ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die besten Service-Werkstätten für Studio-, Musikequipment und Synthesizer

Leistungstabelle von Virtual Music

Eigenvorstellung Virtual Music

Der CMI-Testplatz von Virtual Music

Amazona.de:
Hallo Alexander, auf welche Produktkategorien hast du dich spezialisiert?

ANZEIGE

Alexander:
Analog- und Digital-Synthesizer, Sampler, Drum Machines, Effektgeräte.

Amazona.de:
Gibt es Marken oder Produkte, auf die du dich besonders spezialisiert hast?

Alexander:
Virtual Musics Synthesizer Service e.U. ist ein weltweit agierender Spezial-Betrieb für folgendes High-End Vintage-Equipment:

  • PPG Wave 2, Wave 2.2 und Wave 2.3
  • Fairlight CMI I, II und IIX
  • Rhodes Chroma
  • Elka Synthex
  • OSCar

Bei Bedarf können auch einzelne Systemkomponenten zur Reparatur beauftragt werden (Voice Cards, Floppy Laufwerke etc.)

  • Systemstabilisierende Weiterentwicklungen für PPG Wave (Operating System etc.), Synthex, Minimoog Reissue (MUSE Interface)
  • Bei Anfrage und freien Ressourcen auch andere Vintage-Instrumente (Ensoniq, Korg, Moog, Oberheim, Roland, Sequential, Yamaha etc.)

Amazona.de:
Seit wann gibt es Virtual Music schon?

Alexander:
In der jetzigen Konstellation gibt es Virtual Musics Synthesizer Service e.U. seit 2007. Insgesamt 28 Jahre Erfahrung mit der Reparatur von Vintage-Instrumenten aus der internationalen Musikbranche und Sammler-Szene.

Virtual Music

Amazona.de:
Wie groß ist dein Team?

Alexander:
Wir sind ein kleines flexibles Experten-Team, das individuell nach Projekt-Anforderungen zusammengestellt wird. Es gibt jedoch keine fix angestellten MitarbeiterInnen.

ANZEIGE

Amazona.de:
Wie sehen deine Stundensätze aus?

Alexander:
Entsprechend der Dringlichkeit bietet Virtual Music drei verschiedene Stundensätze an:

  • First In / First Out: 75,- Euro netto
  • Priority: 100,- Euro netto
  • Express: 125,- Euro netto

Ohne gültige UID-Nummer innerhalb der EU sowie in Österreich kommen 20 % USt. hinzu; international und innerhalb der EU mit gültiger UID-Nummer ist die Rechnungslegung rein netto.

Amazona.de:
Werden Kostenvoranschläge von dir in Rechnung gestellt?

Alexander:
Nein.

Amazona.de:
Wird dem Auftraggeber mitgeteilt, wie lange die Reparatur voraussichtlich dauern wird?

Alexander:
Ja, der Reparaturbeginn wird mitgeteilt. Weiterhin findet während der Reparatur eine engmaschige Kommunikation mit dem/der Auftraggeber/in statt, sodass er/sie über alle Fortschritte Bescheid weiß.

Amazona.de:
Wie lange dauert in der Regel eine Reparatur?

Alexander:
Für zeitkritische Aufträge gibt es „Priority“- und „Express“-Service. Hier wird die Reparatur sofort nach Eintreffen der Komponenten oder des Synthesizers erledigt.
Bei „First In/ First Out“-Aufträgen und bei normaler Auslastung kann man üblicherweise mit 4-6 Wochen Wartezeit rechnen, bevor mit der Reparatur begonnen wird.

Amazona.de:
Wie sieht es mit unvorhergesehenen Verzögerungen aus?

Alexander:
Selbstverständlich wird auch eine eventuelle Verzögerung umgehend kommuniziert.

Amazona.de:
Wer trägt die Rückversandkosten?

Alexander:
Sämtliche Kosten für Transport, Ersatzteile und Arbeitszeit sind Bestandteil der Rechnung.

Amazona.de:
Wie du schon erzählt hast, nimmst du auch weltweit Aufträge entgegen.

Alexander:
Virtual Musics Synthesizer Service e.U. ist ein weltweit agierender Spezialist. Neben der Reparatur bieten wir auch bedarfsgerechte Gesamtpakete an, wie etwa die Organisation der Spedition für Abholung und Lieferung empfindlicher Instrumente, allfällige Zollformalitäten sowie auch ein Vorort-Service beim Kunden.

Amazona.de:
Wie erfolgt die Auftragserteilung?

Alexander:
Die Kunden bekommen nach gemeinsamer Fehlereingrenzung und Rücksprache die richtigen Formulare und Hinweise per E-Mail zugestellt. Sämtliche Aufträge werden schriftlich durch das ausgefüllte Reparatur-Formular beauftragt, das dem Instrument beigelegt wird.
Anfragen können gerne telefonisch, per E-Mail oder mündlich gestellt werden.

Kontaktinformationen von Virtual Music

Virtual Music e.U. – Webshop für Synthesizer Service
Alexander Guelfenburg
Björnsongasse 29/RH2
A-1130 Wien
Tel.: +43-(0) 1-236 52 67-0
contact@virtual-music.at
www.virtual-music.at

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    kpk

    Studio Repair – Finger weg !
    Zuerst ewige Wartezeit bis Reaktion nach Einlieferung kommt – Reparatur möglich und ohne Risiko das hinterher andere Dinge auftauchen (und wenn unter Garantie…alles Lüge) – Monate später für 500€ dann dreist defektes Gerät als repariert und getestet zurück (Abholung vor Ort aber kein Test wegen Corona mgl….) zuhause sofort neue Defekte festgestellt – neuer Termin 2 Monate später zur erneuten Abgabe erst mgl.
    Danach gar keine Reaktionen mehr…Inzwischen mit Anwalt und Polizei/Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Betrug und Unterschlagung…. Nun 1.5 Jahre ohne Synthi und nicht abzusehen wie es weitergeht.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE