AMAZONA.de

Home-Studio 01: k-langwerkstatt, mdesign, Atomic_Tom, CC, Mike Ebert, arnte


Unser Studiobild gegen Amazona-T-Shirt-Deal kam super bei euch an. Bereits nach fünf Tagen waren alle Shirts weg. Nach und nach werden wir nun ausgewählte Einsendungen aus dieser Aktion veröffentlichen. Den Anfang machen: jayD., Atomic_Tom, k-langwerkstatt, CC, Mike Ebert und arnte:

Die „k-langwerkstatt“

Stefan Lang alias k-langwerkstatt

Musikstatus:
Professionell

Musikrichtung:
Jazz, Funk, Soul, Pop

Von welchem Gear in deinem Studio würdest du dich niemals trennen?
Ich würde mich von gar nichts trennen! Weder von meiner
Hammond A100, meinem Rhodes, meinem Clavinet (nicht im Bild), meinem Wurlitzer 200a, meinem Cp60, von meinem SH5 und MS10, noch von meinem JX10. Und schon gar nicht von meinem Yamaha C3 Flügel und noch nicht mal von meinem kleinen Moog Satellite (beide  auch nicht auf den Bildern).

Persönliches Statement:
Vintage und Analog, so mag ich meine Keyboards!

Und hier weitere Aufnahmen aus der k-langwerkstatt


Jörg Dittmar alias mdesign

 

Jörg’s Arbeitsplatz

Musikstatus:
Hobby

Musikrichtung:
Vollsynthetische 80s

Von welchem Gear in deinem Studio würdest du dich niemals trennen?
iPad pro 10.5.

Persönliches Statement:
Auf dem iPad werkeln diverse Synth Apps, von animoog bis isem, imini und zeeon. Zum Aufnehmen nutze ich cubasis, meistens jamme ich aber nur rum.
Die MIDI-Geräte laufen über einen gepowerten USB-Hub (geht auch per Powerbank unterwegs) und dann per Kameraadapter ins iPad. Irig Keys, Irig Keys pro und Korg Nanokey2 sind verschiedenen Synths zugeordnet. Das Nanokontrol2 steuert per CC Synthparameter. Nanokontrol und iPad sind mittels zweier einfacher Metallbügel am großen Keyboard befestigt, sodass beide ergonomisch schräg zugänglich sind.
Das iPad pro ist für dieses mobile Mini-Setup wirklich ideal, dank der hohen Rechenleistung. und die eingebauten Lautsprecher sind absolut ausreichend, wenn grade kein Kopfhörer greifbar ist.
Meist höre ich über meinen Sony mdr-7506 Kopfhörer. Nicht im Bild ist die Boxen-Abhöre aus Omniphonics Research S50 (amp), 2x Yamaha ns-10m und passendem Subwoofer hs8s.

Alexander Tscherleniak alias Atomic_Tom

 

Atomic_Toms Studio

Musikstatus:
Hobby

Musikrichtung: 
Industrial-ish

Von welchem Gear in deinem Studio würdest du dich niemals trennen?
Elektron Octatrack; Waldorf blofeld

Persönliches Statement:
The Enrichment Center once again reminds you that cable hell is a real place where you will be sent at the first sign of defiance.

Und hier weitere Bilder aus seinem Studio:

1 2 >

  1. Profilbild
  2. Profilbild
  3. Profilbild

Kommentar erstellen Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

AMAZONA.de Charts

Aktion