CURiOS iOS Musikmagazine #8 – Musiker Apps für Tracks und fürs Studio

korg_ids-10-sequencer-notes

iDS-10 – Sequencer – Noten

Der letzte Punkt ist der Step-Sequencer. Durch Tippen auf die Stimmen-Icons wird zwischen dem Patch-Panel und dem Schritt-Sequencer umgeschaltet. Durch ein kurzes Wischen wird über die Sequenz gescrollt. Noten werden durch „bewusstes‟ Berühren gesetzt. Der Unterschied zwischen Scrollen und dem Setzen der Noten wird recht gut erkannt, kann am Anfang aber etwas hakelig sein. Notenlinien können auch eingezeichnet werden. Erneutes Tippen löscht die Noten wieder. Einzige weitere Editierfunktion im Schritteditor ist CLEAR und der Schalter zum Wechseln der Step-Eigenschaften. Initial mit NOTE bezeichnet, wechselt dieser zu GATE, VOLume und PANorama. Wie gesagt, gab es hier beim DS-10 noch die Sequencer für die Kaoss-Pads. Es wäre echt schön zu sehen, wenn diese auch wieder den Weg in den iDS-10 finden würden.

korg_ids-10-sequencer-legato

iDS-10 – Sequencer – Gate

korg_ids-10-sequencer-pan

iDS-10 – Sequencer – Pan

korg_ids-10-sequencer-vol

iDS-10 – Sequencer – Vol

korg_ids-10-scales

iDS-10 – Sequencer – Notenskalen

Forum
    • Profilbild
      TobyB  RED

      Hallo Markus,

      mir wäre es lieber gewesen Korgs iDs-10 wäre bei der Wahl des Gerätes nicht so divenhaft. IPad3 nicht mehr zu unterstützen aber die kleineren neuen Airs der nachfolgenden Generationen ist witzlos, zumal von der Performance die App das Ipad nicht ausreizt. Mit Gadget und iM1 schon. Das Fehlen einiger Funktionen aus der DS-10 Variante hat mich nach dem ersten Start doch sehr enttäuscht. Korg liefert hier nicht grade ein Highlight ab. Vielleicht ist die Erwartungshaltung auch zu hoch.

      PS: 3 Sterne :-)

      • Profilbild
        Markus Schroeder  RED

        Ich nehme mal an das ist ein Fehler, der später noch ausgeräumt wird. Die Geräteeinschränkung ist wirklich sinnlos.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.