ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Giorgio Sancristoforo Berna 3, experimentelles Software-Studio

Profilbild
j.rauner AHU am 03.10.2021 11:21 Uhr
Die Software-Arbeit von Giorgio Sancristoforo ist hervorragend. Ich arbeite sehr gern mit Berna, weil es mich dazu inspiriert, mein eigenes Studio immer mehr und mehr zu einem elektronischen Instrument bzw. elektronischen Orchester umzubauen.

Giorgio Sancristoforo Berna 3, experimentelles Software-Studio

Profilbild
j.rauner AHU am 03.10.2021 11:16 Uhr
Dirk, ich verstehe persönlich auch nicht den Unterschied, den du da gerade machst. Es schließt sich nicht aus zu experimentieren und konkrete Kompositionen zu verfolgen. Es schließt sich nicht aus Versuchslabor und Studio für elektronische Musik zu sein. Es ist doch nicht so gewesen, dass die Produktionsmittel und deren künstlerische…

Endorphin.es Ground Control, Sequencer & neuer Multiband-Prozessor Golden Master

Profilbild
j.rauner AHU am 01.05.2019 16:12 Uhr
Wenn ich die Idee hinter dem Shuttle System richtig deute, dann wird durch das Ground Control das gesamte System zu einem kompletten modernen Music Easel.

Endorphin.es Ground Control, Sequencer & neuer Multiband-Prozessor Golden Master

Profilbild
j.rauner AHU am 01.05.2019 13:15 Uhr
Auf dieses Sequencer/Touchplate-Modul von Endorphin.es bin ich sehr gespannt. Da ich ein absolut begeisterter Shuttle System User bin. Endorphin.es Module sind sehr durchdacht, flexibel und intuitiv bedienbar. Man merkt einfach, dass die Drei von Endorphin.es selbst Musiker sind. Ich kann nur hoffen, dass sie sich mit Todd Barton (u.a. hat…

Test: Haken Audio Continuum Fingerboard Half Size & Full Size

Profilbild
j.rauner AHU am 16.07.2018 09:40 Uhr
Also die Neopren-Oberfläche ist sehr robust. Sie lässt sich aber auch leicht selbst austauschen. Lippold schickt eine Oberfläche zu.

Test: Waldorf Quantum, Wavetable-Synthesizer Teil 1

Profilbild
j.rauner AHU am 30.03.2018 07:11 Uhr
Ich komme auch vom Piano her und mir wäre eine 76-Tasten-Variante auch lieber. Ich vermute aber, dass es bei dieser eher kleinen Auflage dies nicht geben wird. Bei meinen einmonatigen Test vor einem Jahr habe ich den aktuellen Status per iPad und Computer immer gut überblicken können. Da hat sich…

Test: Waldorf Quantum, Wavetable-Synthesizer Teil 1

Profilbild
j.rauner AHU am 30.03.2018 07:11 Uhr
Ich komme auch vom Piano her und mir wäre eine 76-Tasten-Variante auch lieber. Ich vermute aber, dass es bei dieser eher kleinen Auflage dies nicht geben wird. Bei meinen einmonatigen Test vor einem Jahr habe ich den aktuellen Status per iPad und Computer immer gut überblicken können. Da hat sich…

Test: Waldorf Quantum, Wavetable-Synthesizer Teil 1

Profilbild
j.rauner AHU am 29.03.2018 20:27 Uhr
Leider kann man unter deinem letzten Post nicht antworten. Ist ja witzig, dass du auch ein Continuum besitzt - ich habe meins auch schon ein paar Jahre. Kannst du mir sagen, was aus deiner Sicht die Schwächen des C15 sind?

Test: Waldorf Quantum, Wavetable-Synthesizer Teil 1

Profilbild
j.rauner AHU am 28.03.2018 22:36 Uhr
@psv-ddv Ja, du triffst es auch aus meiner Sicht vollkommen. So wie es gerade aussieht, werde ich mir den C15 per Mietkauf gönnen. Er wird dann zusammen mit dem Haken Continuum meine neuen musikalischen Werzeuge sein. Was mich am C15 und auch am Continuum fasziniert, dass man durch die Reduktion…

Test: Waldorf Quantum, Wavetable-Synthesizer Teil 1

Profilbild
j.rauner AHU am 28.03.2018 18:09 Uhr
Ich bin schon so klanglich beduselt, dass ich ständig „mir“ und „mich“ verwechsle.
ANZEIGE