width=
Gewinnspiel: KORG Minilogue XD Module Synthesizer & 2x KRK ROKIT RP8 G4 Studiomonitore

Allen, die heute nur ein langweiliges Bildchen oder alte Schokolade vom Vorjahr im 1. Türchen des Adventskalenders hatten, sei gesagt – das könnt ihr verschmerzen! Denn der 1. Dezember startet bei uns mit einem Weihnachts-verdächtigen Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit KORG im Gesamtwert von € 1.287,-. Wer von euch mit einem KORG Minilogue XD Module und einem Paar KRK ROKIT RP8 G4 Studiomonitoren ins Neue Jahr starten möchte, der beantwortet schnell unsere Gewinnspielfrage!

KORG Minilogue XD Module Synthesizer

Das Minilogue XD Modul ist die neue Desktop-Version des vierstimmigen Analogsynthesizers minilogue xd, der mit seiner erweiterbaren, digitalen MULTI ENGINE und integrierten, digitalen Stereo-Effekten neue Maßstäbe gesetzt hat.

Das Desktop-Modul ist mit den gleichen Bedienelementen ausgestattet wie die Keyboard-Version, weshalb es sich sowohl als zusätzliches Soundmodul für ein vorhandenes Keyboard oder eine DAW eignet, als auch hervorragend zum Performen und spontanen Tweaken der Sounds einlädt. Somit ist das minilogue xd Modul eine besonders einfache und platzsparende Möglichkeit, einen polyphonen Analogsynthesizer in dein Setup zu integrieren. Darüber hinaus ist das Modul mit einer Poly-Chain-Funktion ausgestattet, die es ermöglicht, einen weiteren minilogue xd oder ein weiteres minilogue xd Modul anzuschließen. So können beide gemeinsam als Polysynth mit 8 Stimmen betrieben werden.

Auf einen Blick die wichtigsten Features:

  • Hybrider Synthesizer
  • 4-stimmig polyphon
  • Poly-Chain-Funktion ermöglicht die Kopplung zweier XD-Geräte zur Verdoppelung der Polyphonie
  • 2 analoge VCOs und digitaler Multi-Engine-Oszillator (Noise, FM, User-Wavetables) pro Stimme
  • Oszillator-Sync und -Ringmodulation
  • 16 Slots für User-Oszillatoren sowie 16 Slots für User-Effekte
  • 2-Pol-Filter mit Drive-Schaltung
  • Hüllkurve für Pitch und Filter, VCA mit Hüllkurve, LFO
  • 500 Klänge speicherbar – 200 Presets + 300 User Sounds
  • digitale Effektsektion mit Modulationseffekten, Delay und Reverb
  • 4 Voice Modi: Poly, Unison, Chord, Arp / Latch
  • Joystick für Pitchbend und Modulation
  • Micro-Tuning mit 23 Preset- und 6 User-Skalen
  • polyphoner 16 Step Sequencer mit Motion Sequencer
  • Anzeigen der erzeugten Wellenform durch Oszilloskop Funktion im OLED Display
  • 44 Bedienelemente für direkten Zugriff auf alle Parameter
  • Bedienfeld aus robustem Aluminium
  • Rückwand aus echtem Holz
  • Abmessungen (B x T x H): 500 x 179 x 85 mm
  • Gewicht: 2,6 kg
  • inkl. Netzteil DC 9V (KA350)
  • Stereo Line-Ausgang: 2x 6.3 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke stereo
  • Sustain-Pedal: 6.3 mm Klinke
  • Sync In / Out: 3.5 mm Klinke mono
  • 2x CV In: 3.5 mm Klinke
  • MIDI In /Out
  • USB B

Unser Autor Sven Rosswog hat den KORG Synthesizer getestet.

Bei weiterem Interesse an dem Synthesizer könnt ihr auch auf der Produktseite von Korg recherchieren

Wenn ihr euch nicht auf euer Losglück verlassen wollt, werft einfach einen Blick auf die THOMANN-Shopseite für den Korg Minilogue XD Module.

KRK ROKIT RP8 G4 Studiomonitore

Ausgestattet sind die Speaker mit Class-D Endstufen, Kevlar Treibern und frontseitigen Bassreflexöffnungen. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Boxen an die örtlichen Gegebenheiten anzupassen. So bieten die neuen Modelle insgesamt 25 Raumkorrektur EQ-Presets, die über ein rückseitiges LC-Display verdeutlicht und eingestellt werden können. Ebenso wird es eine App geben, über die dies möglich sein wird. Perfekt, denn so muss man sich nicht von seinem Sweet Spot wegbewegen und kann die Anpassungen akustisch direkt wahrnehmen.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Aktiver Studiomonitor
  • Bestückung: 8″ Glass-Aramid-Tieftöner und 1″ Glas-Aramid-Hochtöner
  • Leistung: 203 W – 68 W Hochtöner, 135 W Tieftöner
  • bi-amped Class-D Verstärker
  • Übertragungsbereich: 36 – 40000 Hz
  • max. Schalldruck: 111 dB (SPL)
  • integriertes beleuchtetes LC-Display
  • 25 visuelle Grafik-EQ-Presets (DSP-basiert)
  • KRK-App mit Raumkorrektur-Tools (iOS + Android)
  • Brickwall Limiter
  • Anschlüsse: Combo Eingang XLR / 6.3 mm Klinke symmetrisch
  • Abmessungen (H x B x T): 400 x 266 x 309 mm
  • Gewicht: 10,25 kg

Unser Autor Armin Bauer hat sich die Monitore genauer angeschaut, bitte lest hier.

Falls ihr euch nicht auf euer Losglück verlassen wollt, könnt ihr hier auf der Thomann-Seite recherchieren.

