NAMM 2021: Behringer 2500 Oscillator Module 1004 für ARP 2500 Klon

12. Januar 2021

ARP2500-like Eurorack-VCO

Mit dem Oscillator Module 1004 baut Behringer die 2500 Series weiter aus.

behringer 2500 oscillator module 1004 eurorack

Neues Modul für ARP 2500 Modularsystem Klon

Kurze Info: Eine Übersicht zu allen Tests von Behringer Eurorack-Modulen, findet Ihr HIER (klicken).

Das Oscillator Module 1004 ist ein Single-VCO, der nach Vorbild des Modularsystems ARP 2500 gestaltet wurde. Die bisher erschienenen Hüllkurvenmodule 1003 und 1033 sowie den Filter/VCA 1006 aus dieser Serie hatten wir bereits im Test.

Hier eine Übersicht über alle bisher vorgestellten Behringer Serie 2500 Module:

Nun ist der Oszillator offiziell angekündigt worden. Natürlich gibt es VCO-Module inzwischen wie Sand am Meer, doch der 1004 zeichnet sich durch eine Besonderheit aus. Hier werden Sine, Triangle, Pulse (PWM), Saw und Square parallel erzeugt. Mit einem 3-Positionsschalter lassen sich die Schwingungsformen einzeln ab- oder zuschalten und auch invertiert zuschalten, wo sie in der Phase gedreht sind und somit in der Kombination neue Klangfarben erzeugen können. Das Ausgangssignal liegt an zwei Buchsen an.
Weiterhin hat der VCO zwei Eingänge für FM sowie einen PWM-Eingang, jeweils mit Abschwächer. Der Oszillator lässt sich in den LFO-Modus umschalten und kann mit Enable komplett abgeschaltet werden.

behringer 2500 ocillator module 1004 big

Behringer 2500 Oscillator Module 1004 ist wie alle Module der Serie 16 TE breit. Der Preis ist mit 99,- Dollar angegeben, die Verfügbarkeit ist noch nicht bekannt.

Ab hier die Meldung vom August 2020

Noch vor einem Monat war es nur eine vage Ankündigung. Heute kündigt Behringer auf Facebook an, dass die ersten vier Module der 2500 Series versandbereit sind. Die weiteren sieben der angekündigten Module, die nach Vorbild des ARP 2500 Modularsystems entwickelt wurden, sollen in Kürze folgen.

Behringer klont modulare ARP 2500 Serie fürs Eurorack

Die ersten vier von insgesamt 11 angekündigten Modulen der 2500 Series

Die vier Module sind der Dual Envelope Generator 1003, der Dual Envelope Generator 1033, das FiltAmp Module 1006 (mit VCA und 24 dB VCF) und das ModAmp Module 1005 (mit Ring Modulator und VCA). Für diese Module gibt es auch schon Quick Start Guides im PDF-Format auf der Behringer Website.

Die Module können bereits vorbestellt werden, aber ein genauer Liefertermin ist noch nicht bekannt.

Ab hier die Meldung vom 20.07.2020

Behringer zeigt auf Facebook ein paar Fotos von Modulen, die offensichtlich dem ARP 2500 nachempfunden sind. Dazu wird die „unschuldige“ Frage gestellt: What would you say if we made one of the world’s most desirable synths available to you?

behringer eurorack arp2500 module 1

Der ARP 2500 im Behringer-Style, kann das klappen?

Mehr außer den Fotos ist noch nicht durchgesickert. Auf den Fotos sind eine Reihe von Modulen zu erkennen, die sich mit ihren Bezeichnungen am Original orientieren, aber in der Anordnung der Bedienelemente durch die Bauweise bedingt abweichen. Und natürlich sind die Kreuzschienen nicht vorhanden, sondern die Eurorack-typischen Patchbuchsen im 3,5 mm Format.

behringer arp2500 eurorack module

Drei Module in größerer Auflösung

Gezeigt werden die Dual Envelope 1032, der Dual Noise/Random Voltage Generator 1016, der Mix-Sequencer 1050, die Clocked Sequencer Control 1027, der Oscillator 1004, die zwei Amp-Module 1005 und 1006, das Sample&Hold Module 1036 sowie das Multimode Filter/Resonator 1047. Ein paar weitere Module stünden da noch aus. Wenn Behringer hier genauso komplett wie bei den Moog-Modulen sein will, gibt es noch ein wenig zu tun.

Behringer wäre nicht die erste Firma, die sich an Moduladaptionen des ARP 2500 wagt. CMS/Discrete Synthesizers haben eine entsprechende Serie schon vor einiger Zeit veröffentlicht. Auch hier weicht das Design natürlich vom Original ab und es gibt nur ein kleinere Auswahl an Modulen.

behringer arp 2500 eurorack module 3

Noch scheint es allerdings nicht spruchreif zu sein, ob Behringer diese Module auch produzieren wird. Wir werden die Entwicklung dazu im Auge behalten.

Einen aktualisierten Status-Überblick zu allen Behringer-Synthesizer-Projekten, findet Ihr HIER.

 

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Numitron  AHU

    Was ist mit dem UBxa, ds 80, rd 909 und den anderen synths schon ewig angekündigt wurden aber noch immer nicht da sind? Wäre nett, wenn man man sagen könnte wann die kommen.

    • Profilbild
      iron_at

      Geduld, Ich glaube gegen Ende des Jahres werden sie wieder viel auf einmal raushauen. Macht ja Behringer gerne.

    • Profilbild
      Ashatur  AHU

      Ich denke da gibt es einige Faktoren…
      Erstmal zu früh zu viel geleaked und dann kam ja jetzt noch das Virus…
      Ich denke wenn sich alles mal wieder richtig einpendelt dann wird von Behringer einiges nachgeliefert.
      Ich hoffe aber mal nicht das sie vor lauter Modularfreude alte Projekte vernachlässigen.

  2. Profilbild
    fmq75  

    Das sieht schon etwas zu weit fortgeschritten aus für eine reine“was wäre wenn“ Aktion.Nicht schlecht.

  3. Profilbild
    nativeVS  AHU

    Das scheint also nun Produkt No2 von der zusammenarbeit mit Rob von AMSynths zu sein; ich bin gepsannt was das dritte wird.
    Ich bin mal gespannt was Phil Cirocco davon haelt.

  4. Profilbild
    liquid orange  AHU 1

    Bunt, bunt, bunt sind alle meine Regler,
    bunt, bunt, bunt ist alles was ich hab.
    Darum lieb ich alles was so bunt ist,
    weil mein Schatz ein Synthie-Bauer ist.

    Ich meine, man kann auch alte Kinderlieder etwas „modernisieren“ ;-)

  5. Profilbild
    Emmbot  AHU

    Also für eine Idee ist das schon Recht viel, aber ob da mehr als ein Case ist weiß auch keiner. Auf jedenfall ist der Arp 2500 doch ziemlich selten.

    Die sollen Mal lieber was Westcoast mäßiges machen.

  6. Profilbild
    NicGrey  

    What would you say if we made one of the world’s most desirable synths available to you? …
    JUST DO IT !

  7. Profilbild
    Filterpad  AHU 1

    Behringer kündigt derzeit viel an, aber wo bleiben diese Artikel? Da wären MonoPoly, 2600, UB-Xa, ggf. Lynn D., ARP Module….ich warte! Prototypen gibt es ja davon.

    • Profilbild
      Numitron  AHU

      Immerhin,der UBxa wirkt auf dem neuen Video schon sehr fertig finde ich. Würde mich wundern, wenn der nicht dieses Jahr kommen würde.

  8. Profilbild
    TimeActor  AHU 3

    Die zur besseren Übersicht verwendete Kreuzschienen Sache des Originals würde mir fehlen. Ein 2500er im Eurorack Format touched mich momentan nicht so richtig.

  9. Profilbild
    [P]-HEAD  AHU

    Es ist schon ein heilloses Durcheinander bei den Behringer Modulen. System 100 und 55 sind noch nicht komplett lieferbar, wie auch viele anderen Sachen als lieferbar gelten, aber diese nicht im Handel aufschlagen, geschweige denn überhaupt gelistet sind. Und jetzt kommt die nächste Reihe! Ich finde es ja toll, das es viel Neues gibt, aber irgendwie fehlt ein bißchen die Manpower in der Logistik und Planung.

    • Profilbild
      heide69  

      Das denke ich nicht. Die Produkte sind einfach so beliebt, dass sie ständig abverkauft sind. Momentan kommt man an einige Artikel nur als Vorbesteller heran, Deutschland ist ja nicht der einzige Markt für Synthesizer. Auf der Seite: https://www.acidvoice.com/index.htm wartet der Besteller aus Kanada angeblich schon seit Februar 2020 auf die gelbe TD-3 von Behringer. Da sollten wir uns freuen, dass wir hier Thomann haben. Nicht zu vergessen die ganze Corona Geschichte, die ja auch für Verzögerungen sorgt, ob bei der Beschaffung, Fertigung oder Auslieferung. Gut Ding will Weile haben sage ich immer. ;-)

  10. Profilbild
    c.hatvani  AHU

    Es gab von ARP auch ein „Dual Oscillator“ Modul (Typ 1023). Wäre nicht schlecht wenn der auch noch kommen würde. Der hat zwar nicht so viele Bedienelemente, spart aber enorm viel Platz.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.