News: McDonald’s McTrax Soundcontroller

13. April 2018

McDonalds entwickelt Soundcontroller McTrax

Vor einiger Zeit sind wir über den McDonald’s McTrax gestolpert. McDonalds, jetzt nicht gerade als innovatives Tech-Unternehmen bekannt, hat in den Niederlanden vor nicht allzu langer Zeit ein Pilotprojekt gestartet, mit dem Namen McDonald’s McTrax.

McTrax

Der „McDonald’s McTrax“

Ihr fragt euch zurecht was McDonalds denn nun auf unserer Seite zu suchen hat, aber diesmal geht es nicht etwa um Big Macs, Pommes und Co., sondern der Fastfood-Riese hat mit „McDonald’s McTrax“ eine Verknüpfung zur Musik schlagen können! Bei dem Pilotprojekt McDonald’s McTrax handelt es sich um eine mit induktiver Tinte bedruckte Papierunterlage, welche per Bluetooth, verbunden mit einem Android Smartphone oder iPhone, als Soundcontroller dient! Dieses Phänomen wird derzeit in den Niederlanden, genauer gesagt Amsterdam, getestet.

InduktiveXTinte

Druckverfahren mit induktiver Tinte

Die ursprüngliche Idee stammt von der Firma „This Page“, McDonalds hat wahrscheinlich einen sehr großen Teil der Produktionskosten des McDonald’s McTrax gedeckelt und testet nun wie der Soundcontroller bei der Zielgruppe ankommt!

Wie im Video zu sehen ist, beinhaltet der McTrax vorgefertigte Loops, verschiedenster Musikrichtungen, welche mit eigens eingespielten und eingesprochenen Samples „getuned“ werden können. Auf der induktiv bedruckten Tablettunterlage befindet sich neben der Loop-Station auch Keys, auf denen man verschiedene Sounds einspielen kann!

Wir finden die Idee und die verwendete „Low-Budget“-Technik dahinter sehr interessant und ich persönlich würde mich freuen mal ein wenig auf so einem Teil rumzuklimpern. Als vollwertiges Musikstudio ist der McTrax natürlich nicht zu verstehen, eher als Unterhaltung für zwischendurch oder um Kids und Jugendliche zum Musikmachen zu animieren!

Nachdem der erste Film ja noch ein eigenes Werbevideo von McDonald’s ist, haben wir hier ein Video gefunden, das kurz und knackig die tatsächliche Funktionalität des McDonald’s McTrax testet.

Und weil die Konkurrenz ja bekanntlich nie schläft, hat Pizza Hut direkt nachgezogen. Allerdings haben die Jungs und Mädels hier eine spielbare DJ Pizzabox entworfen. Schaut euch die Schachtel einfach mal an.

Auch keine schlechte Idee, oder? ;-) Aber mal ganz ehrlich, wer von euch würde zu einem Gig mit einem der beiden Teile antanzen? Eher wenige oder? Aber gut, dafür sind sie ja auch wahrscheinlich nicht gedacht.

Wer jetzt noch weitere Infos sucht findet sie auf der Website von „This Page“!

Forum
  1. Profilbild
    ludomir

    ja und die nächste generation tablettunterlagen enthält dann einen kompletten tesla S zum selbstbau – nur ausschneiden und zusammenkleben…

  2. Profilbild
    Ashatur  

    An sich eine sehr lustige Idee :-) Aber als Jahrzehnterlanger überzeugter Vegetarier werde ich wohl auf die tönende Biokiste von Alnatura warten müssen :-D

    • Profilbild
      Funque

      Ich habs leider auch nicht wirklich verstanden, wie man jetzt an sowas herankommt.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.