width=

Vielfältige Gitarren

1. August 2018

Diese Gitarren sind alles andere als gewöhnlich!

Was soll denn eine Schaufelgitarre sein? So genau konnten wir uns das auch nicht vorstellen, bis wir dieses Video von Justin Johnson gefunden haben. Der hat nämlich einfach eine Gitarre aus seiner Schaufel gebaut! Kaum zu glauben!

Sowas sieht man natürlich nicht alle Tage, deswegen wollten wir euch dieses Video nicht vorenthalten. Was man aber auch nicht vergessen darf, ist der richtig gute Track, der dabei herauskommt. Der ist wirklich klasse! Also viel Spaß beim Genießen dieser außergewöhnlichen Klampfe!

Ziemlich cooles Teil, oder? Aber doch irgendwie ein paar zu wenige Saiten für unseren Geschmack. Wem aber eine normale Gitarre auch noch nicht genug Saiten hat, der kann es mal mit diesem wirklich unfassbar monströsen Teil versuchen. Wir sind wirklich sprachlos!

Was ist das bitte für ein Hammer-Ding?? Anstatt den normalen sechs Saiten hat dieses Monster ganze achtzehn Saiten! Das eröffnet natürlich ganz neue Möglichkeiten. (Unter der Bedingung, dass man mit dieser Gitarre auch irgendwie spielen kann.) Aber schaut man Jared Dines ein wenig zu, scheint das ja nicht mal so sehr ein Problem zu sein.

Aber vielfältige Gitarren zeichnen sich nicht nur durch eine absurd hohe Saitenzahl aus, sie können auch einfach nur ein echt abgefahrenes Design besitzen. Schaut euch mal das folgende Video an, in dem einige echt verrückte Kandidaten aufgeführt sind.

Da sind einige verrückte Erfindungen dabei, oder? Egal ob mit integriertem Drummodus, oder unsichtbaren Saiten, hier scheint alles vorhanden zu sein. Wirklich vielfältige Gitarren also. Aber ein paar Highlights haben wir auch noch für euch.

Wer den Film Alien kennt, dem kommt das Muster dieser Klampfe sicher bekannt vor. Sieht auf jeden Fall hammermäßig aus.

Wenn es nach dem Gig zu warm ist, kann man mit dieser Gitarre direkt ein paar Wellen absurfen. (wenn man das große Loch in der Mitte des Bretts einfach ignoriert passiert auch nichts. ;-))

Und weil aller guten Dinge drei sind, haben wir hier noch eine ganz spezielle Gitarre für euch. Ja, wir sind eben einfach alte unverbesserliche Star Wars Fans und eine Gitarre, die eigentlich der Rasende Falke ist ist einfach zu gut um sie euch nicht zu zeigen. Warum der Mann der sie hält, so seltsam schaut, wissen wir leider auch nicht. Vielleicht war er ja bei den Sturmtrupplern. ;-)

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.