ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Ampeg SGT-DI – Bass-Preamp und DI-Pedal

Ein ganzes Rig für Bassisten in einem Pedal

29. März 2023

Ampeg SGT-DIMit dem SGT-DI gibt mal wieder etwas Neues für Bassisten aus dem Hause Ampeg.
Der Ampeg SGT-DI ist eine kompakte Stompbox, die nicht weniger möchte, als ein komplettes Rig für Bassisten zu bieten. Er verbindet für diesen Anspruch einen analogen Schaltkreis mit digitalen Technologien. Der Super Grit Technology Overdrive-Schaltkreis wurde nochmals verbessert und liefert die beliebten Ampeg Sounds des SVT und des B15, diese lassen sich über einen großen Fußschalter schnell und einfach anwählen. Dazu gibt es einen flexiblen 3-Band-EQ mit semiparametrischen Mitten und sowohl einen Ultra-Hi als auch einen 3-Wege-Ultra-Lo-Schalter, die ein individuelles Klang-Shaping ermöglichen.Ampeg SGT-DI Pedal

Im digitalen Bereich bietet der Ampeg SGT-DI erstmals einen IR-Loader/Cab-Simulator. Damit lassen sich wirklich alle Parameter des Bass-Sounds einstellen. Drei klassische Ampeg Cabinets sind hier ebenso integriert wie die Ampeg IR-Loader-Software, mit der bis zu drei eigenen Cab-IRs geladen werden können. Durch den Ground-Lift-Schalter kann die Masseverbindung innerhalb des Pedals aufgehoben werden. So ist man von unangenehmen Brummschleifen geschützt. Ein flexibler 10:1- Kompressor und eine Aux/Headphone-Sektion runden das Ganze dann ab. Die Stromversorgung läuft über ein 9 V DC-Netzteil, das im Lieferumfang enthalten ist.
Das robuste und gleichzeitig elegant wirkende Pedal passt auf jedes Bassisten-Pedalboard, soll jedoch laut Hersteller alles andere ersetzen. Alle Regler, Schalter und Eingänge sind gut lesbar beschriftet und der silberne Bügel auf dem SGT-DI verhindert, dass man auf der Bühne im Eifer des Gefechts ungewollt auf die kleinen Kippschalter in der oberen Mitte des Pedals tritt.
Mit den Thru-Output, Preamp-Out, Line-Out, der gleichzeitig ein Kopfhörerausgang ist, lässt sich das Pedal schnell und einfach in jedes Setup integrieren.

ANZEIGE

– fußschaltbare SGTC-Schaltung mit SVT- und B15-Voicing-Schalter
– 3-Band-EQ mit konzentrischen, abrufbaren Mitten
– integrierter IR-Loader/Cab-Simulator mit 3 Werks- und 3 Benutzer-IR-Slots und Pegelregler kostenlose Ampeg IR-Loader-Anwendung
– Ultra-Hi- und 3-Wege-Ultra-Lo-Schalter
– variabler 10:1-Kompressor
– Aux-In-Bereich: 3,5 mm Stereo- und 6,35 mm Mono-Klinkenbuchsen
– Line-Out/Headphone-Out: 6,35 mm TRS
– Direct-Out: symmetrisch, XLR
– Preamp-Out: 6,35 mm TS
– Thru-Out für trockenes Signal: 6,35 mm TS
– Ground-Lift

ANZEIGE
Affiliate Links
Ampeg SGT-DI
Ampeg SGT-DI
Kundenbewertung:
(17)

Ab April soll der Ampeg SGT-DI dann für 429,- Euro erhältlich sein.

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X