ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Preview: Arturia MicroBrute, Analogsynthesizer

Profilbild
mira am 26.10.2013 11:18 Uhr
tolles Kistchen, hebt sich deutlich von den Mitbewerbern ab. Die Einsparungen gegenüber dem "Großen" halte ich für verschmerzbar. Die CV-Buchsen dafür sehr interessant. Wenn ich mir vorstelle, was alleine die CV-Erweiterung für den Moog LP kostet? Über CV-out kann man hoffentlich auch mit dem Stepsequencer andere Synths ansteuern?

Test: Moog Sub Phatty, Synthesizer

Profilbild
mira am 09.08.2013 06:55 Uhr
die Bedienung der versteckten Parameter könnte verbessert werden + eine Oktave mehr Tastatur aber der Klang aufgrund des Deutsch-Filters ist großartig, der wiegt die Kritikpunkte ebi weitem auf.

Test: Korg Volca Beats, Analog Rhythm Machine

Profilbild
mira am 31.07.2013 19:41 Uhr
jedem wie er's mag. Mir ist sie unter diesen Umständen nicht "musikalisch" genug um nicht zu sagen, sie klingt offen einfach "verunglückt". Mag sein, dass sie mit FX in ein paar Beispielen brauchbar ist, aber als Standard eher nicht. Ist einfach meine Meinung. Man muß nicht alles mögen ;-)

Test: Korg Volca Beats, Analog Rhythm Machine

Profilbild
mira am 29.07.2013 20:34 Uhr
ansich ein lustiges Gerät dass mehr kann als zunächst geglaubt. Aber die schon vielfach erwähnte "verzerrte" Snare ist der Abtörner für mich. Leider kommt sie in allen Soundbeispielen vor, es scheint keine andere zu geben., schade.

Test: DSI Sequential Prophet 12 LE, Hybrid Synthesizer

Profilbild
mira am 03.07.2013 21:42 Uhr
geht es nur mir so, denn die Klangbeispiele sind mit Störgeräuschen behaftet, so eine Art "klingeln". Entweder liegt's an der Soundkarte oder am Insturment. Erinnert mich an alte Crumar Zeiten, sollte aber nicht sein.

Test: Samson Graphite, USB/MIDI-Controller-Keyboard

Profilbild
mira am 26.06.2013 19:28 Uhr
auch die x-te Neuerscheinung der Midicontroller macht mich wirklich nicht an. Worauf ich seit Jahren warte ist ein Keyboard mit 3-4 programmierbaren Joysticks mit denen sich einhand 2 Parameter regeln lassen können. Z.B. für den u-he Zebra aber auch andere. Oder als Sparversion 1 zusätzlicher Joystick neben den üblichen Rädern…

Test: Korg MS-20 Mini, Analoger Synthesizer

Profilbild
mira am 06.05.2013 14:41 Uhr
Konnte dem Klang des MS20 bisher nicht viel abgewinnen, trotzdem Anerkennung! Ein Beispiel, was neue Vintageinstrumente kosten dürfen (können). Trotzdem hätte ich ein zusätzliches Modulationsrad mit eingebaut, soviel "Orginalität" darf sein.

Test: Native Instruments MONARK Minimoog Clone, Reaktor Instrument

Profilbild
mira am 24.04.2013 15:06 Uhr
Man hört schon anhand der Beispiele, dass es wie Moog klingt, aber nicht genauso. Für den Preis sicher eine Überlegung wert, wenn man sich das Original nicht leisten- oder kaufen möchte. Diva kann auch ähnlich moog klingen, ist aber aus anderen Gründen interessant, vor allem mobil. Vergleiche dieser Art finde…

Top News: Moog Sub Phatty, der neue Moog-Synthesizer 2013

Profilbild
mira am 10.01.2013 12:13 Uhr
so wie ich moog einschätze (um nicht zuviel zu verraten) haben sie die Tastatur verkürzt. Mich würde auch nicht wundern, wenn die im Video erzeugten Bässe auf einen Minitaur schließen lassen sollen, in Wahrheit ist es ein Synth auch über die oberen Oktaven. Ich finde nicht unbedingt dass er in…

Test: RME, HSDPe AIO, PCI-Express (PCIe) Audio Interface

Profilbild
mira am 28.08.2012 20:17 Uhr
Nicht nur Musik ist subjektiv, sie kann auch objektiv sein, je nach dem was du darunter verstehst (s. Mathematik) Mir liegt es fern, rme zu "verteidigen", beziehe mich auch nicht auf "Testberichte" sondern ganz auf meine Erfahrungen und auch dem Wildern unter anderen Anbietern. Bin immer wieder zurück auf rme…
ANZEIGE