ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die besten Service-Werkstätten für Studio-, Musikequipment und Synthesizer

Leistungstabelle von STUDIO REPAIR

ANZEIGE

Eigenvorstellung Studio Repair

Amazona.de:
Welche Produktkategorien reparierst du bevorzugt?

Nikolaus:
Synthesizer, Soundmodule, Effektgeräte und sonstiges Outboard, Mischpulte und so gut wie alle elektronischen Dinge, die im professionellen Tonstudio vorhanden sind (außer Computer und jedweder Telekommunikationselektronik).

Amazona.de:
Gibt es Marken, auf die du dich spezialisiert hast?

Nikolaus:
Geräte aus den Epochen der 1970er bis in die 2000er Jahre. Keine Markenfixierung – von Access bis Zoom ist alles schon da gewesen …

Amazona.de:
Du restaurierst ja auch Vintage-Geräte, gibt es da eine Spezialisierung?

Nikolaus:
Vollanaloge, Digital-Analog-Hybride, frühe Digitaleffektgeräte. Die typischen Marken ergeben sich aus der Summe der Gerätekategorien und den Baujahren.

Nikolaus Riehm Studio Repair

Amazona.de:
Welchen Stundensatz stellst du in Rechnung?

Nikolaus:
60,- Euro/h in Arbeitseinheiten zu je 20,- Euro/20 Minuten (alles netto zzgl. 19 % MwSt.). Bei absehbar sehr umfangreichen Reparaturen können Preisdeckel oder Pauschalpreise abgesprochen werden.

ANZEIGE

Amazona.de:
Wird ein Kostenvoranschlag berechnet? Wenn ja, nach welchen Kriterien?

Nikolaus:
Jein. Bei Auftragsannahme erhebe ich allgemein per Gerät 100,- Euro Kostenvorauszahlung und nach Erstdiagnose erfolgt eine unverbindliche Kostenrahmenabschätzung.

Amazona.de:
Wird dem Auftraggeber mitgeteilt, wie lange die Reparatur voraussichtlich dauern wird?

Nikolaus:
Ja, unverbindlich und mit hohem Schwankungsgrad (abhängig vom Reparaturverlauf und der Auftragslage). Sonderabsprachen mit Fixterminen sind möglich.

Amazona.de:
Wie lange dauert in der Regel eine Reparatur?

Nikolaus:
Sehr unterschiedlich und stark von Gerätetyp, Reparaturverlauf und -umfang abhängig. Bei Neuaufträgen z. Zt. zwischen 2 und 12 Wochen.

Amazona.de:
Werden dem Kunden Reparaturverzögerungen mitgeteilt?

Nikolaus:
Inzwischen bei Neuaufträgen durchgängig, früher nur sporadisch.

Amazona.de:
Wer trägt die Rückversandkosten?

Nikolaus:
Rückversandkosten trägt der Kunde. Umfang und Art nach Absprache (ggfs. Zusatzleistungen wie Transportversicherung oder Expressversand). Persönliche Übergabe ist nach Terminvereinbarung möglich.

Amazona.de:
Akzeptierst du auch Aufträge aus dem Ausland?

Nikolaus:
Ja. Eine Länderselektion ergibt sich dabei i.d.R. kundenseitig aus den anfallenden Versandkosten und evtl. Zollformalitäten.

Amazona.de:
Wie beauftragt man dich?

Nikolaus:
Präferiert per E-Mail. Kein Webformular vorhanden, da meine Aufträge zu heterogen sind, um sie zu formalisieren.

Anmerkung der Redaktion:
Von Nikolaus Riehm gibt es ein „Online-Album der Geräteinnereien“, weltweit einzigartig in Art und Umfang und komplett non-profit. Wer es sich mal zu Gemüte führen möchte, kann die hier tun: http://studiorepair.com/gallery/

Kontaktinformationen von Studio Repair

STUDIO REPAIR NIKOLAUS RIEHM
Nikolaus Riehm
Hopfengartenstr. 5
61191 Rosbach v. d. Höhe
Tel.: 06003 / 9352248
info@studiorepair.de
www.studiorepair.de

User-Feedback zu Studio Repair, Niko Riehm

… aus dem AMAZONA.de-Forum (siehe unten)

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    kpk

    Studio Repair – Finger weg !
    Zuerst ewige Wartezeit bis Reaktion nach Einlieferung kommt – Reparatur möglich und ohne Risiko das hinterher andere Dinge auftauchen (und wenn unter Garantie…alles Lüge) – Monate später für 500€ dann dreist defektes Gerät als repariert und getestet zurück (Abholung vor Ort aber kein Test wegen Corona mgl….) zuhause sofort neue Defekte festgestellt – neuer Termin 2 Monate später zur erneuten Abgabe erst mgl.
    Danach gar keine Reaktionen mehr…Inzwischen mit Anwalt und Polizei/Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Betrug und Unterschlagung…. Nun 1.5 Jahre ohne Synthi und nicht abzusehen wie es weitergeht.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE