Kommentare

Test: Black Corporation Deckard's Dream, CS-80 Klon

Profilbild
psv-ddv AHU am 21.07.2019 21:44 Uhr
Stimmt, ab Fabrik sind da Alfa2230 drin, danke für die Korrektur. Wobei bei der Selbstbauvariante natürlich auch die CoolAudio ICs verwendet werden werden können. Hat eigentlich mal jemand die Selbstbau mit der Fertigversion verglichen? Würde mich interessieren, ob es da auch bei Verwendung identischer 3340ger klangliche Unterschiede gibt.

Tom Oberheim erhält Namensrecht von Gibson zurück

Profilbild
psv-ddv AHU am 21.07.2019 10:43 Uhr
Da schliesse ich mich an!

Test: Neumann TLM 49 Großmembran Studiomikrofon

Profilbild
psv-ddv AHU am 21.07.2019 04:21 Uhr
1. Du hörst nicht nur über den Kanal des Aussenohrs, sondern über den ganzen Schädel, einschliesslich der Weichteile (Augen, Nase, Mund). 2. Du weisst wo sich beim Schnippsen Deine Hand befindet. Das Gehirn ist hervorragend in der Lage aus diesen Informationen die räumliche Position des Schnippsens zu ermitteln, da die…

Tom Oberheim erhält Namensrecht von Gibson zurück

Profilbild
psv-ddv AHU am 21.07.2019 01:07 Uhr
Schön: Gibson hat nicht nur den Namen zurückgegeben, sondern auch gleich den Rechtsstreit mit Behringer (Music Group) an Opa Oberheim abgetreten. Willkommen im Haifischbecken Tom.

Test: Neumann TLM 49 Großmembran Studiomikrofon

Profilbild
psv-ddv AHU am 21.07.2019 00:55 Uhr
Sorry, Herr Land, nee, Ortung geht nur mit 2 Ohren. Rückschlüsse auf die Raumgrösse/Raumbeschaffenheit kann man gerade noch mit einem Ohr ziehen.

Test: Black Corporation Deckard's Dream, CS-80 Klon

Profilbild
psv-ddv AHU am 20.07.2019 16:28 Uhr
Hi Vincent, ich nachhineein ist der DD Klang mir trotz der genannten Einschränkungen durchaus positiv im Ohr geblieben. Das Teil lässt sich schon gut einsetzen. Man muss sich halt noch ein wenig um den Klang kümmern und den Synth richtig spielen. Ist nicht "set and forget" aber insbesondere als performance-Kiste…

Test: Black Corporation Deckard's Dream, CS-80 Klon

Profilbild
psv-ddv AHU am 20.07.2019 16:20 Uhr
Hy Toby, genau, die technische/programmiertechnische Umsetzung ist nicht trivial. Eine hochwertige, moderne Konstruktion mit klassischer Tastatur stiesse in eine Marktlücke. Die Versuche von "Infinite response" sind wohl gescheitert. Die Synthonovo Tastatur ist diesbezüglich aber vielversprechend. Fatar hat dazu nichts im Angebot. Ich denke auch, da wird vielleicht noch was kommen.

Test: Black Corporation Deckard's Dream, CS-80 Klon

Profilbild
psv-ddv AHU am 20.07.2019 16:09 Uhr
Nein.

Test: Black Corporation Deckard's Dream, CS-80 Klon

Profilbild
psv-ddv AHU am 20.07.2019 15:23 Uhr
Jup! Solltest Du solltest aber nach Möglichkeit vorher mal anspielen. Die Tastaturen sind sehr unterschiedlich konstruiert. Teilweise erfordert der Poly AT zu viel Kraft (inbes. A80). Am besten spielbar ist die T8 Tastatur, wenn sie gut eingestellt ist und die Sensoren revidiert sind. Das Midiboard ist mir persönlich zu hart…

Test: Black Corporation Deckard's Dream, CS-80 Klon

Profilbild
psv-ddv AHU am 20.07.2019 14:51 Uhr
Isser doch in gewisser Weise. Der DD basiert auf CoolAudio (Music Tribe) v3340 CEM Klonen.