Kommentare

Behringer K-2 Analogsynthesizer, Korg MS-20 Klon

Profilbild
wolftarkin  am 24.08.2019 15:35 Uhr
Mehr faellt dir nach 4 Monaten nicht ein? Schwach.

Test: Zoom UAC-8, USB 3.0 Audiointerface

Profilbild
wolftarkin  am 23.07.2019 16:58 Uhr
Sockel AM4+einen Ryzen. Einfacher geht es nicht.

ARP 2600 Sommer 2019: TTSH V4, David, Enigma, Behringer, STP2601

Profilbild
wolftarkin  am 29.06.2019 15:23 Uhr
Mit den Amis hast du sicher recht. Aber bei Youtube-Videos gehe ich grundsaetzlich davon aus, dass die Geraete gesponsort oder geliehen sind. Ausser der Ersteller erwaehnt extra, dass er das Geraet selber von seinem Geld gekauft hat.

ARP 2600 Sommer 2019: TTSH V4, David, Enigma, Behringer, STP2601

Profilbild
wolftarkin  am 29.06.2019 13:29 Uhr
Bist wohl auf einem Auge blind? Iggy hat angefangen von "wir" zu sprechen. Wer hat ihn ernannt? Achja, du.

Test: Jackson Pro SL3 Satin Orange Blaze, E-Gitarre

Profilbild
wolftarkin  am 18.04.2019 21:50 Uhr
Ihr zwei seit so einig bei dem Thema, als wuerde im Praxisteil was zum FR stehen. ;-)

Behringer WASP Deluxe, Analog-Synthesizer Klon

Profilbild
wolftarkin  am 17.04.2019 11:40 Uhr
Nicht warten, sondern den Jasper Synth selber bauen. :-) Allerdings ist der nichts fuer Anfaenger. Und der B. wird wahrscheinlich guenstiger werden. Aber auch so gut? Wenn ich irgendwann wieder nach hause darf, werde ich auch mein Gehauese fertig machen...

Meine Erfahrung mit dem Waldorf Blofeld

Profilbild
wolftarkin  am 17.03.2019 17:58 Uhr
Mein Blofeld hatte bis jetzt ein Problem: das USB Brummen. Da haben sie geschlampt. Aber das Problem kann man zwickzwack lösen.

Meine Erfahrung mit dem Waldorf Blofeld

Profilbild
wolftarkin  am 17.03.2019 17:55 Uhr
Die ebay Zahlen sagen genau Null aus. Von den 31 Einträgen sind 6 gebrauchte Blofeld, der Rest sind Neugeräte von Händlern. Bei einem Gerät, das noch hergestellt wird. Und wer aus einem Blofeld nix brauchbares rauskriegt, sollte beim Klavier bleiben.

NAMM 2019: Arturia MicroFreak Synthesizer mit Touch-Keyboard

Profilbild
wolftarkin  am 24.01.2019 21:12 Uhr
Die Originale zerbröseln ja langsam. Der Jasper ist eher wie der Wasp Deluxe mit Extras obendrauf.

NAMM 2019: Arturia MicroFreak Synthesizer mit Touch-Keyboard

Profilbild
wolftarkin  am 24.01.2019 19:04 Uhr
Der Wasp fürs 21. Jahrhundert heißt eigentlich Jasper. :-) https://www.jaspersynth.co.uk/ Ist natürlich nur was für Bastelerfahrene. Am Wochenende werde ich mit meinem fertig. Gehäuse dauert noch.