Hersteller Report: Faderfox

Faderfox ist genau das, was man eine richtige Qualitätsschmiede nennen kann. Schon seit 2004 werden als quasi in Heim- und Eigenarbeit als One-Man-Show durchdachte und hochwertige MIDI-Controller gefertigt. Im Norden von Hamburg sitzend ist Mathias Fuchs der Mann hinter Faderfox und gleichzeitig der kreative Kopf in allen Bereichen: Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Faderfox hat sich dabei schon früh einen Namen gemacht und steht seither für sehr spezielle MIDI-Controller, zugeschnitten häufig auf die DJ-Software Traktor oder auf den Einsatz im Studio oder Live-Sets mit zum Beispiel Ableton (Live).

Das Design lässt seit jeher einen Faderfox-Controller erkennen, die im wahrsten Sinne des Wortes in Handarbeit hergestellt werden. Bis heute ist das Design geblieben, die Controller sind meistens klein und handlich,  manchmal groß und leicht, in jedem Fall perfekt geeignet für den Live-Einsatz und auch speziell dafür durchdacht.

Gerade die Micromodule, die aktuell in die vierte Generation gehen, sind hierbei in vielfältigen Variationen vorhanden und wurden nah am Endverbraucher konzipiert.

Das Micromodul DL3 - als perfekter Begleiter für die Software Traktor oder Traktor Scratch

Das Micromodul DL3 – als perfekter Begleiter für die Software Traktor oder Traktor Scratch

Regelmäßig gibt es Kooperationen von Faderfox mit etablierten Künstlern, so zum Beispiel die großen Modelle 4TrackTrigger und 4MidiLoop in Kooperation mit Ivo Glanzmann oder aktuell der Controller Versus, der unter anderem in Kooperation mit dem Techno-Act Magda entwickelt wurde.
Auch die Hamburger Jungs von Moonbootica haben einen kleinen Controller mit ihrem Namen drauf, der nach ihren Wünschen entwickelt wurde – der MB1.

Der 4TrackTrigger als einer der großen Controller

Der 4TrackTrigger als einer der großen Controller

Wer einmal das Glück hatte, Matthias kennenzulernen, wird sofort erkennen, hier wird auf sehr positive und sympathische Art und Weise der Nerd-Tum auf die Spitze getrieben wird. Hier zielt alles auf Funktion und Perfektion ab, es geht um die Entwicklung und das Produkt, gar nicht einmal aus eigenem Nutzen, denn Matthias ist alles, nur nicht derjenige, der begeistert als DJ durch die Clubs tourt.

Wer einmal Hilfe sucht und den Support kontaktiert, wird persönlich Hilfe vom Chef bekommen.
Handmade und viel Liebe für das Detail sind Markenzeichen der Firma Faderfox, etwas, was sich sowohl im Preis als auch der Qualität widerspiegelt.