ANZEIGE
ANZEIGE

Harley Benton Block-300B Bassverstärker

Bass-Bombe von Harley Benton

28. Januar 2021

Auf dem Gitarrenmarkt hat der Name Harley Benton schon seit geraumer Zeit kräftig aufgeräumt – keine Low Budget Firma ist so breit aufgestellt und dabei so erfolgreich. Harley Benton hat auch die niedrigere Preisklasse für Bässe gut bedient und präsentiert mit dem 300B nun einen 300 Watt starken Bassverstärker im Leichtgewicht.

ANZEIGE

1,55 Kilogramm, 300 Watt – hat was. Die Class-D Endstufe verspricht ordentlichen und differenzierten Rumms, mit der die 300 Watt an ICE-P geschickt werden. In Sachen Frequenzen, Schwerpunkt und Fähigkeiten bedient der Harley Benton Block-300B so ziemlich alles, sowohl für passive als auch aktive Instrumentenausgabe, die über ein LED-Licht den Belastungsstand beim Input anzeigt.

ANZEIGE

NEWS: Harley Benton Block-300B Bassverstärker

Für knapp 200,- Euro bietet der Harley Benton Block-300B eine ganze Menge: erstmal ist er natürlich superhandlich und daher für den Live-Gebrauch schon mal Gold wert. Darüber hinaus ist das EQ breitflächiger angelegt als das, was man in der Preisklasse erwartet – 5-Band-EQ. Das heißt: ihr könnt für den Live- und Studio-Gebrauch jeden Sound Feintunen, den ihr braucht. Ganz recht, Studiogebrauch – denn der Block-300B besitzt einen AUX-Eingang sowie Kopfhöreranschluss sowie eben einen XLR Ausgang inklusive Groundlift-Schalter und DI-Ausgang.

Kombiniert mit der ausgedehnten Bass-Sparte von Harley Benton bedeutet das hier ganz konkret: für nicht mal 500,- Euro könnt ihr ein klanglich starkes, voll ausgestattetes Bass-Rig zusammenstellen. Die Frage ist und bleibt – wird Harley Benton ewig im Low-Budget und Mid-Budget Bereich rumlungern, oder wird die Firma es wagen, bald eine Gewichtsklasse höher zu gehen? Wird sich zeigen. Bis es soweit ist nehmen wir kleine Rundumboxen wie den Harley Benton Block 300B gerne entgegen und testen ihn ausgiebig.

ANZEIGE

Preis

  • 198,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X