Kommentare

Test: Aston Origin Black Bundle, Studiomikrofon

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 22.03.2020 16:59 Uhr
Hi Gammalicht - danke, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst :) Ja, wenn das Aston klanglich zur Stimme bzw. zum Instrument passt, sind damit definitiv gute Aufnahmen möglich. Viel Spaß weiterhin damit!

Test: Empirical Labs EL9 Mike-e, Mikrofonvorverstärker

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 07.02.2020 22:44 Uhr
Haha :) Es soll natürlich kein Feature sein, sondern es schien mir erwähnenswert hervorzuheben, dass das Rauschen des Preamps sehr gering ausfällt.

Test: Sound Devices MixPre-6 II, MixPre-3 II, MixPre-10 II, Mobiler Multitrack Recorder

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 04.02.2020 08:17 Uhr
UPDATE: Seit Firmware 6.0 (vom 14.01.2020) können die drei Geräte der MixPre II Serie 32 Bit Float direkt in die DAW streamen. Damit sind die MixPre II die ersten 32 Bit Float Interfaces der Welt. Ich habe es getestet und das funktioniert mit Reaper phänomenal!

Test: Moog Matriarch, Analog-Synthesizer semi-modular

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 03.02.2020 07:34 Uhr
Ich kann mich dem Tester und den Vorrednern nur anschließen: Was für ein geiles Teil! Wenn man einmal angefangen hat, kann man gar nicht mehr die Finger davon lassen. :)

Vergleichstest: Austrian Audio OC818, AKG C12 / C414, Studiomikrofone

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 20.01.2020 18:25 Uhr
Freut mich zu hören und danke für das Feedback! Ich wünsch dir noch viel Spass mit den Mikro und tolle Aufnahmen :)

Test: Sound Devices MixPre-6 II, MixPre-3 II, MixPre-10 II, Mobiler Multitrack Recorder

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 03.12.2019 10:59 Uhr
Das "ja aber" sehe ich im Moment auf Seiten einiger DAW Hersteller, die die 32-Bit-Float Technik noch ungenügend in ihre DAWs integriert haben (wie etwa Apple Logic Pro). Auch die Audio Interfaces müssen diese Technik erst adaptieren. Ich bin mir sicher, dass sich in den nächsten Jahren auf diesem Gebiet…

Test: Sound Devices MixPre-6 II, MixPre-3 II, MixPre-10 II, Mobiler Multitrack Recorder

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 03.12.2019 10:51 Uhr
Hallo zusammen, die Analogie mit dem RAW Format lässt sich natürlich nicht 1:1 auf den Audiobereich umlegen. Wenn man Überbelichtung mit Übersteuerung des Preamps gleichsetzen würde, so lässt sich das durch 32 Bit Float aber beheben und ein absolut perfekter Pegel bei voller Klangqualität einstellen (siehe Klangbeispiele). "Integer" bietet diese…

Vergleichstest: Austrian Audio OC818, AKG C12 / C414, Studiomikrofone

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 06.11.2019 21:42 Uhr
Danke! Freut mich :)

Vergleichstest: Austrian Audio OC818, AKG C12 / C414, Studiomikrofone

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 06.11.2019 13:19 Uhr
Hi Psv-ddv, du meinst das OC818, richtig? OCR8 ist der Name des Bluetooth Dongles. Ich kann deine harte Kritik an dem Mikrofon nicht ganz nachvollziehen. In meinen Ohren klingt das OC818 deutlich frischer und edler als das aktuelle 414 und die Verwandtschaft zum C12 ist klar hörbar. In Blindtests hat…

Vergleichstest: Austrian Audio OC818, AKG C12 / C414, Studiomikrofone

Profilbild
Raphael Tschernuth RED am 06.11.2019 13:05 Uhr
Danke für die Blumen. Es war auch spannend es zu testen :)