ANZEIGE
ANZEIGE
Gewinnspiel: IBANEZ E-Gitarren AR420-TBG & JEMJRSP-PK

21. Juli 2022

... nur noch 9 Tage. Jetzt mitmachen.

Das Gewinnspiel ist beendet – wir haben zwei glückliche Gewinner gezogen. Die IBANEZ E-Gitarre AR420-TBG geht nach Dresden zu Sven L. alias Sven Blau. Und Achim B. alias whaip bekommt die IBANEZ E-Gitarre JEMJRSP-PK. Herzlichen Glückwunsch!!!

________________________________________

ANZEIGE

Eric Clapton sagte einmal „Jedes mal, wenn du die Gitarre in die Hand nimmst, spiel sie, als wäre es das letzte Mal!“ Das erste Mal könnt ihr mit unserem neuesten Gewinnspiel vielleicht schon bald auf einer unserer beiden IBANEZ E-Gitarren spielen. Denn wir suchen je einen Gewinner für die beiden IBANEZ E-Gitarren AR420-TBG und JEMJRSP-PK im Gesamtwert von € 1.063,-.

Also, schnell die Gewinnspielfrage beantworten – wir drücken die Daumen!!!

IBANEZ E-Gitarre AR420-TBG

Die Ibanez AR420 E-Gitarre ist ein feines Allrounder-Werkzeug. Wer gern im Jazz wildert und gleichzeitig die härteren Sounds bedienen muss, ist mit dieser eigenständigen Gitarre gut beraten. Zudem überzeugen Verarbeitung und Optik, so dass diese Gitarre auf jeder Gitarristen-Wunschliste stehen sollte. Unbedingt antesten, die Lady ist äußerst suchterzeugend und in dieser Preisklasse wohl kaum schlagbar.

Mit der perfekt ausgeführten „Blue Gradation“-Lackierung passt die AR420 TBG ganz ausgezeichnet in jedes Set. Umrahmt wird sie von einem Binding in Perloid-Optik. Die Decke aus Flamed Maple (Riegelahorn) wird getragen von einem Korpus aus Okoume. Die Rückseite der Ibanez AR420 ist durchscheinend rötlich lackiert. Das Griffbrett aus Jatoba, einem Holz mit schöner Maserung, das gern auch für Parkett verwendet wird und sich somit als belastbares Material qualifiziert, trägt 22 Medium-Jumbo-Bünde. Ein Binding umfasst den Hals und setzt sich an der Kopfplatte fort, die die goldenen, hauseigenen Tuner mit Würde in Gibson-typischer 3L-3R-Bestückung trägt. Die auffälligen Griffbretteinlagen bestehen aus Abalone.

Das Wichtigste auf einen Blick:

ANZEIGE
  • AR Standard Serie
  • Korpus: Okume
  • Decke: Riegelahorn
  • eingeleimter 3-teiliger Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Jatoba
  • Halsprofil: AR (Stärke am 1. Bund: 20 mm, am 12. Bund: 22 mm)
  • Griffbretteinlagen: Acryl/Abalone Blocks
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • Sattel: Kunststoff
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 22 Medium Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmer: 2 Super 58 Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 2 Tri-Sound Schalter
  • 3-Wege Schalter
  • Gibraltar Performer Steg mit Quik Change Classic Tailpiece
  • goldfarbene Hardware
  • Mechaniken: Ibanez
  • Werksbesaitung: .010 – .046
  • Farbe: Transparent Blue Gradation

Nähere Informationen zur AR420 findet ihr auch auf der Herstellerseite von IBANEZ.

Unser Autor Jan Steiger hat die E-Gitarre HIER für euch genauer unter die Lupe genommen.

Wer sich nicht auf die Glücksfee verlassen möchte, der kann auch mal einen Blick bei Thomann auf die Gitarre werfen.

IBANZ E-Gitarre JEMJRSP-PK

Ibanez versteht sich darauf, Legenden Tribut zu zollen. Und eine Legende ist Steve Vai alle Mal. Wer sich ein bisschen umhört, dürfte zweifelsohne mitbekommen haben, wie der Gitarrenvirtuose vor kurzem erst mit seiner Demonstration „Teeth of the Hydra“ erneut unter Beweis stellte, warum er auch nach Jahrzehnten immer noch zu einem der kreativsten und einfallsreichsten Gitarristen überhaupt zählt.

Verlockend also, zu versuchen, in die Fußstapfen des guten Mannes zu treten. Nichts anderes ermöglichen wir euch – und verlosen ein Exemplar der überaus kultigen Ibanez Steve Vai Signature im charakteristischen Pink!

