Kommentare

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
MattZazzles  am 03.04.2017 21:03 Uhr
Der Test ist super, ich bin froh, dass ich (durch den Test ermutigt) mir nicht die Vollversion gekauft habe, ich habe 8Track nochmal auf Herzen geprüft und mir einige YT-Tutorials zum großen Update angeschaut. Mein Fazit: ist (für mich) NOCH nicht sein Geld wert. Da bleibe ich bei den Alten.

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
MattZazzles  am 03.04.2017 20:57 Uhr
Und "ziemlich sicher" ist noch lange nicht "ganz sicher", weswegen dein fakenews Vorwurf abprallt. Aber wir sind ja hier wegen dem Sound und nicht wegen Politik hier, also sage ich "Bye bye und Shalom".

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
MattZazzles  am 03.04.2017 20:54 Uhr
Google ist dein Freund.

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
MattZazzles  am 30.03.2017 08:33 Uhr
Ist vllt. auch besser, ich mag keine AntisemitInnen. Aber besten Dank für den Link, ich hab jetzt also endlich nen driftigen Grund mein Konto zu überziehen- Omnisphere heißt mein Neuzugang. Ich hoffe, Du hast mächtig Spaß mit dem Linn.

Test: Bitwig Studio 2, Digital Audio Workstation

Profilbild
MattZazzles  am 27.03.2017 22:14 Uhr
Hey! Bei mir genaus dasselbe, habe mir das Linnstrument gekauft und finde den Polysynth in 8Track richtig gut. Kennst Du evtl andere VST`s die MPE-ready sind und die in Ableton implementier sind?

Test: Behringer DeepMind 12, Analogsynthesizer

Profilbild
MattZazzles  am 31.12.2016 11:13 Uhr
Aber Valium ist doch schöööön

Vergleichstest Subwoofer: Presonus Temblor T10, JBL LSR310S, KRK 10S, Mackie MR10S MK3, Fluid Audio F8S,

Profilbild
MattZazzles  am 10.10.2016 20:47 Uhr
Sehr gutes Timing, sehr guter Artikel, sehr guter SW, der Presonus! Schlecht für meinen Kontostand, schlecht für meine Nachbarn. Danke

Test: KRK Rokit 10-3 G3, Studiomonitore

Profilbild
MattZazzles  am 02.08.2016 16:47 Uhr
Kann ich zum Teil auch bestätigen. Ich hatte vor 3 Jahren die "KRK RP5 RoKit G3" wegen ihrer Verbreitung bei elektronischen Musikern gekauft und habe dann nach einem Monat endgültig erkannt, dass die Dinger scheinbar nur für derbe Technorandale zu gebrauchen sind. Hab dann letztes Jahr die KRK RP8 angetestet…

Test: Nektar Impact GX49, GX61, USB-Controllerkeyboards

Profilbild
MattZazzles  am 08.06.2016 19:07 Uhr
Danke für die Antwort, hätte fast nen Fehler gemacht und das Ding gekauft.

Test: Nektar Impact GX49, GX61, USB-Controllerkeyboards

Profilbild
MattZazzles  am 08.06.2016 16:47 Uhr
Ignoriert Nektar generell Ableton oder nur mit/bei ein paar Produkten? Liebäugel mit dem Panorama, vllt sollte ich aber echt einfach in den sauren Apfel beißen und nen Batzen Geld für das Komplete Kontrol raushauen.