ANZEIGE
ANZEIGE

Austrian Audio Hi-X15, Hi-X25BT: Neue Kopfhörer zum günstigen Preis

5. August 2021

Austrian Audio - jetzt auch in "günstig"

austrian audio hix15 hix25bt

Austrian Audio Hi-X15, Hi-X25BT: Neue Kopfhörer zum günstigen Preis

Stetig erweitert Austrian Audio aktuell sein Produktportfolio und hat dabei vor allem die Kopfhörer im Fokus. Mit Sicherheit wird es aber zeitnah auch das eine oder andere neue Mikrofon der Österreicher geben, da hat die Firma mit OC818 und OC18 schon sehr gute Produkte auf den Markt gebracht. Unseren Eindruck von den bisherigen Austrian Audio Produkten könnt ihr in den folgenden Tests nachlesen:

Heute stehen aber zunächst wieder zwei Kopfhörer an: Hi-X15 und Hi-X25BT stellen die nun günstigsten Kopfhörer der österreichischen Firma dar. Für unter 100,- Euro gibt es nun also bereits einen Kopfhörer dieses Unternehmens, zuvor lagen die Preise für Austrian Audio Kopfhörer eher im Bereich 250,- bis 350,- Euro.

ANZEIGE

Was bieten Austrian Audio Hi-X15 und Hi-X25BT?

Beide neuen Kopfhörer sind als geschlossene Modelle konzipiert und werden von Austrian Audio als „Arbeitstiere“ bezeichnet. Beide Modelle verfügen über 44 mm große Hi-X-Treiber und bieten mit 25 Ohm relativ niedrige Impedanzen. Das Einsatzgebiet sieht Austrian Audio entsprechend im mobilen Bereich, aber auch im Studio oder im Proberaum sollen sich die beiden Kopfhörer wohlfühlen.

Austrian Audio Hi-X15

austrian audio hix15 hix25bt

Der Hi-X15 ist größtenteils aus Metall gefertigt und lässt sich für Transport und Aufbewahrung kompakt zusammenfalten. Den Frequenzgang geben die Österreicher mit 12 Hz bis 24 kHz an, die Sensitivität mit 113 dB spl/V. Das Gewicht liegt bei angenehmen 255 Gramm.

ANZEIGE

Das Kabel des Hi-X15 ist 1,4 m lang und lässt sich auf Wunsch (oder bei einem Defekt) unkompliziert austauschen.

Austrian Audio Hi-X25 BT

austrian audio hix15 hix25bt

Das „BT“ im Produktnamen verrät es bereits: Neben analogen Signalen lässt sich der Hi-X25 BT auch mit digitalen, sprich über Bluetooth mit Musik, Podcasts & Co versorgen. Die technischen Daten stimmen mit denen des Hi-X15 überein, so dass es sich hierbei vermutlich um den gleichen Kopfhörer handelt, nur eben dass der Hi-X25 BT zusätzlich noch eine Bluetooth-Schnittstelle besitzt. Dabei arbeitet er mit der aktuellen Version 5.0 und erlaubt laut Austrian Audio eine Einsatzzeit von bis zu 30 Stunden. Neben dem analogen Kabel liegt ihm ein USB-C/USB-A-Kabel für die Aufladung des internen Akkus bei. Dank eines eingebauten Mikrofons lassen sich mit dem Hi-X25 BT auch Anrufe annehmen.

Noch in diesem Monat sollen die ersten Kopfhörer ausgeliefert werden. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 99,- Euro für den Hi-X15 und bei 149,- Euro für den Hi-X25 BT.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    dAS hEIKO  AHU

    Geld muß natürlich auch in der Masse verdient werden, ganz klar. Gerade, weil Austrian Audio beim Straßenvolk vielleicht noch nicht als Marke mit AKG-Erbe angekommen ist. Andererseits muß man auch nicht „auf jeder Hochzeit tanzen“. Sennheiser hat dieser Tage nicht umsonst ihre Konsumersparte verkauft und konzentriert sich auf ihre Wurzeln.
    Die Preismarken sind aber noch angemessen hoch und ein Test wird demnächst zeigen, ob das hübsche Blender oder vernünftige Geräte sind.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE