AMAZONA.de

Hersteller Report: Peavey

Heartley Peavey gründete die Firma Peavey Electronics im Jahre 1965. Den Anfang machte ein Gitarrenverstärker, mit den Jahren wuchs das Sortiment des Herstellers aus Meridian/Mississippi in allen Bereichen der Musikelektronik enorm und heute gibt es wohl kaum einen Wunsch, den Peavey einem Musiker nicht erfüllen könnte. Egal, ob nun Gitarrenverstärker, Bassamps, Boxen, Endstufen, Gitarren, Bässe, Mischpulte oder gleich eine ganze PA: Peavey kann liefern, und das zumeist zu sehr fairen Preisen. Das gilt auch und ganz besonders für die Produkte aus der amerikanischen Fertigung, obwohl der Großteil der Geräte heute in China produziert wird.

Kerngeschäft war und ist bis heute aber immer noch die Sparte Instrumentalverstärker, in denen die Firma im Laufe der vergangenen Jahre immer mal wieder Highlights hervorbrachte. Einer der Höhepunkte war sicher die Entwicklung der 5150/6505/6534+ Gitarrenamp Serie, die zusammen mit der Legende Eddie van Halen entwickelt wurde. Auch eine Gitarre baute man für van Halen, die Wolfgang, benannt nach Eddies Sohn, dem die vier Saiten aber eher liegen als die sechs und der neben seinem Vater in der Band van Halen den Bass bedienen darf.

Ein weiterer bekannte Künstler zeichnet sich mitverantwortlich für die Verstärker der JSX-Baureihe. Mit keinem Geringeren als Joe Satriani entwickelte Peavey eine erfolgreiche Serie aus verschiedenen Combos, Tops und Boxen nach den klanglichen Vorstellungen des Künstlers.

Mit der Vypyr Serie hielt dann auch das Modelling Einzug bei Peavey. Eine stattliche Anzahl von DSP-Verstärkern in Combo- oder Topteilform sorgt seit dem für eine klangliche Rundumversorgung, zeitgemäße Anschlüsse wie USB, samt der dazugehörigen Software, lassen diese Verstärker fast schon Workstationformat erreichen.

Heute beschäftigt die Peavey Electronics Corporation weltweit ca. 2400 Mitarbeiter, ein Großteil davon in den rund 33 Niederlassungen in den USA, Europa und Asien. Zum Konzern gehören auch weitere Firmen, wie Trace Elliot, Crest Audio oder Budda Amplification beispielsweise.

Artikel über Peavey

NAMM Show 2017 - alle News und Highlights

AMAZONA.de Charts

Aktion