AMAZONA.de

AMAZONA.de Freeware Synthesizer TYRELL N6 V3


TYRELL N6 V3

Tyrell 580x279

Im April 2013 veröffentlichten wir gemeinsam mit der Synthesizer-Schmiede U-He das Freeware Synthesizer Plug-in „TYRELL N6 V3“.

Dass TYRELL N6 V3 noch lange nicht zum alten Eisen gehört, zeigt die starke positive Resonanz, die wir seither für den TYREL N6 V3 erhalten haben.

Im folgenden Report könnt Ihr nachlesen, wie es zu diesem Freeware Synthesizer gekommen ist, wer daran mitgewirkt hat und im Anschluss bieten wir Euch auch gleich noch das erste deutschsprachige Video-Tutorial als erstes einer Serie von Video-Tutorials, die zum TYRELL N6 V3 noch erscheinen werden.

Die neuste Version des TYRELL N6 findet Ihr HIER, direkt im neuesten Report zum TYRELL N6 von AMAZONA.de.

Und Dank unseres Lesers Kevin Schröder gibt es hier nun auch einen Download für ein kostenloses Soundset. Vielen Dank nochmals an Dich Kevin!!!

DOWNLOAD ZU DEN SOUNDS VON KEVIN SCHRÖDER – ZIP

DOWNLOAD ZU DEN SOUNDS VON KEVIN SCHRÖDER – RAR

 

Der TYRELL N6 V3

Das neue Tyrell V3 Design von Ryo Ishido

Das neue Tyrell V3 Design von Ryo Ishido

Für das coole neue Deisgn ist Ryo Ishido verantwortlich gewesen, der ebenfalls wie das gesamte Team hinter dem Tyrell unentgeltlich seinen Beitrag zur Verwirklichung dieses Projekts beigetragen hat.

Ryo Ishido

Ryo Ishido

Ryo haben wir übrigens vor Kurzem ausführlich interviewt. Allen Lesern sei dieses Interview wärmstens ans Herz gelegt über einen außergewöhnlichen Menschen mit einer ganz außergewöhnlichen Geschichte.

Nun mal zu den Soft-Facts des neuen Tyrell N6 V3, dessen „Innenleben“ komplett durch die Softwareschmiede „U-He“ programmiert wurde:

TYRELL N6 V3 – Die neuen Features:

  • VST2 64-bit for MacOS X!
  • VST3 support on MacOS X and Windows!
  • Improved installers on Win and Mac.
  • Loading of converted vst2 presets in .vstpreset format.
  • Added Revision numbers for simple version control (e.g. for support).
  • Horizontally scrolling preset selector added to all plugins with multi-column view.

Bildschirmfoto 2013-04-09 um 10.27.46

1 2 3 >

Leser-Stories zu diesem Produkt

  1. Profilbild
    Marius Seifferth AHU

    Wie oft im Leben bekommt man schon etwas geschenkt? Und dann auch noch etwas so gutes? Ich herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

  2. Profilbild
    Schuli

    Huhu, vielen Dank für die erste Folge des Tutorials. Ich freue mich jetzt auf die Folge, in der die Matrix und ihre Funktionen näher erläutert wird, denn das ist das einzige, wo ich wirklich noch nicht so hundertprozentig durchblicke, was was bewirkt ;). Ansonsten super Synthie, super tutorial. Obwohl der Tyrell ja irgendwie recht Rolandig ist, klingt er doch nochmal ganz anders als der Tal U-No. Den hab ich nämlich auf der Weihnachtswunschliste, den tyrell habt ihr mir ja schon längst geschenkt ;).

    Liebe Grüße,
    Achim

    • Profilbild
      j.rauner AHU

      Hallo Achim,
      das freut mich sehr, dass dir das Tutorial zusagt. Kannst Du erläutern, was Dir an der Matrix noch unklar ist? So kann ich deine Fragen in einen der nächsten Tutorials einfliessen lassen. Das Feedback der User ist mir sehr wichtig und macht einen Workshop erst zu solch einen.

  3. Profilbild
  4. Profilbild
    AMAZONA.de User

    Man könnte meinen in Karlsfeld wachsen die hübschen Mädls auf den Bäumen:-)
    Aber mal Ernst. Ich sach mal einfach vielen Dank dafür.

  5. Profilbild
    Tischhupe

    Vielen Dank an Johannes und Amazona.de! ( Und übrigens spricht man das „Tairell“ und nicht „Türell“ aus. )

    • Profilbild
      e-donald

      …. ich hoffe ja auch auf die „Vive-La-France-Edition“, dann wär die Aussprache wieder richtig gut … schließlich hat Frankreich ja eine superbe Elektro-Szene, n’est-ce pas?

  6. Profilbild
  7. Profilbild
    rauschwerk

    Ein super VSTi, mit dem gleichzeitig bewiesen werden konnte und immer noch kann, dass nicht immer zwingend Unmengen an € für einen nativen Synthesizer ausgegeben werden müssen, um einen spitzen-Synthesizer erhalten zu können, mit dem dann gute Musik gemacht werden kann.

