ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Gewinnspiel: 1010music je nanobox lemondrop & fireball mit Kabelset

15. September 2022

Frisch gepresste Granular-Synthese

Schenkt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus… oder du hast bei uns auf AMAZONA.de ein Gewinnspiel gewonnen ;-) Denn gemeinsam mit Tomeso suchen wir in unserer aktuellen Verlosung zwei Gewinner. Einen für die 1010music nanobox lemondrop Granular-Synthesizer und einen für den 1010music Fireball Wavetable-Synthesizer. Beide Geräte werden von uns jeweils mit einem umfangreichen Kabelset ausgestattet. Der Gesamtwert des Gewinnspiels beträgt ca. 1.000,-.

ANZEIGE

Also schnell in die saure Zitrone beissen und die Gewinnspielfrage beantworten – viel Glück!!!

1010music nanobox lemondrop

Die nanobox lemondrop ist ein kompakter polyphoner Granular-Synthesizer mit intuitiver Touchscreen-Bedienung. Trotz der kompakten Abmessungen verbirgt sich unter der Haube ein ausgewachsener Synthesizer mit umfangreichen Möglichkeiten der Granular-Synthese.

Mit vierstimmiger Polyphonie, zwei Granulatoren und einem zusätzlichen Oszillator bietet die nanobox lemondrop eine äußerst breite Klangpalette von opulenten Ambient-Pads, bis hin zu rauen Glitch-Texturen.

Mit der ausgeklügelten X/Y-Steuerung des Touchscreens lassen sich Klänge mit einem Fingerstreich morphen und formen. Profitiere von mehr als 100 professionell erstellten Presets und WAV-Dateien oder erstelle einfach deine eigenen Patches mit der umfangreichen Parametersteuerung über den 2“-Touchscreen.

Nanobox lemondrop integriert sich dank des kompakten Designs nahtlos in jedes bestehende Setup und ist hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet.

ANZEIGE

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • kompaktes Desktop-Design
  • 2 Granulatoren und ein zusätzlicher Oszillator
  • 4-stimmige Polyphonie
  • 2 Multimode-Filter, 2 Hüllkurven, 2 LFOs und ein Modulationssequenzer
  • steuerbar via MIDI für Klangmanipulationen in Echtzeit
  • 6 Effekte: Flanger, Distortion, Chorus, Phaser (FX1), Delay und Reverb (FX2)
  • mit 2″ Touchscreen
  • 2 Drehregler und 4 Bedientaster
  • über 100 Presets und WAV-Dateien (auf der im Lieferumfang enthaltenen microSD-Karte)
  • WAV-Import via microSD-Karte möglich
  • Stromversorgung via USB-C-Anschluss
  • 1 MIDI In/Out: 3,5 mm Klinke
  • 1 Clock In: 3,5 mm Klinke
  • 1 Line In/Out: 3,5 mm Klinke
  • 1 USB-C-Anschluss
  • 1 microSD-Kartensteckplatz
  • Abmessungen (B x T x H): ca. 95 x 76 x 38 mm
  • Gewicht: 112 g
  • inkl. USB-C auf USB-A-Kabel, MIDI-Adapter, microSD-Karte, Schnellstart-Anleitung

Ein Deep Dive-Video gewährt einen tieferen Einblick in die Funktionen der Nanobox Lemondrop:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Näheres zum nanobox lemondrop Synthesizer findet ihr auch HIER auf der Vertriebsseite.

Auch bei THOMANN findet ihr HIER dieses Gerät.

1010music nanobox fireball

Die nanobox fireball ist ein kompakter polyphoner Wavetable-Synthesizer mit intuitiver Touchscreen-Bedienung. Trotz der kompakten Abmessungen verbirgt sich unter der Haube ein ausgewachsener Synthesizer mit achtstimmiger Polyphonie, zwei Wavetables und einem zusätzlichen Oszillator.

Die nanobox fireball bietet enormes Klangpotential – ob druckvolle und aggressive Leads oder ausufernde Flächen-Sounds, die nanobox fireball macht ihrem Namen alle Ehre.

Mit der ausgeklügelten X/Y-Steuerung des Touchscreens lassen sich Klänge mit einem Fingerstreich morphen und formen. Profitiere von mehr als 100 professionell erstellten Presets und WAV-Dateien oder erstelle einfach deine eigenen Patches mit der umfangreichen Parametersteuerung über den 2“-Touchscreen.

