ANZEIGE
ANZEIGE
Gewinnspiel: 3x RØDECaster Pro II Audio Production Studio

1. Juni 2022

Perfect for Content Creators!

In unserem neuesten Gewinnspiel sprechen wir all die Audio Creators unter unseren Lesern an. Denn wir suchen drei glückliche Gewinner für je ein RØDECaster Pro II Audio Production Studio, die zusammen einen Gesamtwert von € 2.394,- haben!

Also, schnell ran ans Mikro und vielleicht gehst du ja schon bald auf Sendung! Wir drücken die Daumen!

ANZEIGE

RØDECaster Pro II

RØDECaster Pro II

Das RØDECaster Pro II vereint alle Elemente eines professionellen Podcasting-, Streaming- oder Studio-Setups in einer leistungsstarken und einfach bedienbaren Konsole mit HD-Touchscreen. Diese vereinfacht den Audioproduktionsprozess und ermöglicht die Erstellung hochwertiger Inhalte in nur kurzer Zeit. Vier Neutrik-Combo-Eingänge erlauben den Anschluss von Mikrofonen und Instrumenten, während über USB zeitgleich zwei Computer oder zwei Mobilgeräte angeschlossen werden können. Ein weiteres praktisches Feature: Dank Breitband-Bluetooth® können Telefonate oder Audio-Streaming in einwandfreier Qualität eingebunden werden.

RØDECaster Pro II

Das RØDECaster Pro II garantiert erstklassige Audioqualität – verantwortlich dafür sind die Revolution™ Preamps, die für sehr niedriges Rauschen und eine hohe Verstärkung von 76 dB sorgen. Neben dem APHEX® Audio Processing, wie dem APHEX® Exciter, Big Bottom, Compellor, De-Esser, Noise Gate, Hochpassfilter und Equalizer, können On-Board-Effekte wie Reverb, Delay, Pitch-Shifting und Robot-Voice genutzt werden.

RØDECaster Pro II

Das Audio Production Studio bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die es dem Creator ermöglichen, ihr perfektes Setup zu kreieren: Neun frei konfigurierbare Eingangskanäle – sechs physische und drei virtuelle – können vom Anwender individuell mit den gewünschten Signalen belegt werden. Darüber hinaus sind acht programmierbare SMART Pads mit acht Bänken für Musik, Samples, MIDI-Befehle, Mixer-Funktionen und Vision Switching sowie ein vier GB großer interner Audiospeicher verfügbar.

RØDECaster Pro II

Die Zielgruppe, die Rode mit dem Rodecaster ansprechen will, ist klar: Das Gesamtpaket ist auf Podcaster zugeschnitten. Vor allem, wer mehr als einen Sprecher aufnehmen möchte, macht mit dem Rodecaster ein echtes Schnäppchen. Mix-Minus, Ducking und Auto-Monitor-Mute sind Features, die man eigentlich aus hochpreisigen Rundfunkpulten kennt, und so eignet sich der Rodecaster durchaus auch zum Produzieren von Radiobeiträgen und Interviews. Die acht Soundpads zum Abspielen von Jingles und Einspielern runden das Paket ab. Die Bedienung erfolgt zeitgemäß über ein hochauflösendes Touchdisplay, das den Workflow enorm intuitiv macht.

RØDECaster Pro II

Vier Preamps mit Klangbearbeitung, vier Kopfhörerausgänge, Record- und Interfacefunktion, Sample-Player, Telefonschaltung, Ducking- und andere typische Radiofunktionen – all das wurde hier in einem kompakten und soliden Gerät untergebracht. Wenn ein Gespräch mit vier Personen oder ein Interview aufgezeichnet werden soll, gibt es kaum eine vernünftigere Lösung für so einen günstigen Preis. Die Verarbeitung ist Rode-typisch hochwertig, und statt stundenlang zu schneiden und nachzubearbeiten, bekommt man hier ein klanglich ansprechendes Ergebnis aus nur einem Gerät, das auch für Laien schnell und einfach zu begreifen ist – ein Vorreiter auf diesem Gebiet.

RØDECaster Pro II

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • speziell für Audio Production entwickelt
  • 4 XLR-Mikrofoneingänge mit 48 V Phantomspeisung
  • 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX
  • instant-Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe
  • USB- und Bluetooth-Konnektivität
  • hochauflösender Touchscreen
  • 4 Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang
  • Aufnahme direkt auf microSD-Karte oder über USB auf den Computer
  • automatische Pegeleinstellung und One-Touch-Aufnahme
  • direkte Aufnahme von Effekten, Musik, Jingles usw. von einem der Audioeingänge auf die 8 Pads oder Zuweisung mit der mitgelieferten Software per Drag & Drop
  • Effekte: APHEX Big Bottom und Aural Exciter, Kompressor, Gate, High-pass Filter, De-esser, Ducking
  • intuitive Presets für Mikrofontypen und verschiedene Arten der Stimme
  • Abmessungen: 350 x 275 x 82 mm
  • Gewicht: 1,98 kg

Nähere Informationen findest du auch auf der Seite von Hyperactive, dem Vertrieb von RØDE in Deutschland.

Die Ungeduldigen unter euch können das Gerät auch schonmal auf Thomann anschauen.

ANZEIGE

Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind nur Inhaber eines AMAZONA.de-Accounts mit mindestens 50 AHU-Punkten. Der aktuelle Stand der AHU-Punkte ist abrufbar in deinem Profil. Alles zu AHU-Punkten erfährst du HIER.

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten und im Gewinnfall den Gewinn wie unten beschrieben zu bestätigen– VIEL GLÜCK!

Benachrichtigung Gewinner über Newsletter

Die Gewinner*innen unserer Gewinnspiele werden in unserem monatlichen Newsletter bekannt gegeben. Den Newsletter könnt ihr direkt auf unserer Community-Seite abonnieren. Dort werden vorab übrigens auch künftige Gewinnspiele angekündigt.

Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Einsendeschluss:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 30. Juni 2022 um 24 Uhr.

Gegenleistung der Gewinner

Als Gegenleistung für den Gewinn sind wir berechtigt, den Gewinner unter Bekanntgabe seines Vornamens, der Initiale seines Nachnamens, seines AMAZONA.de-Avatarname sowie seines Wohnorts öffentlich bekannt zu machen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen.

Ferner ist der Gewinner verpflichtet, uns ein Foto von dem Gewinn zu senden. Dieses soll entweder den Gewinner mit dem Gewinn oder den Gewinn im Umfeld seines Recording-Sets zeigen. Wir dürfen dieses Foto ebenfalls veröffentlichen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen. Dieses Foto soll uns binnen 2 Wochen nach Zugang des Gewinns in digitaler Form übersandt werden, andernfalls sind wir berechtigt, den Preis wieder abzuerkennen.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hat.

Sonstiges

Der Preis wird dem Gewinner per Post an die von ihm mitgeteilte Adresse geschickt. Mit Übergabe des Preises an den Beförderer geht die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

Eine Barauszahlung des Gewinns sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Datenschutzhinweise

Verantwortlicher: Thomann GmbH, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland

Datenschutzbeauftragter

Sie können sich bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie zur Ausübung der Ihnen zustehenden Betroffenenrechte im Zusammenhang mit diesen Datenschutzhinweisen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten direkt an den Datenschutzbeauftragten per E-Mail (privacy@thomann.de) wenden. Dieser nimmt sich Ihrem Anliegen zum Datenschutz gerne an.

Teilnahme an dem Gewinnspiel

Wir verarbeiten die für die Teilnahme an dem Gewinnspiel angegebenen Daten für dessen Durchführung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Wir löschen diese Daten mit Ablauf der Verjährungsfrist für die Geltendmachung von etwaigen Ansprüchen gegen uns aus der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Ihre Rechte

Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf die gesetzlichen Regelungen.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    bluebell AHU

    Puh, das letzte Foto beruhigt mich. Ich dachte schon, ohne Tattoo, Bart, Hipster-Dutt oder zumindest Wollmütze im geschlossenen Raum dürfte man den RØDECaster Pro II nicht nutzen.

    • Profilbild
      *modular*

      Bart, Hosenträger und Tattoos trag ich selber, trotzdem hat mich besagtes Foto auch unangenehm berührt.Warum das so ist kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Vielleicht liegt es an der protzigen Uhr.

    • Profilbild
      gaffer AHU

      Ich hätte in diesem Zusammenhang mal einen glattrasierten Anzugträger mit akkurat geschnittenen Haaren ja mal cool gefunden. Sonst eher nicht so mein Fall.

  2. Profilbild
    buster

    Wieder einmal ein Klasse Gewinn, wünsche euch viel Glück :) ich versuche es das nächste Mal wieder. Mit dem Teil können andere mehr anfangen.

  3. Profilbild
    PiaTen 1

    Der Link zur Thomann-Seite führt zum ‚alten‘ Rodecaster Pro … der neue ist aber dort auch gelistet – also kein Beinbruch ;-)
    Der alte ist mir hinsichtlich der zusätzlichen, physischen Fader für USB, Mobilgerät, Bluetooth und Effekte etwas sympathischer. Unterm Strich 2 dedizierte Fader mehr.
    Ich denke, das wird beim neuen Gerät in der Software geregelt und man legt die benötigten Eingänge dort auf die entsprechenden Fader. Geht natürlich auch, im Zweifel ist es ein wenig mehr Konfig-Gedöns.
    Ein Vergleich ‚alt‘ gegen neu wäre wirklich interessant :-)

  4. Profilbild
    Boneshaker

    Toller Gewinn. Mein experimentiert mit selbst gemachten Hörspielen. Das Teil wäre also auch was nicht nur für Daddy :-). Danke fürs Gewinnspiel

  5. Profilbild
    8-VOICE AHU

    Der Goosing Effekt kann ich sehr empfehlen. Speziell für Anfänger. Verleiht jedem Track ein gewisses Gänsehaut Feeling.

  6. Profilbild
    The-Sarge

    wieder einen, was sag ich, sogar 3fachen tollen Gewinn den ihr uns da bietet
    ich drücke allen die Daumen

  7. Profilbild
    roseblood11

    Nicht bloß für Podcasts… Das Teil dürfte auch in jedem anderen kleinen Homestudio eine gute Figur machen, ich hätte jedenfalls sofort Verwendung dafür.

  8. Profilbild
    Moogie

    Meint jemand das das hier alles so mit rechten Dingen zu geht mit diesen Gewinnspielen? Kommt mir manchmal schon ziemlich komisch vor

      • Profilbild
        Green Dino AHU

        Ich hatte mal einen Volca FM gewonnen. ;)

        Die Gewinnspielfrage war glaub „Welchen Volca hättest du gerne?“ XD

    • Profilbild
      lena

      Das ist Dein erster Kommentar in diesem Forum – und dann wirfst du den Machern gleich Betrug vor. Du bist ja drauf! Manchmal kann man nur noch den Kopf schütteln.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE