ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Interview mit der ältesten Pianistin der Welt

6. Dezember 2021

Erlebe die 107-jährige Colette Male in einem Video-Interview!

Thomann hat eine Dame getroffen, die seit über 100 Jahren Klavier spielt – jeden Tag! Mit diesen Zeilen stellt Thomann die 107-jährige Colette Maze aus Paris vor, die älteste Pianistin der Welt. In einem Video-Interview erzählte sie ihre bewegende Geschichte. Erlebe Colette in einem Video-Interview, Gänsehaut pur!

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Mehr Informationen zu Colette Maze, Grande Dame am Klavier erhaltet ihr auf dem t.blog!

Was für eine inspirierende Frau. Und ein Bespiel dafür, was Musik vermag!

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Sven Rosswog  RED 2

    Wau,

    man kann nur hoffen im hohen Alter noch gesund zu bleiben und Hochleistung abzuliefern. Nicht jedem Musiker und Musikerin ist und war dies beschert.

    Möge sie noch viele Jahre spielen !

  2. Profilbild
    Stratosphere  

    Da muss ich mich mal bei Thomann für das Interview bedanken.
    Es ist sehr inspirierend und absolut authentisch.
    Vielleicht sollte ich auch Yoga machen damit aus einem stabilen Körper die Empfindsamkeit für ein Musikstück frei in die Hände fließen kann.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE