ANZEIGE
ANZEIGE

Fun: Die einzig wahre Europa Hymne

2. November 2016

Rowan Atkinson (Mr. Bean) singt Beethovens 9te Sinfonie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute gibt es mal wieder ein Video aus der Kategorie „old but gold“.
Angekündigt wird der berühmte britische Tenor Robert Bennington, der für uns die Hymne Europas (aka Ode an die Freude aus Beehovens 9. Sinfonie) singen wird.
Dass sich hinter dem Sänger Rowan Atkinson verbirgt, ist jetzt nicht wirklich ein Geheimnis. Dennoch ist es einfach herrlich, wie das „Bennington“ die Ode interpretiert. Selbst ohne Partitur weiß er immer zielgenau, welcher Text denn nun dran kommt. Was für Menschen, die kein Deutsch sprechen, witzig ist, ist für uns ein Feuerwerk an Schwachsinn.
Singen kann Rowan Atkinson sogar überraschend passabel.

ANZEIGE
ANZEIGE

Diese Interpretation von Beethoven hätte durchaus Potenzial bei der nächsten großen EU-Feierlichkeit die Eröffnungsveranstaltung zu bereichern. Man stelle sich nur mal vor, wie ernste Gesichter Lyrikperlen á la „ja, ja, nein, nein, applestrudel“ mit einem strengen Nicken hinnehmen. Rowan Atkinson ließe sich bestimmt zu diesem Gefallen überreden. Vielleicht bei der nächsten EM?

ANZEIGE
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE