ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Jomox erhebt die ModBase 09 zur MKII

13. Oktober 2020

Neues OS & dynamischer Trigger

Auch Gutes lässt sich noch verbessern, wenn auch nur ein wenig. Jomox kündigt mit der ModBase 09 MKII eine überarbeitete Version des beliebten Bassdrum-Modules an.

jomox modbase 09 mkii bass drum module eurorack

ANZEIGE

Die ModBase 09 ist die Quintessenz in Sachen analoger Kick, die Jomox mit seiner Technologie seit der Drummachine Xbase 09 immer weiter verfeinert hat. Obwohl es sich um ein Eurorack-Modul handelt, ist die ModBase speicherbar und kann über Buchse auf der Platine auch via MIDI angesteuert werden.
Die ModBase 09 produziert eine Kick, die zu den besten analogen Bassdrums überhaupt gehört. Der Sound ist nicht nur grundsätzlich mächtig, sondern kann weitreichender als die meisten Bassdrum-Module editiert werden. Neben den üblichen Parametern gibt es unter anderem auch einen Compressor, Met Nze für den Attack und einen LFO.

ANZEIGE

Zu den Verbesserungen der MKII-Version gehört, dass der Trigger-Eingang nun auch dynamisch reagiert und so die Bassdrum mit einem geeigneten Signal auch bei analoger Ansteuerung akzentuiert gespielt werden kann. Weiterhin wurde das OS stark verbessert. Parametersprünge und Glitches, die gelegentlich bei der Bedienung oder im Betrieb auftraten, sind beseitigt worden.
Der Sound ist natürlich gleich geblieben, so dass wir an dieser Stelle nach wie vor auf den Testbericht von Autor Gerhardt Kusche aus dem Jahr 2019 verweisen können.

Die Jomox ModBase 09 MKII soll ab Januar 2021 erhältlich sein.

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    unknowninternetguy  

    Wird das OS denn auch für die MK1 funktionieren? Mein kleines Modular System steht schon etwas länger rum, an die Parametersprünge kann ich mich aber noch gut erinnern. :D

  2. Profilbild
    Bernd-Michael Land  AHU

    Nur für eine Kick ist das Modul ja ganz schön groß geworden, ist ein richtiger TE-Fresser.
    Wozu nochmal extra Midi im Eurorack? Man hat doch auch Interfaces …

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE