width=

CURiOS iOS Musikmagazine #8 – Musiker Apps für Tracks und fürs Studio

iDS-10
von Korg / Detune
€ 19,99, iTunes
Einführungspreis bis 28. Dezember €9.99

Im Jahr 2008 berichtete Amazona.de ausführlich über das Musikspielzeug Korg DS-10, eine Cartridge für die Nintendo DS Handheld-Spielekonsole. Das Modul ist eine MS-10/20 Emulation mit Pattern-Sequencer. Das war damals auch mein erster Artikel für Amazona.de, den wir wärmsten zum besseren Verständnis dieses Tests empfehlen.
Der DS-10 war de facto der Startschuss für das neue experimentierfreudige Korg. Ohne dasvon Detune im Alleingang auf die Beine gestellte „Konsolenspiel‟ würde es sehr wahrscheinlich keine monotrons, monotribe, LittleBits und Volcas geben und ohne die Volcas sehr wahrscheinlich keinen MS-20 Mini, MS-20 Desktop und keinen Odyssey. So haben kleine Schritte oft eine große Wirkung.

Das Haus Detune, unter der Leitung von Nobuyoshi Sano, setzte nach dem DS-10 seine Hingabe zu Korg mit weiteren Produkten fort. Es folgten der DS-10+, der DSN-12 sowie Korg M01 und M01D, allesamt Module für Nintendo Handheld-Spielekonsolen. Auch der allseits beliebte iMS-20 kommt von Detune, ebenso wie der weniger beachtete iYM2151 für das iPad, eine exakte Emulation des Yamaha OPM-Soundchips, der den DX7 groß machte, Amazona.de berichtete.
Nun kehren Detune quasi an ihre Wurzeln zurück und verpassen dem Korg DS-10 ein iOS Update. Was das App kann und wie es sich zum Nintendo Original, zum iMS-20 und zu Korg Gadget positioniert, untersuchen wir hier genauer.

iOS Studio Apps

iDS-10 – Main

Natürlich will jeder wissen, wie der neue Vocoder ist: Kurz sehr gut, aber alles der Reihe nach. Die auffälligste Neuerung ist der Hauptbildschirm. Der iDS-10 bietet nun 32 Pattern anstatt 16 und die Pattern können in der Hauptansicht per Drag & Drop gelöscht und kopiert werden. Wobei man sogar wählen kann, ob nur die Noten oder auch das Instrument mit übernommen bzw. gelöscht werden sollen, denn jedes Pattern hat sein eigenes Soundset.

korg_ids-10-copy

iDS-10 – Pattern kopieren

Es ist anzumerken, dass beim Kopieren von kurzen Pattern in längere und umgekehrt die Daten das Ziel-Pattern nicht auffüllen bzw. überhängende Daten abgeschnitten werden. Leider gibt es innerhalb des Step-Editors keine weitere Kopier- oder Einfügefunktionen. Hier wäre ein Funktionserweiterung sehr wünschenswert.

korg_ids-10-copy-2

iDS-10 – Welche Daten kopieren

korg_ids-10-delete

iDS-10 – welche Daten löschen

Forum
    • Profilbild
      TobyB  RED

      Hallo Markus,

      mir wäre es lieber gewesen Korgs iDs-10 wäre bei der Wahl des Gerätes nicht so divenhaft. IPad3 nicht mehr zu unterstützen aber die kleineren neuen Airs der nachfolgenden Generationen ist witzlos, zumal von der Performance die App das Ipad nicht ausreizt. Mit Gadget und iM1 schon. Das Fehlen einiger Funktionen aus der DS-10 Variante hat mich nach dem ersten Start doch sehr enttäuscht. Korg liefert hier nicht grade ein Highlight ab. Vielleicht ist die Erwartungshaltung auch zu hoch.

      PS: 3 Sterne :-)

      • Profilbild
        Markus Schroeder  RED

        Ich nehme mal an das ist ein Fehler, der später noch ausgeräumt wird. Die Geräteeinschränkung ist wirklich sinnlos.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.