Noch mehr Infos gibt’s auf der Herstellerseite von KRK.

TEILNAHME:

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

EINSENDESCHLUSS:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 31.Dezember 2019 um 24 Uhr.

Der glückliche Gewinner wird spätestens am 08. Januar 2020 bis ca. 18 Uhr im Gewinnspiel sowie in unserem Newsletter bekannt gegeben. Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekannt gegeben werden dürfen.

Und schon mal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls du gewinnen solltest, schick uns doch bitte ein Foto von dir und dem Gewinn oder alternativ: Schick uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld deines Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hast.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
    • Profilbild
      Analog Twin

      Da muss man einfach teilnehmen! Zum Jahresende mit so vielen Neuerscheinungen auf den Synth-Sektor wäre der Gewinn das einzige Gegenmittel um das GAS-Syndrom wirkungsvoll zu bekämpfen.

    • Profilbild
      Analog Twin

      Da muss man einfach teilnehmen! Zum Jahresende mit so vielen Neuerscheinungen auf den Synth-Sektor wäre der Gewinn das einzige Gegenmittel um das GAS-Syndrom wirkungsvoll zu bekämpfen.

  1. Profilbild
    Marco Korda  AHU

    wie immer haut‘ ihr tolle Sachen raus. Der KORG ist wirklich eine Schönheit, der würde sich ganz wunderbar auf meinem Synth-Regal machen :-). Und eine Abhöre kann man immer gebrauchen, manchmal auch zwei oder drei ^^

  2. Profilbild
    xmario

    Booah ja das wäre mal nice wenn ich nach den vielen hier lesenden Jahren auch mal was gewinne.

  3. Profilbild
    kakagoo

    Ach herrje…
    wieder so nen schönen Preis…
    Schade nur, dass es nur 4 Adventssonntage gibt;
    bei 16 Adventssonntagen (warum eigentlich nicht, muß man halt eher anfangen ;-) )
    hätte der Korg (lt. Weihnachtsmann) nicht nur 4, sondern 16 Stimmen.
    Und wenn der 1. Advent der erste Sonntag im Januar wäre….
    Die Polyphonie ist nicht auszudenken!
    Frohe Pfingsten Euch allen,
    Joachim

  4. Profilbild
    Kiwi2k

    Auch von mir einen schönen 1. Advent.. und ja, würde mich sehr drüber freuen :)

  5. Profilbild
    TimeActor  AHU

    Klasse der Korg Expander und die Abhöre. Ein richtig toller Gewinn! Vllt. klappts ja mal mit einem Gewinn…hatte noch nie Glück bei solchen Preisausschreiben! Mega Amazona :-)

  6. Profilbild
    Xamax

    Ich brauche neue Monitore und der XD steht auch auf meinem Wunschzettel. Euch Allen viel Glück!

  7. Profilbild
    s.tubenrocker  

    Da hättet ihr auch locker zwei Gewinnspiele draus machen können! Hammer!!!
    Ich wünschen allen und mir viel Glück…

  8. Profilbild
    AnalogAttack

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel glück bei dem Gewinnspiel.

    Und Natürlich besonders mir ^^

    Minilogue ich brauche dich.

  9. Profilbild
    Woody  

    I’m dreaming of a „Korg“ Christmas
    Just like the ones I used to know …. (;

    … und die Rokits nehmen wir doch gerne noch dazu.

    Danke für die süßen Träume! *grins*

    & natürlich allen ein fröhliches und grooviges Fest!

  10. Profilbild
    dazze75

    Das Minilogue XD Modul passt perfekt in mein Live Setup – deshalb macht es durchaus Sinn, dass ich gewinne. Danke!

  11. Profilbild
    p_carp  

    Ohhhh ja ein xd zum MS20 und MonoPoly, dass wäre doch ein schönes Trio ;-)

    Wünsche auch allen eine schöne Weihnachtszeit und viel Glück

  12. Profilbild
    plucky

    1,2,3, bin dabei – feines Weihnachtsgeschenk!
    Hoffentlich für mich ;-)
    Allen anderen ein tolles Fest mit anderen Geschenken :-)))

  13. Profilbild
    GiantFeet

    Das wäre der Oberhammer… spiele seit Wochen mit dem Gedanken den Korg zu kaufen… Toller Preis!

  14. Profilbild
    Noisetom

    Das wäre noch ein schönes nachträgliches Weihnachtsgeschenk! Geschenke dieser Art bekommt man normalerweise nur von sich selbst! Der Minilogue klingt interessant und wäre eine schöne Ergänzung in meinem Studio und die Monitore als Referenz zu meinen Genelec. Ich wünsche mir und allen anderen viel Glück! Frohe Weihnachten!

  15. Profilbild
    The-Sarge  

    super Gewinnspiel
    ich drücke allen die Daumen und wünsche auf diesem Weg allen eine besinnliche Adventszeit

  16. Profilbild
    Dariusz

    Würde mich über den Gewinn auf jeden Fall sehr freuen! Foto vom Studio gibts dann natürlich auch:)

  17. Profilbild
    aminomat

    Musste vor zwei Wochen wegen Geldnot unter andrem einen Minilouge und 2 KRK Studiomonitore verkaufen, was weh tut. Es wäre daher zu schön…

  18. Profilbild
    darth456

    Ich wünsche uns allen viel Glück!!! Mir würde es schon reichen, wenn ich ausnahmsweise kein Pech hätte…

    Ok, zum Thema: Ja, dieser Gewinn würde mir sehr gut zu Gesicht stehen und diese Geräte würden mir sehr viel Spaß bereiten (den minilogue habe ich bereits angetestet, aber das „Kleingeld“ fehlt halt). Und da ich sonst immer nur die Trostpreise gewinne…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.