AMAZONA.de

AHU-Interview: Helge Bol alias MidiDino


Komponist und Tausendsassa

Amazona.de:
Hast Du auch Live-Bühnenerfahrung?

Helge:
„Bühne“ ist für mich ein besonderes Reizwort, leider! Ich habe niemals mein Lampenfieber unter Kontrolle gekriegt. Schließlich gab ich schweren Herzens auf!

Amazona.de:
Komponierst Du auch selbst?

Helge:
Ich sehe mich sogar primär als Komponist, der erst allmählich damit begann, auch Audioaufnahmen zu erstellen. Das Bühnenversagen ließ mir keine andere Wahl als mich mit Komposition zu beschäftigen, wollte ich weiterhin mit Musik zu tun haben. Die anhörbaren Stücke sind selber komponiert, sehe ich mal von der Einspielung der Preludien (F. Couperin) ab, aber viele originale Verzierungen wurden ersatzlos gestrichen, und die Variationen sind zeitgenössische, nicht historische. Mit „Komposition“ verbinde ich etwas Neues, ich entwickelte z. B. eigene Skalen, entdecke Variationen neu, mithilfe einer kleinmotivischen Arbeit, die auf Reihen oder Themen verzichtet. Wenig ist geplant, vieles ist spontan komponiert.

Amazona.de:
Hast Du ein eigenes Studio / eigene Band / eigene Stücke?

Helge:
Es sind aktuell vier Alben von mir bei Bandcamp zu finden („Schneetage“ – Piano Solo; „Cocktail Spezial“, eine außergewöhnliche Clubmusik; „One-Night-Stand“ – Flute Adventures; „Modular“, ein Synth-Special). Auf Soundcloud lassen sich noch unvollständige Sets anhören, mit unterschiedlichem Material (F. Couperin & Variationen auf einem Rhodes; Trio-Stücke für Bs, Gtr, Dr).

Amazona.de:
Gibt es Kostproben Deines Könnens?

Helge:
Bei Bandcamp lassen sich alle vier Alben vorhören, der Pegel ist durch die Betreiber aber leicht abgesenkt, einige Videos sind auf Youtube zu finden, doch ist das Streaming unter Google in jüngerer Zeit schwierig geworden, schließlich auf Soundcloud, doch auch dort gibt es immer wieder Aussetzer. Böse Zungen behaupten, dass Internet gehe allmählich kaputt ;-)

< 1 2 3

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

AMAZONA.de Charts

Aktion