AMAZONA.de

Happy Knobbing 2017 – Das Modular-Event


Fröhliches Knöpfe schrauben ab 2.6.

Seit 2006 gibt es nun das Event für Enthusiasten der Knopf-Front. Und da am bevorstehenden Wochenende das HAPY KNOBBING 2017 in Fischbach vom 2. bis zum 4. Juni stattfindet, wollten wir für Kurzentschlossene auf dieses kleine, aber sehr feine Event aufmerksam machen.

Wir haben uns mit Mic Irmer unterhalten, der bereits seit der ersten Stunde Besucher und Teilnehmer dieser – ich darf ruhig sagen – Kultveranstaltung ist.

Und los geht’s:

Peter:
Hallo Mic, wie kam es denn zum Event Happy-Knobbing?

Mic:
Aaalso…
Das Happy Knobbing wurde von Bernie Land 2006 bei ihm als erstes durchgeführt und alle hatten großen Spaß.

Peter:
Ihr habt ja die Bedingung aufgestellt – jeder darf kommen, der ein eigenes System dabei hat. Wie streng wird das genommen?

Mic:
Das ist wegen der zwei großen, aber doch begrenzten Räume sinnvoll und durch die Idee bringen alle ihre interessantesten Sachen mit. Dabei gibt es aber kein Dogma. Es können auch selbstgebaute Module sein oder die Korg MS-Serie aufgebaut werden. Wir hatten trotzdem immer tolle und spannende Geräte und Leute da und niemand stand ohne etwas herum. Damit hat jeder jedem viel Freude gemacht. Das ist eigentlich alles dabei. Wir haben einfach Lust dazu. Es geht dabei übrigens mehr ums „Mitmachen“ als um eine elitäre Gruppe. Aber zu einem Modularmeeting passen modulare Synthesizer einfach besser als z.B. Ü-Ei-Kapseln, deshalb die Bitte, das zu tun. Wir checken vorher im Forum die Anzahl der Leute und können dann reagieren – das ist ja alles privat und für uns organisiert, wir wollen das gar nicht wirklich kommerziell tun. Das ist also keine Messe wie Superbooth. Es ist eher ein Elektro-Hippie-Treffen zum rumnerden.

Peter:
Wieviele Teilnehmer hat den euer Event jedes Jahr?

Mic:
Etwa 35-50 – Die beiden Räume sind dann voll. Schau dir mal die Videos an.

1 2 >

Leser-Stories zu diesem Produkt

  1. Profilbild
    iggy_pop AHU

    Und mit keinem Wort werden die Dinosauriersteaks erwähnt.
    Die sind die Hauptattraktion neben der Pizza in der Blauen Grotte.
    Wer kommt denn da bloß zum Schrauben?

  2. Profilbild
  3. Profilbild
    Bernd-Michael Land

    Das war mal wieder ein super entspanntes Treffen mit lauter netten Menschen. Hat mal mir viel Spaß gemacht, mich mit anderen über Musik, Systeme und Module auszutauschen.
    Ich muss an dem Wochenende doch ziemlich viel gelabert haben, denn als ich nach Hause kam, hat mich meine Frau gleich als erstes gefragt, ob ich Singen war, weil meine Stimme ganz heiser war.

    Danke an alle Modularfreaks die dort waren, ich freue mich schon aus nächste Jahr!

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Happy Knobbing 2017 – Das Modular-Event

Bewertung: 5 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Hersteller-Report Moog

AMAZONA.de Charts

Aktion