Gewinnspiel: Austrian Audio OC818 Studio Mikrofon Set

„Die Straßen Wiens sind mit Kultur gepflastert…“, so beginnt das Sprichwort von Karl Kraus, einem österreichischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.
Entsprechend kultiviert verlosen wir ab sofort gemeinsam mit Austrian Audio, einem Hersteller hochwertiger Kopfhörer und Mikrofone, ein OC818 Studio Mikrofon Set im Wert von € 1.000,-.

Austrian Audio OC818 Mikrofon

Das Großmembranmikrofon OC818 ist das Topmodell der jungen österreichischen Firma Austrian Audio. Austrian Audio hat seinen Sitz in Wien und wurde 2017 von ehemaligen AKG Mitarbeitern gegründet, um in Eigenregie wieder Mikrofone und Kopfhörer “Made in Austria” herzustellen.

Das Austrian Audio kommt OC818 im Koffer samt Spinne, Popschutz und arretierbarer Mikroklemme. Zudem ist ein hochqualitatives Adapterkabel von Mini-XLR auf XLR samt Stativklemme mit dabei. Dies wird benötigt, um das Signal der rückseitig gelagerten Kapsel einzeln aufzunehmen.

Das Vorgängermodell des Studiomikrofons hat schon ordentlich vorgelegt, aber was Austrian Audio mit dem OC818 bietet, ist herausragend. Erstklassige Verarbeitung, Herstellung in Handarbeit in Österreich, aufwendige Messung jedes Mikrofons, qualitativ hochwertiges Zubehör, innovative Features und kostenlose Zusatzsoftware, die völlig neue Anwendungsgebiete eröffnet.

Der Klang ist rund, edel und steht klar in der CK12 Traditiones ist ein sagenhafter Allrounder, der live sowie im Studio an vielen Stimmen und Instrumenten eine sehr gute Figur macht.

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • umschaltbare Richtcharakteristik: Kugel, Niere, Superniere, Acht
  • frei konfigurierbare Richtcharakteristik via PolarDesigner Plug-In für Win und Mac
  • handgefertigte CKR12 Keramikkapsel basierend auf der CK12 Kapsel
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 13 mV/Pa
  • Ausgangsimpedanz: 2 x 275 Ohm (symmetrisch)
  • Eingangsimpedanz: 1 kOhm
  • max. SPL: 148 dB / 158 dB (mit Pad)
  • Eigenrauschen: < 10 dB SPL
  • Signal-Rausch-Abstand: > 84 dB
  • benötigt 48 V Phantomspeisung
  • Low Cut Filter: 40, 80 und 160 Hz
  • Pad: -10 dB und -20 dB
  • inkl. elastische Aufhängung, Mikrofonklemme, Windschutz, Mini-XLR Adapter und Case
  • Abmessungen: 157 x 63 x 35 mm
  • Gewicht: 0,36 kg

Das OC818 bei AMAZONA.de im Vergleichstest

Raphael Tschernuth hat für uns das Austrian Audio OC818 in einem Vergleichstest, dem AKG C12 gegenübergestellt. HIER DER KOMPLETT-TEST.

Bei weiterem Interesse an dem Mikrofon könnt ihr auch auf der Produktseite von Austrian Audio nachlesen.

Wenn ihr euch nicht auf euer Losglück verlassen wollt, werft einfach einen Blick auf die THOMANN-Shopseite für das OC818 Studio Mikrofon Set.

TEILNAHME:

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

EINSENDESCHLUSS:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 28. Februar um 24 Uhr.

Der glückliche Gewinner wird spätestens am 6. März 2020 bis ca. 18 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem Newsletter bekannt gegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekannt gegeben werden dürfen.

Und schon mal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls du gewinnen solltest, schick uns doch bitte ein Foto von dir und dem Gewinn oder alternativ: Schick uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld deines Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hast.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    tenderboy  

    Super Mikro. Hatte es schon live im Jazzclub am Flügel und am Kontrabass. Immer in Niere oder schmale Niere.
    Klingt etwas feiner als das AKG C414 und vor allem off axis gefühlt sauberer und damit auch etwas weniger anfällig für Feedback.

    Verarbeitung wirkt gut, nur Spinne ein bissl flimsy.

  2. Profilbild
    spiegelneuronen

    Kennt ihr das?

    Amazona initiiert ein Gewinnspiel, dessen Hauptpreis etwas ist, das sich jetzt und womöglich für alle Ewigkeit, weit, weeeeit jenseits der, eher im Budget-Segment beheimateten Realität befindet. Die letzten verbleibenden, oft rührseligen Ressourcen verzehrt man dann spätestens beim Hoffnungs-geschwängerten Versuch, die Antwort zu finden auf eben jene oben gestellte Frage. Und obgleich man, almost ’stripped down to the bone‘, auf dem Zahnfleisch geht… nein vielmehr als ein schwach flimmernder Geist, seinem unmittelbar bevorstehenden, tragischen Heimgang entgegenlevitiert, geißelt man sich, nun sogar noch, hier irgendwie einen Kommentar zustande zu bringen. Ansonsten wird man heimgesucht. Es ist eine Stimme, die dir leise, aber weit entfernt von zaghaft, flüstert, du hättest nicht alles getan. Immer wieder. Unerträglich.
    Wie gehe ich nun also vor? Ich möchte ja gewinnen und mich hiermit als würdig darstellen. Dabei muss mir allerdings rhetorisch das optimale Verhältnis aus ‚bedürftiger als die Anderen wirken‘ und ‚zurückhaltend bescheiden sein‘ gelingen.

    Aber genau das kann ich einfach nicht.
    Und deshalb mache ich das auch nicht.

    Gruß,

    Daniel

    • Profilbild
      Suzie Q  RED

      Das optimale Verhältnis aus… mussten hier alle wirklich sehr lachen!!!
      Viele Grüße!!!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.