Kommentare

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
barkingdog  am 10.04.2018 13:11 Uhr
Right.

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
barkingdog  am 10.04.2018 13:08 Uhr
Hihi! Aber das hat wenigstens keine schwarzen unkontrollierten Pestpusteln. Echt jetzt, was sollen die schwarzen Muster überall? Von der Typo ganz zu schweigen. Naja, vielleicht kann man die Faceplate ja austauschen. Ich bin trotzdem skeptisch.

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
barkingdog  am 09.04.2018 13:31 Uhr
was für ein albtraum in knallrot. nix für mich.

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
barkingdog  am 28.01.2018 20:40 Uhr
Traumhaft, haha

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
barkingdog  am 28.01.2018 20:40 Uhr
Äh, wo ist der cutoff, nein, das ist der tune, nein, das isser auch nicht, das ist der lfo, scheiße wo ist der cutoff?

NAMM NEWS 2018: Clavia Nord Electro 6, Stagepiano

Profilbild
barkingdog  am 24.01.2018 10:18 Uhr
Ich hab die 5er und keine Motivation auf ein Update. Da war der Sprung von 3 auf 5 schon viel gewaltiger. Trotzdem: Nord Elektro ist das beste Konzept wo gibt! Ich brauch kein anderes Keyboard seither, außer Synths natürlich.

Test: Elektron Octatrack MKII, Sampler und Sequencer

Profilbild
barkingdog  am 27.12.2017 10:04 Uhr
Hi, irgendwie war das dann aber nur auf einer Seite des Kopfhörers zu hören, nix Stereo... Oder so ähnlich... Ist schon recht lange her. Wenn die Akais jetzt den live noch so hinbringen dass er automationen verändern kann, dann wird's der. Sonst ist ja nix am Markt, oder?

Test: Elektron Octatrack MKII, Sampler und Sequencer

Profilbild
barkingdog  am 21.12.2017 09:11 Uhr
interessant finde ich die entscheidung den OT2 in das alte gehäuse zu packen, während die rytm2 im gewinkelten gehäuse sitzt. wenn ich beide nebeneinander stellen will???

Test: Elektron Octatrack MKII, Sampler und Sequencer

Profilbild
barkingdog  am 21.12.2017 09:08 Uhr
Leider musste ich die mk1 wieder verkaufen, hab echt keine zeit erst eine doktorarbeit zur verschrobenen machines-theorie zu verfassen bevor ich mit meinem sampler arbeiten kann. z.b. das fehlen eines input mixers war zu beklagen, dafür musste ich auf einer zweiten spur eine neighbor machine aktivieren um überhaupt samplen zu…

Top News; Korg minilogue PG, limitierte Auflage

Profilbild
barkingdog  am 05.12.2017 16:09 Uhr
Mir gefällt's. Ich hätte für die Zukunft gerne sowas wie die MPC live nur funktionierend. Aber Korg ist da wahrscheinlich die falsche Adresse. Wie wär's mit einem Speicherbaren ARP2600. Unter 1000€. Na?