ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Endorphin.es Ground Control Standalone, MIDI/CV/Gate-Sequencer

Seq-Modul im Desktop-Gehäuse

23. Februar 2023

endorphines ground control standalone sequencer

Endorphin.es stellt mit Ground Control Standalone die Desktop-Version ihres Eurorack-Sequencers vor. Damit kann man den Sequencer auch vor dem Modularsystem platzieren, wo er sich besser bedienen lässt. Und der Sequencer wird auch für User interessant, die in ohne Modularsystem für analoge Synthesizer einsetzen wollen.

ANZEIGE

Die Funktionalität von Ground Control Standalone entspricht der Modul-Version, die wir bereits im Test hatten, den ihr unter diesem Link nachlesen könnt. Daher die Specs hier nur in Kürze:

Ground Control erzeugt drei monophone CV/Gate-Tracks und einen Drum-Track mit acht separaten Trigger-Ausgängen. Alle Tracks können mit dedizierten Tastern stumm- oder sologeschaltet werden. Außerdem können die Tracks parallel über USB/MIDI ausgegeben werden. Es sind polyrhythmische Strukturen möglich und per MIDI-Keyboard eingegebene Velocity- und CC-Werte lassen sich aufzeichnen.
Pro Track können 24 Patterns mit bis zu 64 Steps gespeichert werden. Auf einer SD-Karte lassen sich bis zu 24 Projekte speichern. Es gibt Funktionen wie Arpeggiator, Roller, Slides, Ties/Rests, Ratchets und Transpose. Außerdem lassen sich Skalen wie chromatic, minor, major, pentatonic und andere über das 2-Oktaven Mini-Keyboard einstellen.

ANZEIGE

endorphines ground control standalone sequencer side

Im Gegensatz zum Modul wird die Standalone-Version in einer Farbe angeboten. Das Gehäuse misst 217 mm x 136 mm x 48 mm. Die Stromversorgung erfolgt über ein 12 V Netzteil.

Endorphin.es Ground Control Standalone ist bereits verfügbar. Der Preis beträgt 789,- Euro.

ANZEIGE

Preis

  • 789,- Euro
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    fexz

    Wirkt sehr klinisch in dem reinen Weiß aber an sich ein interessantes Teil. Sind die drei „Striche“ an der Seite zum Lüften?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X