Shure SM58 selbst gestalten

15. Oktober 2018

So bekommt ihr euer vollkommen individuelles SM58

Schaut euch doch folgendes Mikrofon mal an. Das Shure SM58. Die meisten Musiker, die schon mal auf einer Bühne standen, werden wahrscheinlich irgendwie in Berührung damit gekommen sein, denn es ist einfach ein echter Klassiker.

Nicht umsonst gilt es es als das meist verwendete Bühnengesasngsmikrofon der Welt. Wer jetzt schon Interesse hat, für den haben wir HIER einen Link. Aber bei all den Vorteilen die dieses Wunderkind mit sich bringt, so hat es doch auch einen „Mangel“. Irgendwie ist es nicht besonders farbenfroh. Klar, das schlichte Design erfüllt wirklich den Zweck, aber manchmal macht es eben mehr Spaß wenn es bunter wird. Und da kommen wir ins Spiel! Denn schaut euch jetzt mal das SM58 an, das wir für euch entworfen haben.

Das ist sozusagen die AMAZONA.de-Version eines echten Klassikers. Aber nicht nur die Farben eines Musikermagazins sind auf Nachfrage möglich, sondern noch viel mehr. Spielen wir doch eine Runde Fahnen Raten. An Was denkt ihr als erstes, wenn ihr folgendes Mikro seht.

OK, das soll Deutschland sein, das war ja relativ einfach. Aber es geht auch schwerer. Schaut euch das nächste Mikrofon an, und überlegt mal, welche Sache sich dahinter verstecken könnte.

Vielleicht hat der eine oder andere schon eine Idee, allerdings ist das schon ein etwas schwerer Brocken. Um es einfacher zu machen, bekommt ihr noch einen Hinweis zum gezeigten.

Na gut, wir lösen das Rätsel auf, das sind ein FC Bayern und ein BVB-Mikrofon. ;-) Aber auch andere Farbkombinationen sind möglich. Wie wäre es mit einem schlichten Blau mit goldenem Akzent? Und am besten noch in Matt? Kein Problem, nichts leichter als das.

Ihr seht also, farblich sind da keine Grenzen gesetzt. Aber wie genau kommt man denn an so ein Mikro? Wir sagten ja auf Nachfrage, aber ganz genau stimmt das nicht. Im Prinzip geht ihr nur auf DIESE Seite, designt euer SM58 und fertig ist das ganze. Da das ganze allerdings aus Amerika verschifft wird, dauert der Versand und die Fertigung rund 2 Wochen. Und mit 149$ ist der Spaß auch teurer als das Standardmikrofon. Aber wer es gerne bunt mag, für den kann hier auf jeden Fall Abhilfe gefunden werden.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.