Die nanobox fireball integriert sich dank des kompakten Designs nahtlos in jedes bestehende Setup und ist hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet.

Die wichtigsten Features:

  • kompaktes Desktop-Design
  • 2 Wavetables und ein zusätzlicher Oszillator
  • 8-stimmige Polyphonie
  • 2 Multimode-Filter, 2 Hüllkurven, 2 LFOs und ein Modulationssequenzer
  • steuerbar via MIDI für Klangmanipulationen in Echtzeit
  • 6 Effekte: Flanger, Distortion, Chorus, Phaser (FX1), Delay und Reverb (FX2)
  • mit 2″ Touchscreen
  • 2 Drehregler und 4 Bedientaster
  • über 100 Presets und WAV-Dateien (auf der im Lieferumfang enthaltenen microSD-Karte)
  • WAV-Import via microSD-Karte möglich
  • Stromversorgung via USB-C-Anschluss
  • 1 MIDI In/Out: 3,5 mm Klinke
  • 1 Clock In: 3,5 mm Klinke
  • 1 Line In/Out: 3,5 mm Klinke
  • 1 USB-C-Anschluss
  • 1 microSD-Kartensteckplatz
  • Abmessungen (B x T x H): ca. 95 x 76 x 38 mm
  • Gewicht: 112 g
  • inkl. USB-C auf USB-A-Kabel, MIDI-Adapter, microSD-Karte, Schnellstart-Anleitung

Auch für die nanobox fireball ist ein Deep-Dive-Video vorhanden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für mehr Infos geht bitte auch auf die Seite von TOMESO.

Die ganz Ungeduldigen unter Euch können auch mal HIER bei Thomann vorbeischauen.

Unser Autor der jim hat die beiden Geräte HIER vorgestellt.

Die beiden Synthesizer werden jeweils mit einem Kabelset ausgestattet. Dieses umfasst je 1x TRS-Cable, 1x TRS Breakout Cable female, 1x TRS Breakout Cable male und 1x TRS Breakout Cable 6.3 male.

Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind nur Inhaber eines AMAZONA.de-Accounts mit mindestens 25 AHU-Punkten. Der aktuelle Stand der AHU-Punkte ist abrufbar in deinem Profil. Alles zu AHU-Punkten erfährst du HIER.

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten und im Gewinnfall den Gewinn wie unten beschrieben zu bestätigen– VIEL GLÜCK!

Benachrichtigung Gewinner über Newsletter

Die Gewinner*innen unserer Gewinnspiele werden in unserem monatlichen Newsletter bekannt gegeben. Den Newsletter könnt ihr direkt auf unserer Community-Seite abonnieren. Dort werden vorab übrigens auch künftige Gewinnspiele angekündigt.

Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Einsendeschluss:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 14. Oktober 2022 um 24 Uhr.

Gegenleistung der Gewinner

Als Gegenleistung für den Gewinn sind wir berechtigt, den Gewinner unter Bekanntgabe seines Vornamens, der Initiale seines Nachnamens, seines AMAZONA.de-Avatarname sowie seines Wohnorts öffentlich bekannt zu machen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen.

Ferner ist der Gewinner verpflichtet, uns ein Foto von dem Gewinn zu senden. Dieses soll entweder den Gewinner mit dem Gewinn oder den Gewinn im Umfeld seines Recording-Sets zeigen. Wir dürfen dieses Foto ebenfalls veröffentlichen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen. Dieses Foto soll uns binnen 2 Wochen nach Zugang des Gewinns in digitaler Form übersandt werden, andernfalls sind wir berechtigt, den Preis wieder abzuerkennen.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hat.

Sonstiges

Der Preis wird dem Gewinner per Post an die von ihm mitgeteilte Adresse geschickt. Mit Übergabe des Preises an den Beförderer geht die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

Eine Barauszahlung des Gewinns sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Datenschutzhinweise

Verantwortlicher: Thomann GmbH, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland

Datenschutzbeauftragter

Sie können sich bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie zur Ausübung der Ihnen zustehenden Betroffenenrechte im Zusammenhang mit diesen Datenschutzhinweisen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten direkt an den Datenschutzbeauftragten per E-Mail (privacy@thomann.de) wenden. Dieser nimmt sich Ihrem Anliegen zum Datenschutz gerne an.

