25. Juni 2018

VOX Amplug, Simples Guitar-Interface

 

VOX Amplug

Hi Leute,

die Tage habe ich mich mit dem VOXAmplugI/O und dem Programm JamVOXbeschäftigt. Anscheinend hab ich nur die Light Version erwischt, da ich nicht alle Möglichkeiten nutzen kann. Soll mich soweit nicht stören. Ich habe das Programm von JamVOX-Online kostenlos heruntergeladen.

Auch wenn es eine eher abgespeckte Version ist konnte ich trotzdem irgendwie eine leicht abgeänderte Version von meinem Equipment in das Programm ein geben. Die Auswahlmöglichkeiten an AMP´s und Effekten sind vielfältig, da ist gewiss für jeden was dabei. Auch wenn nicht der Effekt vom eigenen Board drin ist findet man eine gute Alternative. Auch gewisse Änhlichkeiten mit bekannten Pedalen wie der Tubescreamervon Ibanezsind mit in das Programm eingeflossen wie es mir scheint. Zumindest hat der Tube OD auf dem Bild eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Original.

JamVOX

Im Programm selbst habt ihr auch die Möglichkeit, die Pickup Einstellung eurer Gitarre eingeben. Desweiteren könnt ihr euch entscheiden ob ihr mit einem Metronom, das mit dem typischen Klicken, dem Hi-Hat oder etwas ähnlichem arbeiten wollt oder lieber mit dem Drumcomputer wo ihr mit den verschiedenen Rhythmen von Balladen bis hin zum Metal spielt.

Am Amplug kann ich Betriebsart zwischen USB und Batterie auswählen und auch die Art der Aufnahmemöglichkeit, ob ich mehr anspruch auf  Hohe oder Tiefe Töne leg. Wenn ich den Amplug nicht gerade als Interface nutze kann ich ihn zumindest für Unterwegs als Tuner nutzen, da er einen LED-Tuner integriert hat. Mehr Möglichkeiten bietet das Gerät nicht

Um den AMPLUG I/O als Interface für JamVOX zu nutzen benötigt ihr einen ASIO-Treiber, den ihr auf der Seite von VOX findet.

Fazit
Ich kann beides besten Gewissens weiter empfehlen, da der AMPLUG und das Programm einfach zu bedienen sind und auch einem Ungeübten diverse Möglichkeiten bieten kann

Plus

  • JamVOX:
  • Auswahl an Effekten und Amps
  • Metronom
  • Drumcomputer
  • Einfügen von Übungstracks
  • Aufnahmen eigener Tonspur
  • integrierter Tuner
  • Pick-Up Selector
  • zusätzliche Sets für Lieder herunterzuladen
  • AMPLUG I/O:
  • integierter Tuner
  • lässt sich gut als Interface nutzen.
  • USB-Kabel bei Lieferung dabei

Minus

  • JamVOX:
  • die kostenlose Version des Programms bietet nicht die Möglichkeit ein komlpett neues Set auf zubauen, sondern nur die Möglichkeit vorhandene Sets passend zu verändern.
  • AMPLUG I/O
  • auch wenn ich ihn nur als Tuner angeschlossen habe ohne die Nutzung als Interface gibt es keinen Ton von sich.
  • lässt sich nur mit einem ASIO-Treiber nutzen
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.