammlung von Tutorial-Videos unterstützt dabei den Einstieg in die Welt der modularen Synthese.

ANZEIGE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Multiphonics CV-1 hat eine Auswahl von 35 unterschiedlichen Modulen. Dabei fällt auf, dass diese reichhaltig mit Funktionen und Modulationseingängen ausgestattet sind sowie teilweise mehrere Funktionen kombinieren oder in mehrfacher Ausführung besitzen.
Die Software wird mit einer umfassenden Library an Patches ausgeliefert, die in Kategorien unterteilt ist: Basses, Chords, Drone, Generative, Grainy, Leads, Percussions, Rhythmic, Sequences, Sound Effects, Stabs, Strings, Sweeps, Tuned und Unclassifiable.

ANZEIGE

AAS Multiphonics CV-1 läuft unter Windows 10 und MacOS X 10.11 (oder höher) auf 64 Bit-unterstützenden DAWs als VST2, VST3, AU, AAX Native sowie standalone. Demoversionen für beide Plattformen stehen zum Download bereit. Zur Einführung kostst Multiphonics CV-1 79,- Dollar, danach beträgt der Preis 99,- Dollar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Preis

  • Einführung 79,- Dollar
  • regulär: 99,- Dollar
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE