Kommentare

Test: Sequential Pro-One vs. Behringer Pro-1

Profilbild
Obie69  am 28.02.2020 07:23 Uhr
Nachdem hier bestimmt schon gefühlt 1000 Kommentare abgegeben wurden, ist meiner eigentlich überflüssig, zumal sich die Emotionen inzwischen gelegt haben. Dennoch möchte ich vier Punkte loswerden: 1. Hier den Autor zu dissen finde ich unanständig. Er hat Sound Beispiele nicht reingestellt, ihn dafür aber auf diese Art und Weise zu…

John Bowen Solaris V 2.0 mit FM und PD, 19" und Solaris TT

Profilbild
Obie69  am 18.01.2020 21:17 Uhr
Ich finde die Aussagen, schlechter Klang, kein gutes Soundbeispiel im Netz und der System 8 ist dem Solaris haushoch überlegen, sehr kühn. Da sieht man einmal, wie unterschiedlich das persönliche Hörempfinden ist, und natürlich auch die Geschmäcker. Nur weil du ihn nicht mochtest, muss das ja nicht so pauschal dargestellt…

Roland Jupiter 6 - der ewige Zweite

Profilbild
Obie69  am 17.01.2020 15:15 Uhr
Sehe ich auch so, die Klassiker sollte man regelmäßig spielen. Daher bekommt alles, was mehr als ein paar Monate nicht gespielt wird, nochmal eine Chance und wird gespielt. Wenn der Funke nicht über greift, wird es verkauft. Manches darf aber aus nostalgischen Gründen eher bleiben.

Roland Jupiter 6 - der ewige Zweite

Profilbild
Obie69  am 14.01.2020 17:47 Uhr
Peter, ich kann dich gut verstehen. Ich hatte kürzlich einen praktisch neuwertigen Jupiter-6 zu einem unfassbar günstigen Preis (unter 3K) ergattert. Solche Sachen gibt es auch heute noch. Ich bin völlig hin und weg von diesem tollen Instrument. Er macht glasklare Glocken, fmartige sounds, aber das Beste sind die beiden…

Vergleichstest: Behringer VC340 vs Roland VP-330 Vocoder

Profilbild
Obie69  am 14.09.2019 11:02 Uhr
Hier noch ein Vergleichsvideo von mir zur Ergänzung. Ich habe klanglich fast keinen unterschied gemerkt. Wahrnehmbare Unterschiede mögen auch der Einbildung geschuldet sein. Der Roland gefiel mir unterm Strich noch etwas besser, klang etwas dicker und räumlicher. Wie gesagt, kann das auch Einbildung sein, weil allein die Haptik natürlich viel…

Test: John Bowen Solaris 2019 OLED V.1.4.4 Synthesizer

Profilbild
Obie69  am 16.08.2019 10:45 Uhr
Das mit der Haltbarkeit der Oled-Display ist ein hartnäckiger Mythos. In den letzten Jahren ist die Technik deutlich verbessert worden, und die Haltbarkeit liegt zum Teil gleichauf mit LCD Displays. Welche Oleds in dem Solaris verbaut sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Auch die pauschale Frist von zehn Jahren ist mit…

Test: John Bowen Solaris 2019 OLED V.1.4.4 Synthesizer

Profilbild
Obie69  am 15.08.2019 15:46 Uhr
Guter Punkt. Ich habe es selbst ausprobiert. Selbst wenn man alle vier Parts mit jeweils vier Oszillatoren einschaltet, kann man noch flüssig beidhändig fette Flächen ohne Abrisse spielen. So gesehen könnte man meinen, dass er 160-stimmig oder bei einer Stimme für 4 Oszillatoren 40-stimmig ist.

Test: John Bowen Solaris 2019 OLED V.1.4.4 Synthesizer

Profilbild
Obie69  am 15.08.2019 15:30 Uhr
Da der Zusammenbau und die ganze technische Abwicklung in Deutschland abläuft, dürfte das das geringste Problem sein. Das Problem könnte eher die Ersatzteilbeschaffung werden. Soweit mir bekannt, und auch in Foren zu lesen, wird da nicht gross was auf Lager gelegt, Warst du schlimmstenfalls zu einem monatelangen Warterei führen kann.

Test: John Bowen Solaris 2019 OLED V.1.4.4 Synthesizer

Profilbild
Obie69  am 15.08.2019 15:02 Uhr
Die Diskussion um die DSP dürfte im Ergebnis zweitranging sein. Wie wir alle wissen, ist es die Summe aller Teile, die den Klang ausmachen und allein das Ergebnis, was hinten raus kommt, ist entscheidend. Das ist m. E. weiterhin auf allerhöchstem Niveau. Wir wissen auch, dass selbst alte digitale Synthesizer…

Test: John Bowen Solaris 2019 OLED V.1.4.4 Synthesizer

Profilbild
Obie69  am 15.08.2019 08:52 Uhr
Für die weiße mit Oleds und schwarzem LCD Center, wie hier auf den Bildern. Preis waren auch ca 3850€ in der Ausstattung, wie du gerechnet hast.