width=

Championship: Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

24. Oktober 2018

Bühne oder Wohnzimmer - die Profi E-Pianos

Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

Nachdem wir uns vor einiger Zeit den Einsteiger E-Pianos, Stagepianos und Digitalpianos gewidmet haben, stellen wir euch heute die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos vor. Bevor wir zu den einzelnen Produkten kommen, hier die wichtigsten Informationen zum Thema.

Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

Während die namentliche Bezeichnung mit E-Piano und Stagepiano im Einsteiger-Segment etwas verwaschen ist, handelt es sich ab der Mittelklasse in der Regel um richtig solide Stagepianos. d. h. die Pianos sind solide verarbeitet und ganz ihrem Namen nach für die Bühne konzipiert. Da muss so ein Piano auch schon mal was wegstecken können. Herumschwirrende Gitarrenhälse, die am schwarzen Lack des Pianos kratzen, umfallende Bierflaschen des Keyboarders oder Bühnengäste, die sich am Stagepiano entlang in Richtung Sänger/in hangeln, all das kann schon mal vorkommen.

Sowohl bei Stage- als auch bei Digitalpianos stehen natürlich die akustischen und elektrischen Pianos im Vordergrund. Während sich die meisten Käufer eines Digitalpianos damit oft schon zufrieden geben, darf es bei der Bühnenfraktion gerne etwas mehr sein, denn nicht immer braucht man oder muss es ein zweites Keyboard in Form eines Synthesizers oder einer Workstation sein. Wenn also Orgel-, Streicher- und ein paar Synthesizer-Sounds mit an Bord sind, kann das zumindest nicht schaden. Schließlich muss man alles tragen sowie auf- und wieder abbauen.

Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

Nord Electro 6

Neben den Sounds spielt natürlich die Tastatur eine große Rolle beim Kauf eines Stage- oder Digitalpianos. Auch hier kommt es wieder auf die unterschiedlichen Einsatzgebiete an. Während ein Digitalpiano in der Regel dort stehen bleibt, wo es aufgebaut wird und das Gewicht daher nur hinsichtlich des Transports eine Rolle spielt, überlegt man sich beim Stagepiano zwei- oder auch dreimal, ob man wirklich eine Holztastatur benötigt oder ob auch eine gute Kunststofftastatur infrage kommt. Nicht ohne Grund gibt es bei den Stagepianos und E-Pianos derzeit nur wenige Produkte mit Holztastatur. Hier seien beispielsweise das Kawai MP-11 SE (hier der Test zum Vorgänger MP-11) oder die mit Teilholztastaturen ausgestatteten Yamaha CP4 Stage und Roland RD-2000 genannt.

Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

Nicht nur preislich in der Oberklasse angesiedelt, das Kawai MP11 SE

Darüber hinaus bieten die aktuellen Stagepianos und Digitalpianos eine Vielzahl von Funktionen und Möglichkeiten. Ist man sich bereits im Klaren darüber, was man mit seinem Piano anfangen möchte und wie und wo es am häufigsten zum Einsatz kommen soll, kann man sehr schnell eine Vorauswahl treffen. Bevor wir euch die wichtigsten und interessantesten Vertreter der einzelnen Bereiche vorstellen, findet ihr in der folgenden Auflistung alle aktuellen Stage- und Digitalpianos mit ihren entsprechenden Tests, Fotos und Audiobeispielen:

Die besten Profi-Stagepianos

Die besten Profi-Digitalpianos

Optisch definitiv am auffälligsten sind die Stagepianos aus dem hohen Norden, besser bekannt als Nord Piano 4, Nord Stage 3 und Nord Electro 6. Deren Design hat sich im Laufe der letzten Jahre weltweit in die Köpfe der Keyboarder eingebrannt. Doch nicht nur das Aussehen sorgt hierbei für Aufsehen. Auch die Sounds samt modularem Speicheraufbau (leider auch mit deutlich begrenztem Speicher), die Effekte und die intuitive Bedienung sorgen dafür, dass die Nord Keyboards weltweit häufig zum Einsatz kommen.Die besten Profi E-Pianos und Digitalpianos

Forum
  1. Profilbild
    Son of MooG  AHU

    Die roten Schweden sind gefühlsmäßig auf fast jeder Bühne präsent, öfters auch mit einem Roland Fantom darüber. Adam Holzman von der Steven Wilson Band spielt live allerdings ein Korg SV-1 sowie ein Software-Piano über ein Behringer (!) Controller Keyboard.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.