Viele Signature-Modelle sind gut und gerne Standard-Gitarren, auf die einfach ein Namensschild geklatscht wird. Nicht so die Ibanez JEMJRSP PK Steve Vai Signature. Das Gitarrenmodell besticht durch eine polarisierende Optik, die vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber zweifelsfrei Kult-Charakter besitzt. Noch dazu der Steve Vai Monkey Grip – keine andere Gitarre hat das!

Nun zu den Specs der Sechssaiter – und die haben es durchaus in sich. Das Wichtigste gleich vorweg, ja, auch unser Gewinnobjekt besitzt die limitierten Tonabnehmer von Ibanez. Fräsender, mittenbetonter Sound, viel Output, differenzierter Klang – so muss das. Darüber hinaus die Lackierung natürlich – knallig und grell pink, schön kontrastiert mit der Cosmo Black Hardware. Der Korpus besteht aus hochwertigem Mahagoni und ist mit einem schwarzen Schlagbrett belegt. Der Hals besteht aus einem einteiligen Ahorn und ist – wie es sich unserer Meinung nach gehört – unlackiert und bleibt entsprechend geschmeidig. Das Halsprofil „Wizard III“ ist nach bester Steve Vai-Manier schlank und wie geeignet fürs Shredding, die Mensur liegt mit 25,5″ bei Standardmaßen. Das Griffbrett besteht aus feinporigem Jabota, durchsetzt mit den „Tree of Life“-Inlays über 24 Jumbo Bünde hinweg und lädt förmlich zum Fingerflitzen ein.

Die Kopfplatte ergänzt hervorragend das Schlagbrett und ist optisch/farblich angepasst. Der Rest ist original Ibanez: die Stimmmechaniken, die Brücke, das Double-Locking Tremolo sowie die Tonabnehmer. Drei Mal Infinity-Pickups/Single Coils, am Hals, in der Mitte und am Steg. Abgerundet wird das Ganze durch einen Volume- und Tone-Regler sowie einen Fünf-Weg Schalter für ordentlich Klangflexibilität. Eine einzigartige Gitarre mit unverwechselbarem Klang.

Die wichtigsten Features:

  • Steve Vai Signature Modell
  • Korpus: Meranti
  • Hals: Ahorn mit KTS Titanium-Halsstab
  • Griffbrett: Jatoba
  • Halsprofil: Wizard III
  • Halsradius: 400 mm
  • Mensur: 648 mm (25,5″)
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tree of Life Griffbretteinlage
  • 24 Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Infinity Humbucker und 1 Infinity Single Coil (HSH)
  • Standard Double Locking Tremolo
  • Hardware: Cosmo Black
  • Farbe: Pink
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genaueres nachlesen könnt ihr auch auf der Herstellerseite von IBANEZ.

Die ganz Ungeduldigen unter euch können sich auch bei Thomann.de umschauen.

Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind nur Inhaber eines AMAZONA.de-Accounts mit mindestens 25 AHU-Punkten. Der aktuelle Stand der AHU-Punkte ist abrufbar in deinem Profil. Alles zu AHU-Punkten erfährst du HIER.

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten und im Gewinnfall den Gewinn wie unten beschrieben zu bestätigen– VIEL GLÜCK!

Benachrichtigung Gewinner über Newsletter

Die Gewinner*innen unserer Gewinnspiele werden in unserem monatlichen Newsletter bekannt gegeben. Den Newsletter könnt ihr direkt auf unserer Community-Seite abonnieren. Dort werden vorab übrigens auch künftige Gewinnspiele angekündigt.

Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Einsendeschluss:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 31. Juli 2022 um 24 Uhr.

Gegenleistung der Gewinner

Als Gegenleistung für den Gewinn sind wir berechtigt, den Gewinner unter Bekanntgabe seines Vornamens, der Initiale seines Nachnamens, seines AMAZONA.de-Avatarnamen sowie seines Wohnorts öffentlich bekannt zu machen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen.

Ferner ist der Gewinner verpflichtet, uns ein Foto von dem Gewinn zu senden. Dieses soll entweder den Gewinner mit dem Gewinn oder den Gewinn im Umfeld seines Recording-Sets zeigen. Wir dürfen dieses Foto ebenfalls veröffentlichen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen. Dieses Foto soll uns binnen 2 Wochen nach Zugang des Gewinns in digitaler Form übersandt werden, andernfalls sind wir berechtigt, den Preis wieder abzuerkennen.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hat.

Sonstiges

Der Preis wird dem Gewinner per Post an die von ihm mitgeteilte Adresse geschickt. Mit Übergabe des Preises an den Beförderer geht die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

Eine Barauszahlung des Gewinns sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Datenschutzhinweise

Verantwortlicher: Thomann GmbH, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland

Datenschutzbeauftragter

Sie können sich bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie zur Ausübung der Ihnen zustehenden Betroffenenrechte im Zusammenhang mit diesen Datenschutzhinweisen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten direkt an den Datenschutzbeauftragten per E-Mail (privacy@thomann.de) wenden. Dieser nimmt sich Ihrem Anliegen zum Datenschutz gerne an.

