ANZEIGE
ANZEIGE

IK Multimedia X-Gear Pedale

15. Juli 2021

Neue IK Multimedia X-Gear Pedale

IK Multimedia X-Gear Pedale

IK Multimedia X-Gear Pedale

IK Multimedia präsentiert die neuen AmpliTube X-GEAR Pedale. Jedes Pedal verfügt über 16 verschiedene Effekte, die von den beliebtesten AmpliTube-Modellen und brandneuen Reverb- und Delay-Algorithmen stammen und bringen damit die Effekte von IK aus dem Computer auf unsere Pedalboards.

Jedes Pedal wird von einer exklusiven, virtuellen X-GEAR-Version der exakt gleichen Effekte für die Verwendung in AmpliTube 5 (SE-Version enthalten) begleitet. Auf diese Weise kann der Benutzer aufzeichnen, Einstellungen optimieren und Presets zurück auf das Hardware-Pedal speichern. Damit können Gitarristen nahtlos zwischen Bühne und Studio wechseln und überall die erstellten Sounds nutzen.

ANZEIGE

Vier Boutique-Digitaleffektpedale

AmpliTube X-GEAR Pedale decken die vier Bereiche der Gitarreneffektbearbeitung ab. Es gibt das Verzerrer-Pedal X-DRIVE und das Modulationspedal X-VIBE, die eine Reihe ikonischer, unverzichtbarer analoger Pedaleffekte bieten. X-TIME Delay und X-SPACE Reverb wurden vom IK-Team speziell für diese Pedale entwickelt und verfügen über hochmoderne Effektalgorithmen in Studioqualität. Alle vier Pedale teilen sich die gleiche Hochleistungshardware und einen leistungsstarken DSP für eine hohe Klangqualität.

ANZEIGE

Best-in-Show-DSP

Die X-GEAR Pedale nutzen die neuesten Technologien von IK und somit über 20 Jahre Erfahrung als führender Hersteller im Bereich von Amp- und FX-Modeling. Der hochmoderne DSP an Bord enthält 16 benutzerdefinierte High-End-Algorithmen pro Pedal, die aus den beliebtesten AmpliTube-Modellen zusammen mit brandneuen Reverb- und Delay-Algorithmen stammen.

IK Multimedia X-Gear Pedale – X-Space

IK Multimedia X-Gear Pedale

IK Multimedia X-Gear Pedale – X-Vibe

IK Multimedia X-Gear Pedale – X-Drive

IK Multimedia X-Gear Pedale

IK Multimedia X-Gear Pedale – X-Time

Der UVP pro Pedal beträgt 299,- Euro, erfahrungsgemäß wird sich das noch etwas senken, wenn die Pedale den Handel erreichen. Wir werden uns auf jeden Fall alle vier für einen ausführlichen Test vorknüpfen!

ANZEIGE

Preis

  • je 299,- Euro UVP
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Ob das gut geht? bei 299€ für ein modeller erreicht man bereits eine Preis Klasse bei der die Kongurrenz deutlich flexibler aufgestellt ist. Die AmpliTube-Modeller Software am PC klingt insgesamt verdammt gut. Inzwischen ist der Markt so überfüllt, da konzentriere ich mich persönlich lieber ums Gitarrenspielen, denn besser werden kann man nicht kaufen. Da hilft nur üben üben üben und nicht kaufen kaufen kaufen. Vielfalt ist gut, aber inzwischen ist sie eher belastend, deshalb sind bei mir die Schotten längst dicht, um nicht in diesen Gearwahn zu verfallen. Am besten klingen immer noch die althergebrachte Röhrenamp mit Celestion dran und richtig krach machen, alles andere ist doch ein Krampf. Das ist aber meine ganz persönliche Meinung. Zum aufnehmen einfach Mikrofon davor platzieren ist doch nicht so schwer!

  2. Profilbild
    Joey*~

    Die Gehäuse sehen sehr nach strymon aus… Ist Marketing technisch sicher ein guter Zug…

  3. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Man hätte ja vor vielen Jahren nie geglaubt dass ik Multimedia sich so toll entwickelt. Haben die anfangs gar nicht so tolle Sachen gemacht. Heute dagegen, ist die Produktpalette richtig ausgereift und hat echt was zu melden!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE