Flame QSlider – Quad CV-Source Modul mit Fadern

16. Mai 2020

CV per Fader regeln

Flame stellt mit QSlider eine vierfache CV-Source vor, mit der sich in einem Eurorack-Modularsystem Steuerspannung manuell mit Fadern regeln lassen.

flame qslider quad cv-source module

Vier Fader für die manuelle Steuerung beliebiger CV-Parameter

QSlider besteht aus zwei Einheiten. Das Basismodul ist 14 TE breit und besitzt vier 60 mm Fader. Für jeden Fader kann der Bereich für den zu regelnden CV-Wert mit einem Min- und einem Max-Regler eingegrenzt werden. Dabei bestimmt der Min-Regler die Ausgangsspannung bei Nullposition des Faders und der Max-Regler die Ausgangsspannung bei Endposition des Faders, der nun zwischen diesen beiden begrenzten Spannungswerten regelt. So lassen sich auch kleine Wertebereiche von beispielsweise einem Volt mit dem gesamten Regelweg feinfühlig steuern.
Jeweils zwei Kanäle lassen sich gemeinsam zwischen unipolarem Betrieb von 0 bis 10 Volt oder bipolarem Betrieb von -5 Volt bis +5 Volt umstellen.

Die Ausgangssignal liegen an der zweiten Einheit QSL-Out (4 TE) an. Für jeden Fader gibt es einen normalen und einen invertierten Ausgang. Mit entsprechenden Zielmodulen kann ein bipolarer Kanal auch als Crossmix-Fader benutzt werden.
Das Ausgangsmodul kann sich an einer Stelle im Modularsystem befinden, da es mit einem ca. 40 cm langem Kabel zum Basismodul verbunden wird. Somit lassen sich mehrere Fader-Einheit direkt nebeneinander einbauen und die Ausgänge an anderen Stellen sinnvoll verteilt platzieren.

Flame QSlider unterscheidet sich mit seinen Fadern von den anderen CV-Sources, die überwiegend auf Drehregler setzen. Damit eignet sich das Modul für liegende oder Pult-förmige Modular-Cases. QSlider soll ungefähr Mitte bis Ende Juni verfügbar sein und 169,- Euro kosten.

Preis

  • 169,- Euro
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.