width=

NAMM NEWS 2017: Gretsch G6131MY-CS Custom Shop Malcolm Young

20. Januar 2017

For those about to Rock!

Eigentlich steht er ja regelmäßig auf der Bühne im Schatten seines „großen Bruders“ Angus Young bei der australischen Rockinstanz AC/DC. Doch was wäre der Sound der Band ohne die Rhythmusgitarre von Malcom Young? Nicht zu Unrecht gilt der in Lebensjahren zumindest ältere der beiden Young-Brüder als wohl einer der besten Rhythmusgitarristen der Welt und da wird es höchste Zeit, ihn mit einem Signature Instrument zu ehren. Doch nicht mit irgendeinem, sondern genau mit der Gitarre, mit der Malcolm seit 1963 die Riffs abfeuert, die ganze Generationen von Musikern beeinflusst haben. Es war damals eine Gretsch Jet Firebird, bei der er einige „Modifikationen“, wie etwa das Entfernen von zwei der drei Pickups vornahm und die nun vom Gretsch Customshop exakt bis auf die kleinsten Dings und Dongs nachgebaut wird. Ihr Name: Gretsch G6131MY-CS Custom Shop Malcolm Young.

— Für Rhythmusgitarrenarbeit genügt ein Pickup —

Der naturbelassene gekammerte Mahagonikorpus der Gretsch G6131MY-CS Custom Shop Malcolm Young wurde einem „Aging“ unterzogen und sogar die Bohrlöcher der herausgenommenen Pickups finden sich in der Replica wieder. Was von vorne noch als „gut abgehangen“ durchgeht, zeigt sich auf der Rückseite eher als ganz schön malträtiert, Malcolm scheint wohl immer kräftige Gürtelschnallen zu bevorzugen.

— Heavy Relic Rückseite der Malcolm Young Signature —

Der eingeleimte Mahagonihals besitzt ein Ebenholzgriffbrett mit 22 Medium Jumbo Bünden und einem Knochensattel mit einer Breite von 43 mm. Für den einzigen Tonabnehmer (TV Jones Classic) gibt es ein Volumepoti und eine Tonblende, die übrige Hardware besteht aus Schaller Die-Cast Mechaniken und einer sehr filigran designten Brücke (Space Control), die auf einem Stück Ebenholz aufsetzt. Da sieht verdammt gut aus, doch wie man da wohl die Oktavreinheit zuverlässig einstellt?

— Space Control Brücke mit Ebenholzunterlage —

Die Gretsch G6131MY-CS Custom Shop Malcolm Young wird aufgrund ihrer Exklusivität wohl nur wenige Händler erreichen. Wenn sie aber dann ankommt, erleichtert sich das Bankkonto des Käufers um runde 10.000 USD. Aber was ist schon Geld gegen den Sound von Malcolm Young!?

Preis

  • 10.000,- USD
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.