Kommentare

Test: Marienberg Devices, Modular-Synthesizer

Profilbild
balpirol  am 03.11.2017 01:32 Uhr
Grundsätzlich ein tolles System, exzellenter Klang, exzellente Verarbeitung der Module. Ob die Module direkt ins Holz eines Kabinetts geschraubt werden (analog wie Curetronic, schlecht) oder über eine Metallschiene ist für mich hier leider nicht so richtig ersichtlich. Etwas irritierend ist die Verwendung zweier PSUs im System 2 (pro Reihe je…

Test: UVI Emulation II, UVI Drumulation, Software-Clones von EMU Emulator II and Drumulator

Profilbild
balpirol  am 05.09.2017 15:53 Uhr
Dann lad mal eine 128GB umfassende Sample-Library in Dein SP. Dazu noch eine kleine Musik-Library von 512GB und eine Chessbase-Datenbank mit 7 Mio Partien. Abgesehen von den 150000 Ebooks. .... Cloud ? Auf dem Atlantik und an vielen verschiedenen Orten der Welt hast Du darauf keinen Zugriff. Abgesehen von den…

Blue Box: Oberheim Four Voice, Analogsynthesizer

Profilbild
balpirol  am 28.06.2014 08:02 Uhr
Monster ja, aber wenig transportabel ? Da gibt es wohl andere Polysynths, die weniger/gar nicht transportabel sind CS80,Memorymoog). Ein 2/4/8-Voice (der sein Case ja bereits mitbringt) ist aufgrund seines diskreten Aufbaus wesentlich geringer anfälllig. Mein modifizierter O4V (ext. Breakout-Box,Cross-Mod pro SEM u.a.) hat keine Transportprobleme. Mein Memorymoog war erst dann…

PREVIEW: Oberheim SO4V - Son of 4 Voice

Profilbild
balpirol  am 29.04.2014 23:06 Uhr
letzte Info von 2011 Bisher (2014) wurde der neue 4V noch nicht gebaut. Warum wohl ? Artikelpolitik (erst mal den 2V vermarkten, wenn der erschöpft ist, geht es an den 4V ) ? Anyway.. Gute Idee, einen modernen 4V konstruieren (zu wollen) und als 8V zu erweitern. Sound ? Muß…

Blue Box: Oberheim Matrix-1000 Analogsynthesizer

Profilbild
balpirol  am 02.03.2014 01:53 Uhr
Ein Matrix-1000 mit tausend Sounds ? Klingt gut, ist er es wirklich ? Die Sounds sind sehr abwechslungsreich (Modulationsmatrix) ähnlich wie beim Xpander. Besonders mit dem Pogrammer. Sounds wie ein OB-X, SX oder gar 2/4/8-Voice kann er nicht. Seine Gitarren-Sounds unter Verwendung des Minimoog-Audio-In sind hervorragend, einer der Gründe, warum…

Blue Box: Roland Juno-6, Juno-60 & Juno-60VSE

Profilbild
balpirol  am 02.03.2014 01:31 Uhr
besser als mein erster polyph.Synth (J-106), da fetterer Sound, Arpeggiator. Ich verkaufte ihn für den wesentlich besseren Elka Synthex (kein Arpeggiator, aber 8-stimmig, 2 Osc. usw.) Der Elka Synthex bekommt gerade ein Upgrade in 3 Stufen, Detailles auf Anfrage.

Interview: Ludwig Rehberg, Grandseigneur der EMS-Synthesizer

Profilbild
balpirol  am 03.12.2013 20:46 Uhr
Mein allererster Synthie auf dem Gymnasium war ein AKS unseres Musiklehrers, dem meine Schulkameradin während unseres Referates gleich mal einen Pin des Steckfeldes - natürlich unbeabsichtigt - abbrach. Sehr ärgerlich, aber auch ein Zeichen dafür, daß diese Steckfelder - bis heute - nicht das non-plus-ultra sind. Natürlich liebe ich EMS…

Test: UVI Emulation II, UVI Drumulation, Software-Clones von EMU Emulator II and Drumulator

Profilbild
balpirol  am 03.12.2013 20:23 Uhr
Software hin, Hardware her - egal, wie man es sieht. Nie wie eine Sache so klingen wie eine andere Sache. In 50 Jahren wird es keinen/kaum noch einen Vintage Hardware-Sampler geben. Die Zukunft liegt nun mal in den Computern und hier ist/wird alles möglich /sein. Ich nutze einen E4-Platinum als…

Blue Box: Yamaha CS-80 analoge Synthesizer-Legende

Profilbild
balpirol  am 14.10.2013 22:43 Uhr
aus einem frisch augelösten Tonstudio in Bad Tölz abgeholt aus Berlin. Nach einem kurzen Abstecher nach Garmisch Patenkirchen, um dort frühmorgens um 9 Uhr ein Stück Agnes-Bernauer-Torte zu essen (Kindsheitserinnerung meines inzwischen verstorbenen besten Freundes), holten wir den CS-80 ab. Welch eine Plackerei..... Dort wurde mir gesagt. daß dieser CS…

Interview: Rudi Linhard - The Moog Maker

Profilbild
balpirol  am 13.09.2013 00:06 Uhr
Schon richtig, nicht ganz billig. Aber es lohnt sich dennoch. Mein LAMM hat noch 3500 DM gekostet (Umbauzeit 6 Wochen). Ich habe ihn persönlich abgeliefert (neben meinem Arp Ody und Minimoog) und auch wieder abgeholt. Der Umbau ist JEDEM Memorymoog zu empfehlen, auch wenn es Zeit und viel Geld kostet.…