ANZEIGE
ANZEIGE

Behringer BCF32, USB-MIDI-Controller

23. Juli 2021

Controller mit Touchfader?

behringer bcf32

Behringer BCF32, USB-MIDI-Controller

News-technisch haut Behringer aktuell fast täglich neue Meldungen raus. Zur Anfang Januar vorgestellten Idee den BCR2000 (Zaquencer) neu aufleben zu lassen, gibt es nun Neuigkeiten. Das erste Rendering zum BCR32 scheint fertig zu sein und wurde von Behringer auf der firmeneigenen Facebook-Seite gezeigt.

Jetzt wurde zusätzlich auch der BCF32 vorgestellt. Ein USB-MIDI-Controller der im Gegensatz zum BCR32 mit Touchfadern ausgestattet ist. Doch offensichtlich gibt es einige Kritik daran, so dass hier möglicherweise noch auf klassische Hardware-Fader oder gar Motorfader umgeschwenkt wird. Ein Preis wird ebenfalls bereits genannt: Für 149,- US-Dollar soll es den BFC32 später zu kaufen geben.

ANZEIGE

Neben den acht Fadern verfügt der BCF32 über acht Drehregler mit LED-Kranz, 16 Buttons und weitere Funktionstasten zum Umschalten der Encoder-Gruppen (offensichtlich also mehrfach programmierbar), zum Aufrufen von Presets etc.. Auch ein kleines Display bietet der Behringer BCF32.

behringer bcf 32

Wie auf der Rückseite zu erkennen, wird der Behringer BCF32 per USB-B-Anschluss an den Computer angeschlossen. Zusätzlich bietet er MIDI-DIN-Verbindungen (In, Out A und Out B/Thru) sowie die Möglichkeit zwei Pedale (Controller, Switch) am Controller zu betreiben.

ANZEIGE

Einen genauen Liefertermin hat Behringer bis jetzt noch nicht bekannt gegeben. Im Gegensatz zum BCR32 – hier die aktuelle News dazu – könnte der BCF32 aber noch etwas dauern. Zumindest wenn man die aktuellen Bilder und News-Meldungen dazu als belastbare Grundlage dafür hernimmt.

Aktueller Status zu allen Behringer Projekten

Auf Grund der Menge an Ankündigungen durch Behringer, haben wir einen Status-Report zu allen angekündigten Behringer-Synthesizern und Drumcomputern erstellt. Dort findet Ihr auch unsere redaktionelle Einschätzung wie weit die Projekte fortgeschritten sind und wie wahrscheinlich uns eine Realisierung erscheint. HIER DER LINK ZU DIESEM REPORT.

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE