Kaufberatung: Die besten Drumcomputer, Drummachines

1. Mai 2020

Einfach nur die Besten - Drumcomputer

Kaufberatung: Die besten Drumcomputer, Drummachines

Kaufberatung: Die besten Drumcomputer, Drummachines

Das Herzstück eines Songs ist der Beat. Na ja gut, eine gute Melodie ist auch wichtig, aber so richtig los geht es doch erst mit den passenden Drums – ganz unabhängig davon, ob sie akustischer oder elektronischer Natur sind. Um bei diesem wichtigen Teil des Songs (bzw. bei den dazu passenden Produkten) nicht den Überblick zu verlieren, findet ihr in der folgenden Kaufberatung alle aktuell erhältlichen Drumcomputer aufgeführt.

Wer detaillierte Informationen zu den einzelnen Drumcomputern/Drummachines sucht, wird in den verlinkten Testberichten fündig. Neben vielen Bildern zu den Produkten findet ihr in den Tests auch passende Klangbeispiele.

die besten drumcomputer test kaufberatung

Ebenfalls interessant ist unsere hierzu passende Charts, die die zehn besten Drumcomputer in eine Reihenfolge bringt. Aktuell wird diese von Rolands TR-8S angeführt, knapp gefolgt vom Analog Rytm Mk2 vom schwedischen Hersteller Elektron. Hier dürfen die Hersteller Acidlab, Arturia, MFB, Korg und Jomox aber natürlich nicht fehlen. Auf welche Plätze es deren Produkte geschafft haben, erfahrt ihr hier.

Da der Übergang zwischen Drumcomputer und Groovebox teilweise fließend ist, findet ihr in der Kaufberatung einige Produkte, über deren Gattung man sich sicherlich streiten kann. Im Hinblick auf eine umfassende Marktübersicht haben wir uns im Zweifelsfall dafür entschieden, das Produkt mit reinzunehmen.

Komplett herausgelassen haben wir allerdings Eurorack-Module, Hybrid Produkte wie Arturias Spark und Produkte, die auf ein bestimmtes Instrument, beispielsweise die Kick Drum, spezialisiert ist. Hier seine u. a. Vermonas Kick Lancet, Jomox MBase genannt.

Nun aber viel Spaß beim Lesen, Stöbern, Anschauen und Anhören. Die AMAZONA.de Community freut sich über Kommentare zu euren Favoriten, gerne auch mit Tipps & Tricks, wie ihr den Drumcomputer bei euch nutzt und eingebunden habt.

Acidlab Drumatix

Hinter der Firma Acidlab steht Klaus Süssmuth, der sich neim Innenleben seiner Produkte in der Regel eng am ausgewählten Original orientiert. Allerdings ändert und erweitert er – zumindest an den Stellen wo es sinnvoll erscheint – auch gern mal Schaltungen und Funktionsumfang. Diesem Prinzip bleibt Acidlab auch beim Drumatix treu, für den Rolands TR-606 Pate stand.

kaufberatung acidlabd drumatix

Acidlab Miami

Den Sound der TR-808 hat Acidlab mit der Miami sehr gut getroffen. Klanglich top, dazu ist der Drumcomputer leicht zu bedienen, was will man mehr?

acidlab miami test kaufberatung drumcomputer

Arturia DrumBrute

Im Laufe der letzten Jahre hat sich der französische Hersteller Arturia ziemlich gemausert, bietet er mittlerweile doch für viele Bereiche der Musikproduktion die passenden Produkte an. Mit DrumBrute und dem kleineren Bruder DrumBrute Impact hat das Unternehmen auch zwei passende Produkte für Beats entwickelt:

kaufberatung drumbrute arturia drumcomputer

Arturia DrumBrute Impact

arturia drumbrute impact

AVP Synth ADS-7

Die kleine russische 2-Mann-Schmiede AVP Synth bedient mit ihren Produkten die roheren Sounds. Der ADS-7 überzeugt dabei mit seinem eigenständigen und guten Klang. Nicht nur fest zugewiesene Standards wie Bass-Drum, HiHats und Clap meistert er überzeugend. Dank der flexiblen Generator-Module werden dem Nutzer noch weitere klangliche Spielräume eröffnet, durch die hindurch man analog erzeugte Drum-Sounds erkunden kann.

AVP Synth ADS-7

Behringer RD-8

Die RD-8 ist sicherlich das Beats-Produkt des Jahres 2019. Kein anderer Drumcomputer wurde so viel und vor allem heiß diskutiert wie Behringer RD-8.

kaufberatung die besten drumcomputer

Cyclone Analogic

Wie Arturia stammt der Hersteller Cyclone Analogic aus Frankreich. Im Gegensatz zu Arturia hat sich Cyclone Analogic allerdings auf vergleichsweise günstige Nachbauten bekannter Vintage-Drumcomputer spezialisiert. Neben der TR-606 standen u. a. auch schon Rolands CR-78 und TB-303 (Test zur TT-303)auf dem Plan des Herstellers.

kaufberatunt cyclone analogic tt 606

Cyclone Analogic TT-606

Cyclone Analogic TT-78

cyclone analogic tt 78

Dave Smith Instruments Tempest

Die Tempest von Dave Smith ist sicherlich ein Luxus-Drum-Synthesizer mit allen möglichen Features. Man wird mit einem unglaublich durchsetzungsfähigen und fetten analogen Klang überrascht, den die meisten Mitbewerber von Hardware und erst recht Software nicht bieten können. Zumal einer der großen Schwerpunkte hier in der Bedienung liegt, die mit all ihren Reglern ein Kinderspiel ist.

kaufberatung dave smith tempest test

Elektron Analog Rytm Mk2

Der schwedische Hersteller ist in dieser Kaufberatung gleich drei Mal vertreten. Schon lange erhältlich und im Jahr 2018 auf den aktuellsten Stand gebracht – Elektrons Drumcomputer namens Analog Rytm Mk2.

elektron analog rytm mk2 kaufberatung drumcomputer

Elektron Digitakt

elektron digitakt kaufberatung drumcomputer

Elektron Model:Cycles

Die relativ neue Model-Serie von Elektron, die derzeit die beiden Produkte Samples und Cycles umfasst, tendiert aufgrund der tonalen Fähigkeiten sicherlich eher in die Groovebox-Richtung. Gute Beats sind damit aber ohne zu fragen möglich, daher der Vollständigkeit halber ebenfalls hier aufgelistet. Gerade für Einsteiger scheinen die beiden Model-Produkte interessant, da sie einen günstigen Einstieg in die Elektron-Welt ermöglichen.

kaufberatung elektron model cycles

Elektron Model:Samples

elektron model:samples

IK Multimedia UNO Drum

Ähnlich wie Arturia hat sich auch das italienische Unternehmen IK Multimedia in den letzten Jahren produkttechnisch enorm verbreitert. Kümmerte man sich in den Anfangsjahren noch um reine Software-Emulationen, gehören heutzutage auch Synthesizer ins Programm des Unternehmens. Nach dem Analogsynthesizer UNO Synth stellten sie auf der Superbooth 19 UNO Drum vor:

IK Uno Drum drumcomputer test

Jomox Alpha Base

Korg Volca Beats

Die Volcas aus dem Hause Korg erfreuen sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit und die Produktreihe wird von Korg weiter gepflegt und regelmäßig erscheinen neuen Versionen. Im Hinblick auf Drums und Beats sind die Volca Beats und Volca Drum interessant. Eine Zusammenstellung der gesamten Volca-Familie findet ihr hier.

korg volca beats kaufberatung drumcomputer

Korg Volca Drum

korg volca drum kaufberatung

Metasonix D-2000

Derb, derber, D-2000 – so haben wir unseren Test zu Metasonix D-2000 betitelt. Tatsächlich ist die Drummachine, vermutlich mehr als alle anderen Produkte aus dieser Kaufberatung, für Diskussionen prädestiniert. Manche nennen es Musik, was da rauskommt, manche einfach nur Krach. Wie auch immer ihr zur D-2000 steht, in dieser Auflistung darf sie definitiv nicht fehlen

metasonix d-2000

MFB 301 Pro

mfb pro 301 drumcomputer

MFB Tanzbär 2

kaufberatung drumcomputer tanzbär 2 mfb test

Mode Machines ADX-1

kaufberatung drumcomputer adx 1 mode machines

Roland TR-08

Die Bewertung der TR-08 steht und fällt mit dem Boutique-Format. Wer damit keine Probleme hat, bekommt hiermit definitiv eine gute Drummachine.

roland tr 08 kaufberatung drumcomputer

Roland TR-8S

Der aktuell auf Platz 1 der AMAZONA.de Drumcomputer-Charts residierende TR-8S bietet eine extrem gute Balance zwischen Live-Performance und Funktionsumfang. Die Möglichkeiten, seinen Lieblins-Sound bis ins kleinste Detail zu formen, ist schon sehr gut, das zeigen auch die Klangbeispiele unseres Tests.

kaufberatung roland tr 8s

Sound Machines DS1drumstation

In der kleinen DS1drumstation des italienischen Herstellers Sound Machines steckt eine ganze Menge drin. Vor allem auf der Sequencer-Seite ist die Drummachine sehr gut aufgestellt. Nutzt man die Drumstation in Kombination mit anderen CV-Geräten, können sogar detaillierte Loops oder ganze Arrangements erstellt werden.

Sound Machines ds1drumstation

Teenage Engineering PO-12 Rhythm / PO-24 Office

Die Pocket-Serie mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, aber wer auf LoFi-Sounds steht, kommt an diesen, komplett ohne Gehäuse gebauten, Synthesizern im Kompaktformat nicht vorbei.

kaufberatung teenage engineering po 12 rhythm

Teenage Engineering PO-32 Tonic

teenage engineering po 32 tonic kaufberatung

Twisted Electrons deton8

Mit deton 8 hat Twisted Electrons einen soliden und kompakten Drumcomputer entwickelt, der absolut live-tauglich, aber nicht ganz so einfach zu durchschauen ist. Wer allerdings auf 8 Bit Lofi-Charme steht, sollte sich den Drumcomputer auf alle Fälle einmal anhören.

twisted electrons deton8

Vermona DRM 1 Mk3

Der Vermona DRM 1 MK3 ist ein durch und durch analoger Klangerzeuger ohne digitalen Schnickschnack. Hier wird gedreht und gehört und nicht gespeichert und gelesen. 8 Drum-Kanäle stehen in 8 waagrecht aufgereihten Kanalzügen zur Verfügung. Jeder Kanal besteht aus 9 Parametern, die über einen Drehregler editiert werden können, sowie einer Trigger-Taste, mit der sich Klänge beim Editieren vorhören lassen. Wer gerne schraubt, wird hiermit sicherlich glücklich werden.

kaufberatung drumcomputer vermona drm 1 mk2

Forum
  1. Profilbild
    teleneo

    Mode Machines ADX-1 (beim Hersteller aktuell sogar nur für 299 Euro) fehlt in der Auflistung neben der DRM-1

  2. Profilbild
    mfk   11

    Danke für die Auflistung!

    Ein reiner Sampler & Sequenzer wie der Digitakt ist eigentlich kein Drumcomputer.
    Aber da er bei einem DAWless-Workflow fast alle aufgelisteten Geräte locker in die Tasche steckt bzw. übertrumpft, finde ich, dass er bei einer Auflistung unbedingt dabei sein sollte und die Amazona-Redaktion sieht es ja auch so.
    Das Gleiche gilt für die Roland TR-8S.
    Der Vermona DRM 1 Mk3 fehlt der Sequenzer.

    Ein wirklich ganz passabler Drumcomputer ist übrigens die Digitone.
    Volca Kick ist zwar nur eine Kick (und eine sehr inovative und krasse 303), kann aber auch sowas wie Snare und Toms. Könnte somit auch aufegelistet werden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.