Das älteste Instrument der Welt

15. November 2018

Diese Flöte ist 40.000 Jahre alt!

Erinnert euch mal zurück, an das erste Instrument, das ihr selbst besessen habt. Das war vielleicht die erste Gitarre, oder ein Klavier der Eltern, auf dem regelmäßig geübt wurde. So war es bei mir zumindest. Aber selbst wenn diese Stücke schon über viele Jahre im Familienbesitz sind, so sind sie doch Küken, im Vergleich zu dem ältesten Instrument der Welt. Denn dieses Instrument ist zwischen 30.000 und 40.000 Jahre alt. Doch was genau ist das für ein ominöses Instrument? Wir haben hier ein Bild für euch gefunden.

Bildnachweis: © Universität Tübingen

Offenbar ist das, was wir hier vor uns sehen, eine Art Blasinstrument, einer gewöhnlichen Flöte gar nicht so unähnlich. Allerdings sollte man erwähnen, dass diese Flöte nicht aus Holz besteht, oder Blech (was auf Grund des Alters wenig verwunderlich ist), sondern aus Knochen. Genauer gesagt aus den Knochen eines Gänsegeiers. Wahrscheinlich ist dem so, da Vogelknochen besonders dünn und oft auch hohl sind, damit die Vögel nicht zu schwer zum Fliegen sind. (Die armen Pinguine haben also wirklich schwere Knochen. ;-))

Gefunden wurde diese archäologische Sensation in der schwäbischen Alb, in einer Höhle genannt der Hohle Fels. Offenbar haben schon die frühen modernen Menschen eine ausgeprägte Musikkultur gehabt. Aber es wurde nicht nur diese besonders gute erhaltene Flöte gefunden, sondern auch die Überreste von weiteren drei Flöten, allerdings aus dem Elfenbein von Mammuts. Da Mammuts bekanntlich kleine Vögel waren und daher nicht fliegen mussten, hatten sie auch keine hohlen Knochen. Dadurch ist es auch deutlich schwerer, aus ihrem Elfenbein Instrumente zu schnitzen, was laut den Forschern auf einen großen Stellenwert der Musik im Leben der Urzeitmenschen schließen lässt. Der Fund wurde übrigens 2009 gemacht, seitdem wurden jedoch unseres Wissens nach keine älteren Musikinstrumente entdeckt!

Einen ausführlichen Bericht dazu findt Ihr HIER.

Aber nicht nur alte Flöten können wir euch präsentieren. Auch diese Gitarre, die wir euch vor Urzeiten schon einmal präsentierten ist schon wirklich in die Jahre gekommen. Das beste ist jedoch, dass wir hier auch Video haben, wie die Gitarre gespielt wird.

Und wisst ihr wie alt die Gitarre ist? Gut, keine 40.000 Jahre, aber immer noch an die 300 Jahre alt.  Wie sieht es bei euch aus, was ist das älteste Instrument, das ihr je in den Händen halten durftet? Wir sind gespannt auf eure Antworten. Aber das älteste Instrument haben wir wahrscheinlich oben präsentiert.

Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Meine Flöte geht auch schon stramm auf die Fuffzig zu.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.