    Kurz gesagt: Der Tyrell gehört (derzeit) zu den besten Freeware-VSTi und kann durch aus so manch‘ einem aus der kostenpflichtigen Liga das Wasser reichen !

    schöne Grüsse aus Bremen..
    ..paul / _rauschwerk

  8. Profilbild
    Marius Seifferth AHU

    Hab gerade rausgefunden, dass der Tyrell auch in diesem Jahr, wieder in einer Bestenliste gelandet ist. Auf Resoundsound findet man ihn auf Platz 9 der 25 besten freien VST / AU Plug-In’s für Mac und PC (worin auch Klangbearbeitungstools und nicht nur Synth’s einbezogen wurden):

    http://www.....13-part-2/

  9. Profilbild
    Knuddelhexe

    Ich bin blutige Anfängerin (soviel erstmal vorab). Den Tyrell hab ich auf Youtube in einem Ranking Video entdeckt (Top Ten, er lag auf Platz 6) und war schon sehr begeistert.

  10. Profilbild
    mac1501

    Hi, der Tyrell ist wirklich ein großer Wurf, alle Achtung. Macht sehr schönen Krach und das für lau. Übersichtlich gestaltet und die GUI ist Top.
    Wann kommt eigentlich ein neues Tutorial vom Johannes? Würde mir von ihm wünschen, das einfach mal alles kurz erklärt wird (Regler, Buttons, etc.) bzgl. Funktion, wirkweise der Matrix, LFO/Filter Spielereien usw.. Im groben kenne ich mich zwar aus und erstelle viele Klänge selber, aber gerade wenn Bewegung reinkommen soll bin ich immer etwas unbeholfen. Oftmals wenn ich sehe wie andere etwas „basten“, dann klatsche ich mir gegen die Stirn und denke „ist das einfach, warum habe ich das selber noch nicht ausprobiert“. Könnte mir vorstellen das es anderen evtl. auch so geht.

  11. Profilbild
  12. Profilbild
    primustonus

    Hallo, zusammen,

    `kann den Tyrell N6 V3 unter WXP PE nicht starten. Die Starticone o.ä. ist nicht vorhanden bzw. wie startet man den Synth? Vielen Dank

    Gruß

    primustonus

    • Profilbild
      Tyrell AHU

      Du benötigst eine DAW wie Cubase oder Logic. Innerhalb dieser DAW kannst du dann das Plug-In laden. Es gibt keine Stand-Alone-Version des Tyrell.

  13. Profilbild
    Polysix

    Leider funktioniert das Plugin in der AU Version nicht mehr unter Apple Logic 10.1.0 (Release Jan. 2015). Es lässt sich zwar laden, zeigt aber kein User Interface mehr.

    Auch eine Löschung der Plugin Daten und Neu-Installation brachte keine Änderung.

    Sicher könnt ihr den Kontakt zu den u-he Entwicklern herstellen.

    Meine Systemkonfiguration:
    – Tyrell N61560Mac
    – Apple Logic 10.1.0
    – Apple iMac Retina 27 Zoll
    – OSX Yosemite, aktuellste Version

    • Profilbild
      Korgelmann

      Moin Polysix,

      bei mir leider auch dasselbe Problem.
      Es wäre sooo schade, wenn ich es nicht mehr nutzen könnte.
      Viele Grüße…

    • Profilbild
      • Profilbild
        der nick

        Nabend,

        DANKE :)
        find ich echt klasse, das der Tyrell wieder läuft. Und das nach so kurzer Zeit.

        Solch ein Service wünscht man sich auch von vielen Kommerziellen Softwareanbietern!

        VG

        Nick

  14. Profilbild
    Thorsten Hindermann

    Nach Update auf Logic Pro X 10.1.0 wird Tyrell nicht mehr angezeigt. U-he stellt aber Update zur Verfügung, dann sollte er wieder angezeigt werden. Muss ich selber noch einspielen.

  15. Profilbild
    tman

    Hallo zusammen.

    Ich habe mir heute den Tyrell N6 heruntergeladen. Benutze Logic Pro 9, läuft und eigentlich ist alles gut. Jetzt habe ich nur das Problem, dass der Ton dauerhaft geloopt/ gespielt wird. Als würde ich die Taste gedrückt halten. Gibt es da eine Lösung? Sonst kann ich diesen geilen Synth leider nicht verwenden. Vielleicht noch als Info: OS X El Capitan, Logic läuft auf 64 bit, 2,9 GHz Intel Core i7, 8 GB 1600 MHz DDR3.
    Vielen Dank in die Runde!

    • Profilbild
      Tyrell AHU

      Schätze das liegt an Logic 9. Das Plug-IN wurde zwischenzeitlich für für Logic X optimiert, Grüße, Peter

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion dient bitte in erster Linie dazu, anderen Lesern neue Aspekte zum entsprechenden Bericht aufzuzeigen, die evtl. vom Autor nicht berücksichtigt wurden oder zu denen der Kommentator eine andere Erfahrung gemacht hat.

Sich daraus ergebende Diskussionen sollten bitte kurz und sachlich gehalten werden, um nachvollziehbar zu bleiben und dem Leser ebenfalls neue Erkenntnisse zu bringen.

Bitte für persönliche Nachrichten die Nachrichtenfunktion im Profil verwenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Über den Autor

Bewertung

AMAZONA.de Freeware Synthesizer TYRELL N6 V3

Bewertung: 5 Sterne Bewertung der AMAZONA.de Redaktion
Leserbewertung: 4
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Aktion