Das neue Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon

19. November 2020

Berühmter Kapselsound des MD 9235 jetzt in einem drahtgebundenen Mikrofon

Das neue Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon

Das neue Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon

Bisher war der herausragende Klang, den man vom Sennheiser MD 9235 kennt, ausschließlich Live- und Rundfunkproduktionen der Spitzenklasse vorbehalten, so der deutsche Hersteller Sennheiser in seiner aktuellen Pressemitteilung. Jetzt bringt Sennheiser den Klang seiner dynamischen Kapsel MD 9235 in ein drahtgebundenes Gesangsmikro. Das neue Großmembran-Mikrofon MD 435 biete laut Sennheiser akzentuierte Präsenz, kristallklare Höhen und angenehme Details für jede Stimme.

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „Mit dem High-End-Mikrofon MD 435 mit Nieren-Richtcharakteristik setzen sich selbst leise Stimmen mühelos durch“, sagt Kai Lange, Senior Produktmanager bei Sennheiser. „Sänger und Sängerinnen behaupten sich präsent im Mix, und das mit jener natürlichen Qualität und Detailtreue, für die das MD 9235 so berühmt ist.“

Sennheiser MD 435 für Tourleben gut geeignet

Die leichte Aluminium-Kupfer-Schwingspule des MD 435 sorge für ein schnelles Einschwingverhalten und damit für ein sehr detailliertes, nuanciertes und transparentes Klangbild, insbesondere in den Höhen. Das Großmembran-Mikrofon verfügt über einen sehr hohen Dynamikumfang von 146 dB(A) und kann Schalldruckpegel bis zu 163 dB/1 kHz verarbeiten. Die Bauform des MD 435 sei dazu auch für die Strapazen des Tourlebens ausgelegt. Das Mikrofon hat ein Metallgehäuse und ist zum Schutz vor Körperschall mit einer stoßgedämpften Kapsel versehen. Eine Brummkompensationsspule schützt das Mikrofon vor elektromagnetischen Störungen.

Das neue Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon

Sennheiser MD 435

Die Niere des MD 435 habe einen sehr angenehmen Nahbesprechungseffekt und gebe auch in lauten Umgebungen den Gesang klar und souverän wieder.

Das neue Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon

Der Mikrofonkopf Sennheiser MM 435 für den Einsatz mit Drahtlossystemen von Sennheiser

Für den Einsatz mit drahtlosen Systemen von Sennheiser ist die Kapsel des MD 435 auch als Mikrofonkopf MM 435 erhältlich. In Kürze werde sie von daher die bestehende Kapsel MD 9235 ersetzen. Das MM 435 verfügt über die Standard-Kapselschnittstelle von Sennheiser und kann mit den kabellosen Sennheiser-Serien evolution wireless G4 und 2000 bis hin zu Digital 6000 und Digital 9000 eingesetzt werden.

Das Mikrofon Sennheiser MD 435 und der Mikrofonkopf Sennheiser MM 435 sind im Handel zum Preis von jeweils 499 EUR (UVP) erhältlich.

Sennheiser MD 435: technische Daten

Wandlerprinzip: dynamisch
Frequenzbereich: 40 – 20.000 Hz
Richtcharakteristik: Niere
Membrandurchmesser: 25,4 mm / 1”
Empfindlichkeit (bei 1 kHz): 1,8 mV/Pa; -54,9 dBV/Pa
Max. Schalldruckpegel (bei 1 kHz): 163 dB
Äquivalenter Lärmpegel: 17 dB(A)
Dynamikumfang: 146 dB(A)
Nennimpedanz (bei 1 kHz): 245 Ω
Min. Abschlussimpedanz: 1 kΩ
Verbindung: XLR-3M
Abmessungen: ⌀ 47.5 mm x 181 mm
Gewicht: 350 g

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.