Teilnahme an dem Gewinnspiel

Wir verarbeiten die für die Teilnahme an dem Gewinnspiel angegebenen Daten für dessen Durchführung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Wir löschen diese Daten mit Ablauf der Verjährungsfrist für die Geltendmachung von etwaigen Ansprüchen gegen uns aus der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Ihre Rechte

Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf die gesetzlichen Regelungen.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    Lumm

    da muss ich bis 10. Oktober noch irgendwie 10 AHU-Punkte zusammen bekommen. Mal schauen, wo ich noch meinen Senf, äh meine Expertise dazu geben kann.😁

  2. Profilbild
    Lumm

    Die Nanoboxen sind schon echt einzigartige Geräte, vollständige Synthesizer im Miniformat und trotzdem sehr gut bedienbar durch das brillante Drehregler-Touchscreen-Konzept. Bestimmt auch ihren Preis wert aber momentan leider für mich nicht erschwinglich. Aber vielleicht habe ich ja Glück im Spiel!

  3. Profilbild
    bundesburger

    Super Gewinspiel, danke! Bei mir ist noch genug Platz für euch kleine Racker! 😍

    PS: Die (identischen) Videos sind reine Werbeclips und haben mit „Deep-Dive“ nix zu tun… Kann es sein dass ihr euch da vertan habt?

  4. Profilbild
    ozzardofwhizz

    wieder mal ein spannendes Gewinnspiel – für die kistchen findet sich in fast jedem setup ein Plätzchen…
    viel Glück allen

  5. Profilbild
    Mr.Ketoujin

    So
    Und da ist nun mit dem Lemondrop genau das Gerätle auf das ich seit ich das erste Mal hier gesehen habe immer wieder spekuliert habe. Für unterwegs, für alle Fälle und überhaupt…

  6. Profilbild
    CDRowell

    JAU! 😲 Schweinecool! 😜 Daaanke schon im Voraus für die gelbe oder rote Beilage… 🤩 Die Dinger sind der Knaller, wie ich finde. 🤯 Ihr habt echt den richtigen Daumen bei euren Gewinnspielen… 👍

  7. Profilbild
    elism

    Vor kurzem ein Video zum Lemondrop angesehen, das Teil ist der Hammer :) Viel Glück an alle :)

  8. Profilbild
    Eibensang

    Die sind ja neckisch. Sehr coole Aktion, einmal wieder!

    Für mich üben Kleinteile besonderen Reiz aus (fürs mobile Studio im Handgepäck). Von diesen könnte ich mir jedoch vorstellen, dass sie – so winzig, wie sie sind – bedientechnisch herausfordern. Fragt sich, ob zulängliche Manuals vorhanden sind. Die meisten Anleitungen heutzutage – gerade bei solch ausgefuchsten Kompaktinos – sind unzureichend (z.B. von Teenage Engineering) bis unbrauchbar (Behringer). Woher soll eins wissen, dass Taste X dreimal hintereinander ǵedrückt werden muss, um die Sequenz zu starten? Was aber nur klappt, wenn der Switch auf andersrum steht. Nein, der andere Switch natürlich! Gack.

    Aber wenn ich eins gewönne, freute ich mich schon. Ich nähme das Rote. Das Gelbe wabert mir auf YT etwas zu nebulös herum, so ganz erschließt sich mir das Granulargedöns dort nicht. (Wavetable kenn ich.)

    Wenn das obige Video (die zwei sind identisch) „deep dive“ Einblicke bietet, dann kann ich mich mit meinem Bandscheibenvorfall auch zu den Olympischen Spielen bewerben. Die Clips rücken ja weniger heraus als ein verdächtiger Politiker (meine keine:n bestimmten, da gab’s schon mehr) vorm Untersuchungsausschuss. Da ist ja meine BahnCard auskunftsfreudiger.

  9. Profilbild
    Codeman1965 AHU

    Ich wünsche Euch allen viel Glück, und den Gewinnern viel Freude an den Geräten…!

    Für mich sind die nicht so interessant, deswegen warte ich, bis der UB-Xa irgendwann „vergewinnspielt“ wird.

    Ich kann warten. Bin ja noch jung… :-)

  10. Profilbild
    Mjusick73

    Oh, die sind ja so niedlich!
    So einer würde sogar noch auf meinen Tisch passen!
    Dort wünsche ich mir den lemondrop hin, der könnte sich dann da mit meinem monologue unterhalten…
    Danke für die tollen Gewinnspiele, die regen mich zum träumen an!😎

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X