Teilnahme an dem Gewinnspiel

Wir verarbeiten die für die Teilnahme an dem Gewinnspiel angegebenen Daten für dessen Durchführung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Wir löschen diese Daten mit Ablauf der Verjährungsfrist für die Geltendmachung von etwaigen Ansprüchen gegen uns aus der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Ihre Rechte

Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf die gesetzlichen Regelungen.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    ollo

    Sicherlich auch wieder ein tolles Gewinnspiel, wenn ich denn Gitarrist wäre ^^. Außerdem ist mein Glück bei Gitarrengewinnspielen sicherlich aufgebraucht, weil ich tatsächlich mal woanders eine Gitarre gewonnen habe.

    Viel Spaß an die beiden Gewinner dieser Exemplare.

  2. Profilbild
    Charlie5150

    Ohje…sich dabei zu entscheiden fällt schwer. Als absoluter 80er Fan müsste es schon die JEM sein…allerdings liebe ich auch die 420er….Aber mal wieder ein klasse Gewinnspiel, die beiden Modelle ergänzen sich super!

  3. Profilbild
    CDRowell

    Danke für die Möglichkeit zu gewinnen! Coole Preise habt ihr!

    Eu h allen eine klangvollen Zeit wünschend…

  4. Profilbild
    Kudaketa

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Beide Gewinne sind eine absolute Augenweide… Da weiß man gar nicht, welchen man auswählen soll… :-)

  5. Profilbild
    AndreFFM

    Oha, da sind wirklich wieder mal exquisite Preise ausgelobt worden ,bin da ganz Eurer
    Meinung. Dem glücklichen Gewinner sei schonmal jetzt dazu gratuliert

  6. Profilbild
    Garfield Modular

    Hallo Susanne,

    Herzlichen Dank für die tolle Preisfrage!

    Blau selbstverständlich :-)

    Vielen Dank und viele Grüße, Garfield.

  7. Profilbild
    Xoba

    Hui, 2 feine Instrumente! Bin eh total von Ibanez begeistert, schon immer. :)

  8. Profilbild
    Mjusick73

    Ich weiß noch nicht so ganz, was ich von der „Blue Gradation“-Lackierung halten soll, aber ich tendiere gerade doch eher zu irgendwie geil!

    • Profilbild
      m-ex

      Meine Tochter hat zwar nicht demnächst Geburtstag, hat sich aber auch für die JEMJRSP-PK entschieden.
      Na, dann wünsche ich Deiner Tochter mal viel Glück.

  9. Profilbild
    Eric

    Ich durfte die AR 420 schon im J&M Musikland in Erfurt testen. Eine eierlegende Wollmilchsau ,wenn man auf gepflegte Humbucker Sounds steht. Tadellos verarbeitet ,gut bespielbar und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich habe mich zwar wegen der differenzierteren Singelcoilsounds dann doch für eine Fender Player Pro entschieden. Ich werde das Gute Stück im Auge behalten.

  10. Profilbild
    whaip

    Ich als alter Ibanez Fanboy muss sagen,

    die Jem ist wirklich äusserst hässlich…. Ich MUSS sie haben =D

  11. Profilbild
    Linus AHU

    Die JEM wäre ein Traumgewinn für mich. Hatte Anfang der 90er ein ähnliches Modell, welches ich leider verkauft hatte um mir eine andere Gitarre zu kaufen. Es war ein Fehler 😞

  12. Profilbild
    elkfield

    Wieder Mal ein super Gewinnspiel. Würde mich riesig über den Gewinn freuen. Würde mir den Einstieg in die E-Gitarrenwelt erleichtern. Bisher bin ich nur akustisch unterwegs.

  13. Profilbild
    Tyrell RED 1

    GUTE NEUIGKEITEN: Wir haben die Teilnahmebedingungen wieder etwas gelockert und die Mindestpunktzahl der AHU-Punkte halbiert. Die Teilnahme ist also ab sofort auch möglich ab 25 AHU-Punkten. Ich wünsche Euch allen viel Erfolg!!!

  14. Profilbild
    Sven Rosswog RED

    Ich bin zwar Elektroniker, aber meine Gitarre ist so abgerockt, daher würde eine neue Ibanez mir helfen mich musikalisch weiter zu entwickeln.

  15. Profilbild
    g00n

    Allen Teilnehmern viel Glück. Irgendwann bin ich auch wieder dabei.

    EDIT: Ging doch schneller als erwartet xD

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE